Internationales Filmprojekt „Don’t mess with my rights!“ an der HAK Eferding

Olivia Lentschig Tips Redaktion Olivia Lentschig, 22.11.2022 13:09 Uhr

EFERDING. Jugendliche aus Österreich und dem Globalen Süden arbeiteten online zusammen, um gemeinsam Filme zu Themen der Kinder- und Jugendrechte zu gestalten. Unter der Anleitung renommierter Filmemacher entstanden österreichweit 30 Kurzfilme, die nun im Dezember in Wien und Linz im Kino präsentiert und dann online auf der Website www.ourrights.world veröffentlicht werden. 

Die HAK Eferding beteiligte sich mit den Schülern aus der 3bk an diesem interkontinentalen Projekt. Gemeinsam mit ihrer Professorin und Projektleiterin Petra Lehner wurde im Rahmen des Social Media Kompetenz-Unterrichts seit September wöchentlich online mit afrikanischen Jugendlichen aus Äquatorialguinea und Kenia zusammengearbeitet.

Neben der praktischen Erfahrung in der Entwicklung, Vorbereitung und Umsetzung eines professionellen Films, erhielten die Schüler intensive Einblicke in das Leben und die Kultur afrikanischer Jugendlicher und konnten ihre englischen und spanischen Sprachkenntnisse während der Workshops unter Beweis stellen.

Die Jugendlichen entwickelten die Idee zu ihrem Film, bereiteten den Drehplan vor und waren aktiv in die Dreharbeiten eingebunden. Nun folgt noch der Schnitt und die Veröffentlichung am 5. Dezember 2022 um 11 Uhr in Wien im Rahmen des „this human world“-Filmfestivals und am 6. Dezember 2022 um 18 Uhr in Linz im Moviemento-Kino. Einige der jugendlichen Filmemacher aus Österreich und aus den Kooperationsländern werden live und per Zoom an den Filmvorführungen teilnehmen und die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit kommentieren.

Kartenreservierungen unter film@schweigendemehrheit.at

Kommentar verfassen



Erste Betriebsrat bei Aigner Werkzeuge seit der Gründung gewählt

TAUFKIRCHEN. Erstmals seit Bestehen des Unternehmens wurde in der Firma Aigner Werkzeuge eine Arbeitnehmervertretung gewählt. Mitte Dezember stimmte ein Großteil der Belegschaft für einen Betriebsrat ...

Leistungsabzeichen für junge Musiker-Talente

GRIESKIRCHEN. Vorhang auf für die jungen Musiker des Bezirks. 177 Talente stellten sich in den vergangenen Monaten der Herausforderung einer Übertrittsprüfung und haben diese auch gemeistert. Am 29. ...

Bad Schallerbach erhält einen neuen Anstrich

BAD SCHALLERBACH. Der Bad Schallerbacher Bürgermeister Markus Brandlmayr (VP) kündigte im Gespräch mit Tips viele große Projekte für das Jahr 2023. Unter anderem soll es eine Energie-Offensive mit ...

„Über die Alpen“ – zwei Männer legten 78.000 Höhenmeter zurück

WEIBERN/GEBOLTSKIRCHEN. Markus Hlava und Reini Auzinger hielten in Weibern einen Vortrag über ihre Extrem-Skitour und lukrierten dabei Spenden für eine Kinderhospiz-Einrichtung.

Goldhaubengruppe spendet für Sozialmarkt und Säuglingsheim in Rumänien

PEUERBACH. 1.000 Euro an Spendengeld konnte die Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgrupppe Peuerbach-Steegen an Josef Bauer übergeben.

Lindner und Antlinger fordern Wärmepreisdeckel

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Einen dringlichen Antrag für einen Wärmepreisdeckel nach burgenländischem Vorbild brachte die SPÖ bei der letzten Landtagssitzung ein.

Die Welt von Demenz-Erkrankten besser verstehen

GRIESKIRCHEN. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Grieskirchen lädt ab Dienstag, 14. Februar, von 17 bis 19.30 Uhr zu einem dreiteiligen Online-Kurs für Angehörige von Menschen mit ...

Zwei Feuerwehren bei Brand in Neukirchen am Walde im Einsatz (Update 25.1., 15.40 Uhr)

NEUKIRCHEN AM WALDE. Zwei Feuerwehren waren Dienstagabend bei einem Brand in einem Wohnhaus in Neukirchen am Walde im Einsatz.