Gemeinsame Liste von ÖVP und BIG

Hits: 426
V.l: StR. Reinhold Kassmannhuber (BIG), VP-Fraktionsobfrau Auguste Thallinger, BIG-Fraktionsobmann Andreas Hecht, Bgm. Stefan Krapf, GR Birgit Zwachte (VP), VP-Stadtparteiobmann Thomas Höpoltseder (Foto: Tóth)
V.l: StR. Reinhold Kassmannhuber (BIG), VP-Fraktionsobfrau Auguste Thallinger, BIG-Fraktionsobmann Andreas Hecht, Bgm. Stefan Krapf, GR Birgit Zwachte (VP), VP-Stadtparteiobmann Thomas Höpoltseder (Foto: Tóth)
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 30.07.2021 14:16 Uhr

GMUNDEN. Entsprechende Gerüchte hielten sich seit längerem hartnäckig, nun gingen die Parteien an die Öffentlichkeit: Bei der Gemeinderatswahl im Herbst werden die Bügerliste BIG und die ÖVP Gmunden als „Bürgermeisterteam Stefan Krapf (ÖVP Gmunden)“ gemeinsam kandidieren.

In der BIG, ursprünglich als Initiative gegen die Straßenbahnverlängerung gegründet, wurde überlegt, im Herbst nicht mehr anzutreten. Aufgrund der „immer konstruktiven und innovativen Arbeit der BIG“ habe man daher Gespräche aufgenommen, die nun in die gemeinsame Liste mündeten, erklärte VP-Ortsparteiobmann Thomas Höpoltseder bei einer gemeinsamen Pressekonferenz. Der entsprechende Antrag im Parteivorstand der ÖVP sei vor wenigen Tagen einstimmig verabschiedet worden, so Höpoltseder.

„Gute Zusammenarbeit und wertschätzender Umgang“

Bürgermeister Stefan Krapf (ÖVP) würdigte BIG-Fraktionsobmann Andreas Hecht als „treibende Kraft“ hinter der Kulturhauptstadt-Bewerbung und betonte die gute Zusammenarbeit mit Baustadtrat Reinhold Kassmannhuber. Zudem hätten sich die Vertreter der BIG gerade während der schwierigen Lockdown-Zeit als engagierte Partner erwiesen. Diese gute Zusammenarbeit und der wertschätzende Umgang seien die Basis für die gemeinsame Liste. Auch VP-Fraktionsobfrau Auguste Thallinger zeigte sich zufrieden und betonte, sie freue sich auf eine gute Zusammenarbeit.

„Weiterhin Verantwortung tragen“

Man sei vor sechs Jahren mit einem Sachthema angetreten, das nun abgearbeitet sei, erklärte Gemeinderat Andreas Hecht (BIG). Die Bürgerinitiative habe ihr Engagement auch immer als zeitlich befristet gesehen. „Wir sind aber maßgeblich in einige politische Projekte eingebunden und wollen hier auch weiterhin Verantwortung tragen“, betonte Hecht. Baustadtrat Reinhold Kassmannhuber (BIG) verwies in diesem Zusammenhang auf das neue Seeviertel, die von ihm initiierte Besucherlenkung und auf das aktuelle Projekt Schlachthof, „wo es ein Vereinszentrum geben wird und auch geförderter Wohnbau möglich ist.“ Die bisherige BIG werde als Verein erhalten bleiben.

Gemeinderatsliste wird in Kürze präsentiert

Die gemeinsame Liste der beiden Parteien werde in Kürze vorgestellt, kündigte Thomas Höpoltseder an. An welchem Listenplatz etwa Kassmannhuber oder Hecht gereiht werden sollen, war nicht zu erfragen. Mit Birgit Zwachte - sie ist seit einem Jahr als Gemeinderätin für die ÖVP im Einsatz - gab es jedoch schon einen kleinen Ausblick auf die Liste: Die fünffache Mutter und studierte Betriebswirtin soll einen der vorderen Listenplätze erhalten, mit realistischen Aussichten auf eine Stadtratsfunktion. Ihr thematischer Schwerpunkt wird bei den Anliegen von Frauen und Familien liegen, so Zwachte.

 

Kommentar verfassen



Zepter-Übergabe bei der Betriebsfeuerwehr UPM Steyrermühl

STEYRERMÜHL. Ein festlicher Wechsel fand in der Kommandantur der Betriebsfeuerwehr Steyrermühl statt. Von der Mannschaft gewählt und der Geschäftsführung ernannt, folgt der neue ...

Nach Panne bei Postzustellung in Gmunden: Ohne Mitteilung wählen, geht auch

GMUNDEN. Das Stadtamt kann und will alle beruhigen, die durch eine Panne bei der Post keine „Amtliche Mitteilung – Wahlinformation / Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeister/innenwahl 2021“ zugestellt ...

Berufsnachwuchs im Handel und bei Bank und Versicherung wurde ausgezeichnet

BEZIRK GMUNDEN. In Linz wurden Lehrlinge aus der Sparte Handel sowie aus der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet. Darunter waren auch zwei Lehrlinge aus dem Bezirk Gmunden.

Sicheres und helleres Licht für Goiserer Schutzwege

BAD GOISERN. Die Beleuchtung des stark frequentierten Schutzweges über die B145 in St. Agatha wurde durch den Bauhof Bad Goisern auf einen sichereren und energieeffizienteren Standard gebracht. ...

Auspowern beim Mountainbike-Saisonfinale in Bad Goisern

BAD GOISERN. Am Sonntag, 10. Oktober findet zum Abschluss der MTB-Saison im Herzen des Salzkammergutes ein Marathon über zwei verschiedene Distanzen statt.

Freude über Qualitätssiegel

ROITHAM. Mit ihrem vielseitigen Engagement bildet die Bücherei Roitham ein wichtiges Element im Gemeindeleben. Nun freut man sich über das Bibliotheks-Qualitätssiegel.

Die Spitzenkandidaten aus dem Bezirk Gmunden standen Tips Rede und Antwort

BEZIRK GMUNDEN. Neben den Gemeinderäten und Bürgermeistern wird am Sonntag, 26. September, in Oberösterreich auch der Landtag neu gewählt. Tips bat die Gmundner Spitzenkandidaten der fünf größten ...

„OÖ Junior Sales Champion 2021“ gekürt – Zweiter Platz geht an Verkaufstalent aus dem Salzkammergut

EBENSEE. Acht junge Verkaufstalente aus ganz Oberösterreich stellten beim „OÖ Junior Sales Champion 2021“ im Linzer Palais Kaufmännischer Verein ihr Können unter Beweis.  ...