„Wir Niederösterreicherinnen in Gresten„ feiern kleines Jubiläum

Hits: 199
Michael Hairer Online Redaktion, 19.11.2019 10:37 Uhr

GRESTEN. Monatlich gemeinsam frühstücken, das hat Tradition bei den „Wir Niederösterreicherinnen in Gresten“. Beim November-Frühstücksbrunch im Cafe Dötzl lud Obfrau Gabriele Langsenlehner zu einer kleinen Feier ein, bei der auf 15 gemeinsame Jahre angestoßen und zurückgeblickt wurde.

Als Symbol für die Entstehungsgeschichte der „Wir Niederösterreicherinnen in Gresten“ brachte Stellvertreterin Maria Aigner eine Grünpflanze zum Treffen mit. „Bei der Gründung wurde ein Körnchen mit dem Namen ,Gemeinsam stark für Gresten' gelegt, denn vom ersten Tag an wurden immer die Anliegen beider Gemeinden vertreten, die Zusammenarbeit war ab diesem Zeitpunkt sehr erfolgreich und es konnten viele schöne Projekte umgesetzt und Veranstaltungen abgehalten werden“, so Aigner.

Auch die anwesenden Gemeindeparteiobmänner der beiden Gemeinden Gresten Markt und Gresten Land, Gemeindeparteiobmann Markus Weinmesser und Vizebürgermeister Erich Buxhofer, konnten dem Gesagten nur zustimmen und sind sich einig, dass dieser Weg auch auf Gemeindeebene fortgesetzt werden muss.

Die gemeinsamen Gespräche beim Frühstück waren nicht nur Ideenbringer für Projekte, es bestand auch die Möglichkeit Anliegen vorzubringen, für die gemeinsam eine Lösung gesucht wurde. Die bei der Feier ebenfalls anwesende Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner meinte abschließend: „Ich freue mich schon auf die weiteren Jahre, denn dieses Team hat bis jetzt schon gezeigt, dass sich die Arbeit für ein gemeinsames Gresten lohnt. Ich ermutigte alle Anwesenden den erfolgreichen Weg weiter fortzusetzen und die Netzwerke auszuweiten.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Purgstaller erhält Landjugend-Leistungsabzeichen in Diamant

PURGSTALL. Roman Erber von der Landjugend Purgstall wurde mit dem höchsten zu erreichenden Abzeichen der Landjugend Österreich ausgezeichnet. 

„Nahrung ist die erste Medizin“: Landesklinikum Scheibbs schult Küchenmitarbeiter

SCHEIBBS. Die Diätologinnen des Landesklinikum Scheibbs organisierten drei Termine, an denen alle Küchenmitarbeiter ihr Wissen bezüglich Kostformen auffrischen konnten und zu aktuellen ...

Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren und verletzt

BEZIRK SCHEIBBS/MELK. Ein 17-jähriger Melker stieß mit seinem Fahrzeug in Wieselburg auf einem Zebrastreifen einen 37-Jährigen aus dem Bezirk Scheibbs nieder. Letzterer wurde dabei unbestimmten ...

Wieselburger Pensionisten „punschen“ vor Schönbrunn

WIESELBURG. Der Pensionistenverband Wieselburg besuchte das Schloss Schönbrunn und seinen berühmten Weihnachtsmarkt.

Gründung findet Stadt: Syrischer Herrenfrisör gibt seiner Geschäftsidee in Scheibbs Raum

SCHEIBBS. Bereits der dritte Standortgründer in Scheibbs darf sich über die Aufnahme zum LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt“ freuen. Junei Azzr, auch „Johnny“ genannt, trägt ...

Neuer Kommunal-Manager für Wieselburg

WIESELBURG. Die Themen Energie, Klima- und Naturschutz zählen zu den großen Handlungsfeldern für Niederösterreichs Gemeinden. Im Kommunalen Energie- und Umweltmanager-Lehrgang ...

Kommentar zu „Hospizverein Scheibbs: die letzten Meter nicht alleine gehen“

SCHEIBBS. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr unsere große Tips Glückssternaktion. Wie jedes Jahr unterstützen wir auch dieses Jahr wieder eine wohltätige Organisation ...

Lunzer SPÖ präsentiert Kandidaten für Gemeinderatswahl

LUNZ/SEE. Im Gasthaus „Zur Paula“ stellte der Vorsitzende der SPÖ-Lunz am See, Andreas Danner, die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 vor.