Caritas: Online-Seminar für pflegende Angehörige

Hits: 59
Tanja Auer Tips Redaktion Tanja Auer, 04.01.2022 14:00 Uhr

GRIESKIRCHEN. Angehörige zu pflegen, ist eine Herausforderung. Corona belastet dabei zusätzlich. Die Caritas-Servicestelle bietet im Jänner und Februar daher mit zwei Online-Seminaren ein Ausgleichsprogramm. 

„Pflegende leisten täglich Enormes, verabsäumen gleichzeitig aber oft, auf die eigene Gesundheit zu schauen“, weiß Martin Eilmannsberger von der Caritas-Servicestelle Pflegende Angehörige in Grieskirchen. In diesen schwierigen Zeiten steht Eilmannsberger nach telefonischer Vereinbarung unter 0676/87762441 für psychosoziale Beratungen zur Verfügung. Diese sind telefonisch, persönlich oder auch als Online-Beratung möglich. Zusätzlich zur Beratung gibt es für pflegende Angehörige nächstes Jahr zwei Online-Seminare.

Seminare am Bildschirm

Am Freitag, 28. Jänner, erklärt Referentin Hildegard Nachum beim Online-Vortrag „Ein Haus der Demenz“ wie man alte, desorientierte Menschen besser verstehen kann und zeigt Wege auf, wie das Zusammenleben im Alltag konfliktfreier gestaltet werden kann. Die Veranstaltung erfolgt per Zoom.

Am Mittwoch, 9. Februar, zeigt Lebensberaterin Karin Grössenbrunner beim Online-Seminar „Aufspüren, was mich nährt“ allen, bei denen die Fürsorge manchmal zur persönlichen Belastung wird, welche Labstellen es für die eigene Gesundheit gibt. Die Veranstaltung erfolgt ebenso per Zoom.

Anmeldung und Details unter:

www.caritas-ooe.at/pang

Kommentar verfassen



Technische Mittelschule landet beim Erste-Hilfe-Bewerb auf Platz eins

GRIESKIRCHEN. Die Technische Mittelschule war Schauplatz des 35. Erste-Hilfe-Bewerbes des Jugendrotkreuzes für die Schulen der Bezirke Grieskirchen sowie Schärding und ergatterte sich dabei den ersten ...

Schwerer Arbeitsunfall in einer Produktionshalle

GRIESKIRCHEN. Ein 25-jähriger Mann geriet gestern vormittags in der Produktionshalle einer Firma mit der linken Hand in eine laufende Maschine und wurde dabei schwer verletzt. Der Verletzte wurde nach ...

Cycling Tour bringt Paracycler und Hobbysportler in die Region

GALLSPACH/SCHWANENSTADT/LOCHEN/GASPOLTSHOFEN/PEUERBACH. Fünf Tage, fünf Orte, 330 Kilometer und 3.500 Höhenmeter fordern die Teilnehmer an der UEC Paracycling European Championships & Upper Austria ...

Mittelschule besucht eine Insel auf Kreta und erhält Innovationspreis

ST. AGATHA. Die Mittelschule St. Agatha hat seit Jahren das Projekt „Erasmus +“ am Laufen. Zuletzt reisten Schüler und Lehrer zu einer Partnerschule nach Griechenland.

Auf einmal rollten die Bagger an und rissen die „Hüfner-Villa“ ab

GRIESKIRCHEN. Der Abriss der „Hüfner-Villa“ sorgt derzeit für große Aufregung in Grieskirchen und weit darüber hinaus. Tips hat nachgefragt, warum es dazu kam, ob der Abriss verhindert hätte werden ...

255 Kilometer pro Stunde auf der Autobahn

PRAM. Auf der A8 Innkreisautobahn wurden am Samstag, 21. Mai gegen 20.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet der Gemeinde Pram durch. Dabei wurde ein 20-Jähriger kosovarischer Staatsbürger aus ...

Auftaktveranstaltung „Generationen miteinander“: Peuerbach-Steegen als Pilotgemeinde für aktives, gesundes Älterwerden und gegen Einsamkeit

PEUERBACH-STEEGEN. Die Lebenserwartung in Österreich steigt – damit gewinnt das Thema „gesundes und aktives Älterwerden“ an Bedeutung. Für das Projekt „Generationen miteinander“ sucht der ...

Mopedlenker verletzt

HAAG. Ein PKW- und ein Mopedlenker prallten bei einem Verkehrsunfall in Haag aufeinander. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhrt mit seinem PKW auf der L1077 in Richtung Luisenhöhe. Er wollte ...