„Goldenes Stamperl“ für Gasteiger bei der Messe Wieselburg

Hits: 756
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 05.03.2018 12:26 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Bei der Messe „Ab Hof“ in Wieselburg wurden landwirtschaftliche Produkte ausgezeichnet. Hersteller aus dem Bezirk Gmunden konnten mit ihren Produkten gleich mehrfach überzeugen. Der Ischler Edelbrenner Matthias Gasteiger holte sich für seinen Kriecherl-Brand sogar ein „Goldenes Stamperl“.

Das „Goldene Stamperl“ geht an das jeweils beste Produkt einer Gruppe - im Fall von Gasteiger an den besten in der Kategorie „Kriecherl – Pflaumenbrand“. Daneben konnte sich der Ischler noch dreimal Gold und drei Landessiege (Zirbenbrand imEichenfass, Schweizer Wasserbirne und Zwetschkenlikör) sowie fünfmal Silber (Pflaumenbrand, Zwetschke 2, Guyot-Birne, Zwetschke imHolzfass und Williams 1.) und dreimal Bronze (Haselnuss im Eichenfass, Zirbenlikör und Weißer Klarapfel).

Viele tolle Schnäpse und Brände

Neben Gasteiger wurden auch andere Brenner ausgezeichnet: Stefan Reiter, Heinz Führer (Laakirchen), Josef Hackmair, Roland Pühringer (Ohlsdorf) und Johann Zierler und Matthias Gasteiger (Bad Ischl).

Von Roggenbrot bis Distelöl

Weitere Medaillen für landwirtschaftliche Qualitätsprodukte gingen an Manuela Rathberger (Scharnstein) für Holzofen-Roggenbrot, Florian Klausner (Gschwandt) und August Mühlegger (Ohlsdorf) in der Kategorie Honig, Gottfried und Claudia Kirchgatterer (Ohlsdorf) für Distel- und Rapsöl sowie Josef und Elfriede Reisenberger (Ohlsdorf) für mehrere Speck- und Wurstsorten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pkw prallte gegen Baum

VORCHDORF. Auf der Haresauer Gemeindestraße kam am Abend des gestrigen 18. November ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Pkw von der ...

Beim Klettern tödlich verunglückt

BAD GOISERN. Im Bereich der Route „Rechte Funsn“ im Klettergarten Ewige Wand stürzte am gestrigen 18. November ein Salzburger in den Tod. 

Nur wer elf knifflige Rätsel löst, kann Schloss Eggenberg retten

VORCHDORF. „Der Mensch will spielen!“, ist Martin Fischer überzeugt. Mit einem selbst entwickelten Mystery-Spiel lädt er Gruppen zum lustigen Erforschen des Museums der Region Vorchdorf ein ...

Herbstkonzert „Blaulicht und Trompeten“

ROITHAM. Am Samstag, 23. November 2019 findet im Gasthaus Forstinger unter dem Thema „Blaulicht und Trompeten“ das Herbstkonzert des Musikvereins Roitham am Traunfall statt. 

Advent-Highlight: „Traunsee Schlösser Advent“ startet am Freitag

GMUNDEN. Ab Freitag, 22. November öffnen sich an vier Wochenenden (Freitag bis Sonntag) bis einschließlich Sonntag, 15. Dezember wieder die Pforten des Traunsee Schlösser Advents im ...

Bei Thomas Schneebauer steht das Schloss Schönbrunn auf dem Wohnzimmertisch

GSCHWANDT. Zehn Tage „reine Bauzeit“ stecken in Thomas Schneebauers heurigem Lebkuchenkunstwerk. Mit den Planungen für sein Schloss Schönbrunn hat er aber bereits im September begonnen.

Kirchhamer Abenteurer erzählen von ihrer Weltreise
 VIDEO

Kirchhamer Abenteurer erzählen von ihrer Weltreise

KIRCHHAM. Nach einer abenteuerlichen Weltreise auf der Suche nach wilden Tieren in ihrem Lebensraum berichten Doris Wimmer und Matthias Jungwirth am Freitag, 29. November, von berührenden Begegnungen ...

Huldrych Zwingli - der „andere Luther“

BAD ISCHL. Zu einem „Rendezvous“ der besonderen Art laden KBW und EBW anlässlich 500 Jahre Reformation in Zürich.