Sonntag 25. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GASPOLTSHOFEN. Bei der Fachtagung von Assista haben sich 230 Teilnehmer zum Thema Krisenbewältigung weitergebildet.

Die beiden Assista-Geschäftsführer Markus Lasinger (Mitte) und Hermann Wiesinger im Gespräch  mit Moderatorin Eveline Doll. (Foto: Assista)
Die beiden Assista-Geschäftsführer Markus Lasinger (Mitte) und Hermann Wiesinger im Gespräch mit Moderatorin Eveline Doll. (Foto: Assista)

„Und heiter geht es weiter“, lautete der Titel der Fachtagung bei Assista Soziale Dienste für Mitarbeiter im Pflege- und Sozialbereich. Auch wenn das Leben schwierige Situationen oder sogar Krisen bereithält – man kann Techniken erlernen und trainieren, die es leichter machen, mit derartigen Herausforderungen umzugehen – darüber wurde bei dieser Tagung gesprochen. Etwa kann Lachen, richtig eingesetzt, ein Rettungsanker sein.

„Um einen Ausgleich schaffen zu können, ist uns bei Assista wichtig, dass die Mitarbeiter Kraft schöpfen durchschnaufen können und interessante inhaltliche Inputs durch Vorträge und Workshops erhalten“, brachte Geschäftsführer Markus Lasinger die Idee zur Tagung auf den Punkt.

Die Teilzeitquote bei Assista beträgt 74 Prozent. Seit Oktober gibt es im Unternehmen auch eine Kinderbetreuung.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Vitásek präsentiert „Herrn Karl“ in Bad Schallerbach

Vitásek präsentiert „Herrn Karl“ in Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Im Atrium Europasaal Bad Schallerbach präsentiert der Kabarettist und Schauspieler Andreas Vitásek am Dienstag, 5. März, ...

Tips - total regional Katharina Bocksleitner
Vandalismus in Eschenau

Vandalismus in Eschenau

ESCHENAU. Unbekannte Täter haben die Ebereschen am Hengstberger Aussichtsplatz in Eschenau umgesägt. Die Polizei sucht nach den Tätern.

Tips - total regional Katharina Bocksleitner
Golden Days: neues, düsteres Album eines Geboltskirchners

"Golden Days": neues, düsteres Album eines Geboltskirchners

GEBOLTSKIRCHEN/WIEN. Bernhard Eder hat mit „Golden Days“ ein neues, eher düsteres Album herausgebracht. Aufgenommen wurde es in Wien. Das ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Natternbacher Chorleiter verabschiedete sich

Natternbacher Chorleiter verabschiedete sich

NATTERNBACH. Nach 48 Jahren gab Franz Frühauf die Leitung des Natternbacher Kirchenchors ab.

Tips - total regional Katharina Bocksleitner
Eigentumswohnungen in Gaspoltshofen fertiggestellt photo_library

Eigentumswohnungen in Gaspoltshofen fertiggestellt

GASPOLTSHOFEN. Die Sternvillen in der Sternstraße in Gaspoltshofen sind fertiggestellt und konnten besichtigt werden.

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Daten belegen Klimaveränderung im Bezirk Grieskirchen

Daten belegen Klimaveränderung im Bezirk Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Weniger Eis- und Frosttage, mehr Hitzetage und Tropennächte: Ein Forschungsprojekt zeigt die Auswirkungen des Klimawandels in ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Altes Wissen von Frauen beim Wetterspaziergang mit Hans Gessl

Altes Wissen von Frauen beim Wetterspaziergang mit Hans Gessl

BAD SCHALLERBACH. Der monatliche Wetterspaziergang von „Wetterhans“ Hans Gessl steht im März ganz im Zeichen des Weltfrauentages.

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Fasten-Bauernmarkt in der Furthmühle

Fasten-Bauernmarkt in der Furthmühle

PRAM. Der „Fasten-Bauernmarkt“ in der Furthmühle Pram bietet Gelegenheit, sich speziell in der Fastenzeit auf wertvolle, gesunde Ernährung ...

Tips - total regional Sabrina Kastenauer