45 Jahre auf der Bühne: wie „Pez“ Schauer seine Leidenschaft für Musik lebt

Hits: 159
Josef Schauer aus Peuerbach, Siegi Hörbinger aus Taufkirchen, Herbert Burgstaller aus Kallham und Pepi Haböck aus Pötting gründeten 1977 die Band „The Sounders“. (Foto: ARchiv/ Privat)
Josef Schauer aus Peuerbach, Siegi Hörbinger aus Taufkirchen, Herbert Burgstaller aus Kallham und Pepi Haböck aus Pötting gründeten 1977 die Band „The Sounders“. (Foto: ARchiv/ Privat)
Lisa Hackl Lisa Hackl, Tips Redaktion, 26.07.2021 10:20 Uhr

PEUERBACH. Vier Jugendliche, zwei Gitarren und eine Quetschn, mehr brauchte es in den 70er Jahren nicht, um den Grundstein für eine legendäre Bandgeschichte zu legen. Josef „Pez“ Schauer, damals Mitbegründer von „The Sounders“, stand mit 17 Jahren das erste Mal auf der Bühne. Auch 45 Jahre später lebt er seine Leidenschaft für Musik und wird beim Sound im Park-Open Air in Peuerbach mit seiner aktuellen Band „Guitar Brothers“ auf der Bühne stehen.

In den 70er und 80er Jahren war die Tanz-Band „The Sounders“ auf Bällen, Festen und Hochzeiten omnipräsent. Den Ausgang fand die Musikgruppe allerdings beim „Schnee‘n in Eckartsroith“ in Peuerbach. „Pez“ Schauer, der seinen Spitznamen aus heute unerfindlichen Gründen in der Volksschule bekam, und Pepi Haböck packten ihre Gitarren aus und spielten los, immer mit dem Wunsch im Kopf, selbst auch einmal eine eigene Band zu haben. Als die beiden Siegi Hörbinger und Herbert Burgstaller kennenlernten, die Quetschn und Schlagzeug spielten, war die Band vollzählig. Der Name Sounders wurde kurzerhand von der längst aufgelösten Musikgruppe von Pez‘ Bruder genommen und schon gab es für die vier kein Halten mehr. Den ersten offiziellen Auftritt hatten die „Sounders“ beim Maibaumkraxeln 1977 der FF Oberndorf beim Lagerhaus in Eckartsroith. An diesen ersten Auftritt erinnert sich „Pez“ noch bestens. „Wir waren alle sehr nervös, aber es hat funktioniert. Es waren viele Leute da und manche von ihnen erinnern sich bis heute an das Fest“, so Schauer. Dabei war damals schon klar: „De Sounders san ganz anders“, denn: „Wir haben schon immer die neuesten Hits, die in den Charts waren, gespielt. Das hat dem Publikum getaugt“, erzählt Schauer. Neben Supertramp und Boney M. gehörte auch Smokie zum Repertoire. Bis heute liebt „Pez“ es, Musik zu machen. „Das Bühnenleben, wenn man das einmal gewöhnt ist, ist es toll. Man fühlt sich frei. So wird es den meisten Musikern gehen, weil es einfach Spaß macht.“

Die nächsten Bühnenauftritte von „Pez“ Schauer:

Sound im Park-Open Air mit den Guitar Brothers

Mittwoch, 4. August, 18 Uhr

Schlosspark Peuerbach

Aktuelle Corona-Bestimmungen sind zu beachten,

3G-Nachweis erforderlich.

Ersatztermin: 6. August

Kommentar verfassen



Lesergedicht „Qual der Wahl“

HEILIGENBERG. Autorin Margit Sandberger aus Heiligenberg hat sich Gedanken über den Wahlsonntag gemacht und ein Gedicht dazu verfasst.

Wirtschaftsleistung mit Ehrenring ausgezeichnet

GRIESKIRCHEN. Mit der Verleihung des Ehrenrings bringt die Stadtgemeinde Grieskirchen ihre Wertschätzung für den wirtschaftlichen Erfolg und das soziale Engagement von Unternehmern zum Ausdruck.

Wir und die Römer: das Buch zur Kulturama-Ausstellung

TOLLET/GRIESKIRCHEN. Bis heute sind wichtige Grundlagen des Lebens von dem bestimmt, was die Römer vor langer Zeit geschaffen und hinterlassen haben. Das Kulturama Schloss Tollet hilft dabei, diese Geschichte ...

Die Spitzenkandidaten aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding im Überblick

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Vor der Landtagswahl am Sonntag, 26. September, hat Tips einmal alle Spitzenkandidaten für den Landtag, die in den Bezirken Eferding und Grieskirchen antreten, zu Wort gebeten. ...

In der Mühle wird gewerkelt

PRAM. Der Werkltag in der Furthmühle Pram findet am Sonntag, 26. September statt. 

Peuerbacher Verein von Bildungsdirektion angezeigt

PEUERBACH. In einer Jausenstube sollen Kinder, die von der Schule abgemeldet wurden, im Verein „Hallo Welt!“ unterrichtet werden. Die Bildungsdirektion Oberösterreich erstattete Anzeige.

Ehrenamtspreis: Webinger und Hager holen sich den Bezirkssieg

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. 74 Funktionäre und Trainer wurden beim diesjährigen Ehrenamtspreis, bei dem das Sportland OÖ mit Tips, OÖNachrichten, Life Radio und TV1 die „Ehrenamtlichen des Jahres“ ...

Brand einer Absauganlage

GRIESKIRCHEN. Die Feuerwehren Grieskirchen und Tolleterau wurden am Montag, 20. September zum Brand einer Absauganlage in einem Industriebetrieb alarmiert. Die firmenangehörige Brandschutzgruppe bekämpfte ...