Landesinnovationspreis für Gmundner Start-Up

Hits: 316
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 11.11.2019 15:49 Uhr

GMUNDEN. Tetan hat sich als innovativer Maschinenbauer in einer Marktnische etabliert. Für die Entwicklung eines völlig neuen Verfahrens wurde das Gmundner Unternehmen mit dem Landespreis für Innovation 2019 ausgezeichnet.

Das 2016 von Ulrich Strasser und Friedrich Moser gegründete Start-up Tetan entwickelte Spezialmaschinen für die Metallindustrie. Mit der nun ausgezeichneten Technologie S F F S (Shear-Force-Free-Straightening/Querkraftfreies Richten) können Stangen, Hohlprofile und Rohre mit deutlich höherer Oberflächenqualität gerichtet werden als bisher. Der Clou: Das Verfahren arbeitet bis auf die Einspannstellen völlig berührungsfrei und verursacht somit keine Richtspuren.

„Nur wer auf Zukunftstechnologien setzt, bei Produkten und Dienstleistungen neue Wege geht und innovative Strategien verfolgt, kann erfolgreiche Weiterentwicklungen in Gang setzen“, unterstrich Landesrat Markus Achleitner bei der Preisverleihung. Projekt-Betreuer Roland Nöbauer von Business Upper Austria ist überzeugt: „Mit dem weltweiten Potenzial der Ideen von Tetan werden noch zahlreiche neue Arbeitsplätze in OÖ entstehen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Salzkammergut: Hier muss man im Sommer mit Wartezeiten rechnen

BEZIRK GMUNDEN. Ob Pass Gschütt-Straße oder Gmundner Ostumfahrung: Tips gibt einen Überblick über die wichtigsten „Sommerbaustellen“.

Schwan mit verschlucktem Angelhaken gerettet

GMUNDEN. Dass Angelhaken eine große Gefahr für Schwäne darstellen können, zeigte sich bei einem Einsatz der Tierrettung des Österreichischen Tierschutzvereines am den Traunsee. ...

Salzkammergut Trophy Individuell

BAD GOISERN. Beim neuen „Corona“-bedingten Rennformat der Salzkammergut-Trophy kann man heuer erstmals mit dem eMTB auf allen Marathon-Strecken starten.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

GMUNDEN. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

Drei Feuerwehren bei Brand eines Gebäudezubaus im Einsatz

OHLSDORF. Die Feuerwehren Ohlsdorf, Aurachkirchen und BTF Steyrermühl wurden am Nachmittag des 6. Juli zu einem Brand in Aichlham gerufen. Das Feuer konnte durch den raschen Einsatz der Wehren rasch ...

Bei Graseinbringung von Traktor überrollt und verletzt

LAAKIRCHEN. Bei Arbeiten mit einem Traktor auf einer abschüssigen Wiese in den Nachmittagsstunden des 6. Juli geriet das Fahrzeug plötzlich in Bewegung. Eine Frau wurde von dem 1.500 Kilogramm ...

Neue E-Tankstelle für Laakirchen

LAAKIRCHEN. Zentral beim Neuen Rathaus Laakirchen steht seit Kurzem eine neue E-Tankstelle zur Verfügung (zwei Lademöglichkeiten á 11 kW bzw. 1 x 22 kW).

Gmundner Bergrettung feiert ihren „Hunderter“ im nächsten Jahr nach

GMUNDEN. Heuer wird die Gmundner Bergrettung hundert Jahre alt. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung blickte man auf ein arbeitsreiches Jahr zurück – und gab die Verschiebung aller Jubiläums-Feierlichkeiten ...