84-Jährige löste große Suchaktion aus: Vermisste in Krankenhaus gefunden

Hits: 579
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 21.07.2019 08:56 Uhr

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Seine 84-jährige Gattin meldete ein Pensionist am 20. Juli um 19 Uhr via Polizeinotruf als abgängig; im Zuge einer großen Suchaktion stellte sich heraus, dass die Pensionistin als unbekannte Person ins Krankenhaus Grieskirchen eingeliefert worden war.

Die Vermisste, selche sehr schlecht zu Fuß sei, hätte gegen 18 Uhr das Haus in Richtung eines nahen Kriegerdenkmals verlassen und wäre nicht mehr heimgekehrt. Nachdem die Durchsuchung des Wohnhauses sowie des umliegenden Areals durch Polizeibeamte negativ verlief, wurde eine große Suchaktion gestartet.

Rund 50 Mann durchkämmten Waldgebiet

An dieser beteiligten sich eine zweite Streifenbesatzung, die FF Peuerbach und die FF Bruck, eine Diensthundestreife und das Rote Kreuz, rund 50 Mann durchkämmten das Waldgebiet rund um das Kriegerdenkmal. Während die Suche noch lief, teile ein Passant der Feuerwehr mit, dass die 84-Jährige aufgrund eines Kollapses ins Krankenhaus Grieskirchen gebracht worden war.

84-Jährige im Krankenhaus Grieskirchen gefunden

Die Pensionistin war von einem Spaziergänger unweit des Denkmals am Boden liegend gefunden und als unbekannte Person ins Krankenhaus gebracht worden; eine Verständigung des Gatten war laut dem behandelnden Arzt nicht möglich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



13 Grieskirchner Gemeinden sagten „Ja“: Standesamtsverband offiziell gestartet

GRIESKIRCHEN. „Kräfte bündeln – Effizienz steigern“: Unter diesem Motto haben sich 13 Gemeinden des Bezirkes Grieskirchen das Ja-Wort gegeben. Sie verschmelzen in standesamts- und staatsbürgerschaftlichen ...

Schönste Wienerlieder

GASPOLTSHOFEN. Schönste Wienerlieder fürs Herz und den Verstand. Die Strottern sind wieder unterwegs und machen am Samstag, 1. Februar, ab 20.15 Uhr Halt im Spielraum, mit im Gepäck haben ...

Gallspacher Fasching

GALLSPACH. Die Gallspacher Narrenabende im Kursaal sind ein Fixpunkt im Faschingskalender des Bezirks Grieskirchen. Zu den Faschingssitzungen am Samstag, 1. Februar, und Freitag, 7. Februar, jeweils ab ...

Landjugend Grieskirchen sorgt für Erholung in der Natur

GRIESKIRCHEN. Die Landjugend Grieskirchen baut wieder. Dieses Mal im Zuge des „Jump“ Projektes, das Leiter Stephan Reischl aktuell absolviert.

Betriebsrätin bestätigt

GALLSPACH. Im Marienheim, einem Alten- und Pflegeheim der Franziskanerinnen, fand eine Betriebsratswahl statt. Diese wurde von Peter Schoberleitner, dem Regionalsekretär des Österreichischen ...

Gut betreut in den Urlaub fahren mit dem Roten Kreuz

GRIESKIRCHEN. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen ist mit dem Roten Kreuz möglich. Neben Angeboten in Österreich stehen auch Flugreisen nach Kos, Korfu und Mallorca am Programm. ...

Nach 30 Jahren gibt es wieder einen Taufkirchner Musikerball - und zwar in Tracht

TAUFKIRCHEN. Der Musikverein lädt heuer, am Samstag, 8. Februar, zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder zu einem Musikerball ein. In Dirndl, Lederhos`n oder Tracht wird ab 20 Uhr gefeiert.

Die besten Schützen im Bezirk gekürt

NATTERNBACH. Die Sportunion Natternbach, Sektion Sportschießen, organisierte die Bezirksmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole. Der Schützenverein Aistersheim konnte dabei zahlreiche ...