Zertifikat für Meistersingschulen im Bezirk Grieskirchen vergeben

Hits: 16
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 23.02.2020 22:39 Uhr

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet, darunter auch vier aus dem Bezirk Grieskirchen.

Das „Meistersinger-Gütesiegel“ wurde gemeinsam vom Chorverband Oberösterreich, mit Präsident Harald Wurmsdobler an der Spitze, und der Bildungsdirektion Oberösterreich initiiert. Ausgezeichnet werden Schulen in ganz Oberösterreich, die sich für das gemeinsame Singen engagieren. Das Gütesiegel wird von einer Fachjury für jeweils ein Jahr vergeben.

Die Meistersingschulen aus Grieskirchen:

Neue Mittelschule Gaspoltshofen,

Bundesoberstufenrealgymnasium Grieskirchen,

Neue Musikmittelschule Haag,

Neue Mittelschule Pram

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eine kleine Tips-Botschaft: „Bleib zu Hause schau auf dich“

GRIESKIRCHEN. In der Region daheim: Auch die Tips-Geschäftsstelle Grieskirchen mit Außendienst-Mitarbeiterin Susi Mayr, Redakteurin Lisa Hackl, Außendienst-Mitarbeiter Roland Schauer, ...

Sich die Zeit dabeim mit Bastelei vertreiben

GRIESKIRCHEN. Die siebenjährige Amy und die vierjährige Mila aus Grieskirchen vertreiben sich die Zeit zu Hause - fernab von Kindergarten und Schule - mit Basteleien.

„Der Hausruck ruckt' zam“: So sind die Gäste in Krisenzeiten für ihre Wirte da

BEZIRK GRIESKIRCHEN/EFERDING. Besonders hart treffen die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung des Corona-Virus die heimische Gastronomie. Die Küchen bleiben kalt, die Gasträume leer ...

Corona-Test im Vorbeifahren: Zwei fixe Abnahmestellen erhöhen Testfrequenz

BEZIRK GRIESKIRCHEN/EFERDING. „Testen, testen, testen“ - diesem Vorhaben der Bundesregierung im Kampf gegen das Corona-Virus kann man nun in den Bezirken Grieskirchen und Eferding besser nachkommen. ...

LESERBRIEF: Diskussion um Landeshymne

Betrifft den Artikel „Diskussion über neue Landeshymne für Hans Gessl“, ein „Schwachsinn“ von Josef Litzlbauer aus Neukirchen am Walde

Zahlreiche Initiativen in der regionalen Lebensmittelversorgung gestartet

BEZIRK GRIESKIRCHEN/EFERDING. Regionalität bedeutet Sicherheit: Landwirte versorgen die Menschen mit Lebensmitteln, auch wenn die Grenzen geschlossen sind. In Zeiten von Corona wird dies umso deutlicher. ...

Der „Spuckschutz“ aus der Region

GRIESKIRCHEN/PRAM. In Zeiten von Corona ist Regionalität so gefragt wie nie zuvor – auch beim Thema „Spuckschutz“.

Rege Diskussion um Bauernmärkte in Zeiten der Corona-Krise

GRIESKIRCHEN/WAIZENKIRCHEN. Während die Lebensmittelmärkte regulär geöffnet haben, wird über das Thema Bauernmarkt rege diskutiert. In der Gemeinde Waizenkirchen wird der Wochenmarkt ...