Ehrung für Gmundner Touristiker

Hits: 147
Johanna und Hans Schallmeiner mit Landesrat Markus Achleitner (Foto: Phillindner.atLINZ4020)
Johanna und Hans Schallmeiner mit Landesrat Markus Achleitner (Foto: Phillindner.atLINZ4020)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 27.07.2021 08:30 Uhr

GMUNDEN. Die Familien Schallmeiner (Traditionsgasthaus „Hois’n Wirt“) und Pernkopf (Landhotel Grünberg am See) erhielten von Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner die „Landesauszeichnung für Verdienste um den Tourismus in Oberösterreich„.

Insgesamt wurden 25 engagierte Persönlichkeiten für Verdienste um Tourismus in Oberösterreich geehrt. Unter ihnen auch Johanna und Hans Schallmeiner, Inhaber des Traditionsgasthauses „Hois’n Wirt“ in Gmunden und Franz Pernkopf, gemeinsam mit Sohn Michael Inhaber des Landhotels Grünberg am See in Gmunden und Mitbegründer der Traunsee Wirte.

„Der Tourismus hat aufgrund der Corona-Pandemie besonders schwere Zeiten hinter sich. Daher wollen wir mit dieser Ehrung Persönlichkeiten, die sich mit ihrem Engagement um den Tourismus in Oberösterreich besonders verdient gemacht haben, würdigen und vor den Vorhang holen. Die Geehrten haben über Jahrzehnte besondere Leistungen erbracht sowie wichtige Impulse gesetzt“, stellte Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) bei der Verleihung der Landesauszeichnung fest. „Die Ehrung spiegelt auch die Breite des Tourismus in Oberösterreich – von der Gastronomie und der Hotellerie über Investorinnen, Investoren, Veranstalterinnen und Veranstalter bis hin zum Abt vom Stift Wilhering“, hob Landesrat Achleitner hervor im Rahmen einer Veranstaltung in Linz. Achleitner überreichte gemeinsam mit KommR BR Bundesspartenobmann Robert Seeber als Vorsitzender des Strategieboards des Oberösterreich Tourismus und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus, Ehren-Urkunden an die Ausgezeichneten.

„Die Menschen, die wir hier ehren, zeichnen sich durch Innovationsgeist, Tatendrang und den stetigen Blick nach vorne aus. Gerade jetzt, wenn die Tourismus- und Freizeitwirtschaft auf den Wachstumspfad zurückkehrt, sind diese Persönlichkeiten wichtige Vorbilder für die Branche“, würdigte Landesrat Achleitner. Seeber ergänzte: „In den Ehrenträgerinnen und Ehrenträgern brennt die Leidenschaft, für den Gast da zu sein. Sie kennen das Bedürfnis der Gäste nach Erholung und Entspannung, Genuss und Entschleunigung, Bewegung und Abenteuer. Diese Gastgeber-Qualitäten werden uns helfen, den Tourismus zurück in die Erfolgsspur zu bringen.“

Initiativen über Branchengrenzen hinweg

Unter den Ausgezeichneten sind neben Hoteliers, Gastronomen und herausragenden Fachkräften auch Investoren und Ideengeber, die der Tourismusbranche von außen mit Initiativen und Projekten wertvolle Impulse gaben. „Wir brauchen diese Menschen, die im Geist einer branchenübergreifenden Zusammenarbeit Initiativen setzen und Ideen vorantreiben. Unternehmerinnen und Unternehmer, Kulturschaffende, Persönlichkeiten aus Sport und Wissenschaft bringen frischen Wind und zeigen neue Wege auf, Oberösterreich als Urlaubsland noch attraktiver zu machen“, zeigte sich Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus überzeugt.

Kommentar verfassen



Zepter-Übergabe bei der Betriebsfeuerwehr UPM Steyrermühl

STEYRERMÜHL. Ein festlicher Wechsel fand in der Kommandantur der Betriebsfeuerwehr Steyrermühl statt. Von der Mannschaft gewählt und der Geschäftsführung ernannt, folgt der neue ...

Nach Panne bei Postzustellung in Gmunden: Ohne Mitteilung wählen, geht auch

GMUNDEN. Das Stadtamt kann und will alle beruhigen, die durch eine Panne bei der Post keine „Amtliche Mitteilung – Wahlinformation / Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeister/innenwahl 2021“ zugestellt ...

Berufsnachwuchs im Handel und bei Bank und Versicherung wurde ausgezeichnet

BEZIRK GMUNDEN. In Linz wurden Lehrlinge aus der Sparte Handel sowie aus der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet. Darunter waren auch zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Gmunden.

Sicheres und helleres Licht für Goiserer Schutzwege

BAD GOISERN. Die Beleuchtung des stark frequentierten Schutzweges über die B145 in St. Agatha wurde durch den Bauhof Bad Goisern auf einen sichereren und energieeffizienteren Standard gebracht. ...

Auspowern beim Mountainbike-Saisonfinale in Bad Goisern

BAD GOISERN. Am Sonntag, 10. Oktober findet zum Abschluss der MTB-Saison im Herzen des Salzkammergutes ein Marathon über zwei verschiedene Distanzen statt.

Freude über Qualitätssiegel

ROITHAM. Mit ihrem vielseitigen Engagement bildet die Bücherei Roitham ein wichtiges Element im Gemeindeleben. Nun freut man sich über das Bibliotheks-Qualitätssiegel.

Die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk Gmunden standen Tips Rede und Antwort

BEZIRK GMUNDEN. Neben den Gemeinderäten und Bürgermeistern wird am Sonntag, 26. September, in Oberösterreich auch der Landtag neu gewählt. Tips bat die Gmundner Spitzenkandidaten der fünf größten ...

„OÖ Junior Sales Champion 2021“ gekürt – Zweiter Platz geht an Verkaufstalent aus dem Salzkammergut

EBENSEE. Acht junge Verkaufstalente aus ganz Oberösterreich stellten beim „OÖ Junior Sales Champion 2021“ im Linzer Palais Kaufmännischer Verein ihr Können unter Beweis.  ...