Ölspur führte zu Zeitungskassendieben

Hits: 318
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 06.06.2020 08:00 Uhr

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei einen 19-jährigen Grieskirchner ausfindig machen, der zusammen mit zwei 17-Jährigen und einem 22-Jährigen seit März bis zu 200 Zeitungskasseneinbrüche begangen haben soll. Drei der vier Männer zeigten sich geständig.

Der 19-jährige Lenker floh vor einer Verkehrskontrolle und beschädigte aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit die Ölwanne seines PKW bei einem Bahnübergang. Die Beamten verfolgten die Ölspur und fanden den Wagen, indem sich außerdem mehrere aufgezwängte Vorhangschlösser befanden.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der 19-jährige Fahrzeugbesitzer zusammen mit drei weiteren jungen Männern im Alter von 17 bis 22 Jahren in mehreren Diebestouren seit März in den Bezirken Grieskirchen, Eferding, Schärding und Ried bis zu 200 Zeitungskassen geleert hatte. Bei den Einbruchstouren waren sie stets ohne Führerschein und in einem nicht zum Verkehr zugelassenen Auto unterwegs. Drei der vier Männer legten ein umfassendes Geständnis ab, alle wurden angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alkoholisierter griff Polizeikräfte an

MEGGENHOFEN. Beamte der Autobahnpolizei hielten auf der L515 in Meggenhofen in der Nähe der Autobahnabfahrt einen 42-jährigen zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Sein Beifahrer, ein 55-jähriger ...

Kleinkind stürzte aus Fenster

ST. AGATHA. Ein 15 Monate altes Kleinkind stürzte in St. Agatha aus dem Fenster des ersten Stockes eines Einfamilienhauses. Der Bub fiel 3,5 Meter tief auf eine Rasenfläche. 

Musik-Märchen aus dem Hause Gasselsberger

GASPOLTSHOFEN. Der Komponist Martin Gasselsberger aus Gapoltshofen veröffentlichte gemeinsam mit Autor Martin Mucha neue Musik. „Die Porzellanprinzessin“ ist eine Mischung und Literatur und ...

Einzigartig? Auch die Villacher haben ein Netz

GRIESKIRCHEN/VILLACH. Wer hat„s erfunden? Bisher galt Grieskirchen mit seinem Netz als einzigartig. Doch wer hätte gedacht, dass die Kärntner schon ein Jahr früher auf die Idee kamen über ...

Waizenkirchner Bio-Bauer will mit Online-Video wachrütteln
 VIDEO

Waizenkirchner Bio-Bauer will mit Online-Video wachrütteln

WAIZENKIRCHEN. Der Waizenkirchner Bio-Bauer Georg Doppler ging mit einem Video auf der Online-Plattform TikTok viral und wurde kurzerhand weit über die Bundesgrenzen hinaus bekannt. Der Anlass: ein ...

Corona-Virus: Neue Mittelschule Hofkirchen behördlich geschlossen

HOFKIRCHEN. Eine Lehrkraft und ein Mitarbeiter der Schulverwaltung der Neuen Mittelschule Hofkirchen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Schule wurde behördlich geschlossen.

Pram: Ein Rücktritt und 493 Unterschriften

PRAM. Mehr als hundert Zuhörer besuchten die Gemeinderatssitzung in Pram. Präsentiert wurden nicht nur die Unterschriften der „Unabhänigigen Initiative für eine lebenswerte Gemeinde“ ...

Ehre zum Abschied für Stefanie Weinzierl

WAIZENKIRCHEN. Knapp 30 Jahre führte Stefanie Weinzierl „Steffis Shop“ am Marktplatz in Waizenkirchen - mit Ende Juni wurden die Pforten endgültig geschlossen.