Bronze für Lukas Schiffmann bei Landesmeisterschaft

Hits: 227
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.09.2019 18:05 Uhr

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen des Rodltal-Bergkaisers überraschte Lukas Schiffmann vom Radclub Grieskirchen mit einer Bronze-Medaille bei der Einzelzeitfahr-Landesmeisterschaft.

Mit etwas müden Beinen vom Dingbergrennen ging Lukas Schiffmann beim Rodltal-Bergkaiser, organisiert vom Radclub Walding, an den Start. „Nach einem explosiven Start konnte ich im eher flacheren Abschnitt durch das untere Rodltal die Watt nicht so richtig oben halten und der Tritt fühlte sich unrund an. Ich wusste, dass es mit diesen Werten nicht für vorne reichen würde und so biss ich die Zähne nochmal richtig zusammen und schraubte in den steiler werdenden Passagen die Leistung noch mal nach oben“, erzählt Schiffmann. Nach 10 Minuten brannten die Beine zwar bereits ordentlich, aber er hielt weiter rein und „als ich den nach mir gestarteten Fabian Thumfart  hinter mir näher kommen sah, nahm ich den letzten echten Anstieg nochmal weit über dem Limit und ging mit vollem Tempo in die kurze Abfahrt.“ In die bergauf führende scharfe Linkskurve wurde es mit dem Speed der Abfahrt richtig knapp, aber es ging sich glücklicherweise aus und Lukas Schiffmann sprintete völlig ausgepumpt über die Ziellinie.

Mit einer fast 30 Sekunden schnelleren Zeit als beim Antreten vor zwei Jahren ging sich der Podestplatz mit zwei Sekunden Vorsprung auf Platz vier aus. „Dieses Mal waren die zwei Sekunden, anders als am Dingberg, auf meiner Seite. Erst bei der Siegerehrung der anderen Klassen realisierte ich, dass es auch um Landesmeisterschaftsmedaillen ging und so konnte ich zum ersten Mal seit ich Rennen fahre eine Medaille bei einer Landesmeisterschaft holen. Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis!“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Grieskirchen be(k)lebt: In der Stadt sollen leere Geschäfte bald Geschichte sein

GRIESKIRCHEN. Verschwunden sind sie, die kahlen Schaufenster und leeren Geschäftsflächen in der Grieskirchner Innenstadt – zumindest fürs Auge.

Ölspur führte zu Zeitungskassendieben

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei einer Verkehrskontrolle konnte die Polizei einen 19-jährigen Grieskirchner ausfindig machen, der zusammen mit zwei 17-Jährigen und einem 22-Jährigen seit März ...

Wenn plötzlich fünf Igelkinder vor der Haustüre stehen

MICHAELNBACH. Es ist oft nur pures Glück einen Igel zu entdecken. Von Natur aus scheu und nachtaktiv, bekommt man die kleinen, stacheligen Tierchen nur selten zu Gesicht. Umso erstaunlicher ist, dass ...

Vier Zeilen, drei Brüder, 250 Seiten: Wolfgang Großrucks legendäre Sager als Buch

GRIESKIRCHEN. Legendär sind sie: die gereimten Vierzeiler von Grieskirchens Bürgermeister a. D. und ehemaligen Nationalratsabgeordneten Wolfgang Großruck, mit denen er seine Politik-Kollegen ...

FSJ: „Wenn du studiert hast, nimmst du mich in Therapie, oder?“

GASPOLTSHOFEN/ ALTENHOF. Sarah Saiz und Bernhard Neumüller absolvieren beide ein freiwilliges soziales Jahr bei Assista Altenhof. Die beiden sammeln erste Erfahrungen für ein anschließendes ...

Klima-Demonstranten wieder auf der Straße

GRIESKIRCHEN. Die Corona-Krise hatte viele Themen des Alltags in den Schatten gestellt. So auch den Klimaschutz. Um zu verhindern, dass die Krise zum Anlass genommen wird um das Klima hinten an zu stellen, ...

Waldhochseilpark in Haag wieder geöffnet

HAAG. Der Waldhochseilpark goruck hat seit 29. Mai wieder geöffnet. Aufgrund der aktuell geltenden Sicherheitsvorkehrungen müssen sich Besucher derzeit noch voranmelden, um den Parkour besuchen ...

Schattenspender für den Badesee in Leithen

GEBOLTSKIRCHEN/ WEIBERN. Der Saisonstart für den Badesee Leithen ist nahe. Um für die Gäste gerüstet zu sein, pflanzten Wasserverbands-Obmann Walter Marböck und Obmann-Stellvertreter ...