Bronze für Lukas Schiffmann bei Landesmeisterschaft

Hits: 276
Foto: Lukas Schiffman
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 18.09.2019 18:05 Uhr

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen des Rodltal-Bergkaisers überraschte Lukas Schiffmann vom Radclub Grieskirchen mit einer Bronze-Medaille bei der Einzelzeitfahr-Landesmeisterschaft.

Mit etwas müden Beinen vom Dingbergrennen ging Lukas Schiffmann beim Rodltal-Bergkaiser, organisiert vom Radclub Walding, an den Start. „Nach einem explosiven Start konnte ich im eher flacheren Abschnitt durch das untere Rodltal die Watt nicht so richtig oben halten und der Tritt fühlte sich unrund an. Ich wusste, dass es mit diesen Werten nicht für vorne reichen würde und so biss ich die Zähne nochmal richtig zusammen und schraubte in den steiler werdenden Passagen die Leistung noch mal nach oben“, erzählt Schiffmann. Nach 10 Minuten brannten die Beine zwar bereits ordentlich, aber er hielt weiter rein und „als ich den nach mir gestarteten Fabian Thumfart  hinter mir näher kommen sah, nahm ich den letzten echten Anstieg nochmal weit über dem Limit und ging mit vollem Tempo in die kurze Abfahrt.“ In die bergauf führende scharfe Linkskurve wurde es mit dem Speed der Abfahrt richtig knapp, aber es ging sich glücklicherweise aus und Lukas Schiffmann sprintete völlig ausgepumpt über die Ziellinie.

Mit einer fast 30 Sekunden schnelleren Zeit als beim Antreten vor zwei Jahren ging sich der Podestplatz mit zwei Sekunden Vorsprung auf Platz vier aus. „Dieses Mal waren die zwei Sekunden, anders als am Dingberg, auf meiner Seite. Erst bei der Siegerehrung der anderen Klassen realisierte ich, dass es auch um Landesmeisterschaftsmedaillen ging und so konnte ich zum ersten Mal seit ich Rennen fahre eine Medaille bei einer Landesmeisterschaft holen. Ich bin überglücklich mit dem Ergebnis!“

Kommentar verfassen



LKW blieb im Waldboden stecken

Aus unbekannter Ursache fuhr ein LKW-Fahrer in ein schmales Waldstück und blieb stecken. Die FF Wallern konnte Fahrer samt Wagen bergen.

Je mehr es glänzt, desto besser: Österreich zeigt sich bei Faustball-Bewerben siegessicher

GRIESKIRCHEN. Die Bezirkshauptstadt wird zur Weltstadt des Faustballs. Vom 28. Juli bis 1. August werden zeitgleich die Frauen-WM, die U18-WM und die U21- EM ausgerichtet.

Der kleine Laurenz wünscht sich Flügel, um zum Papa in den Himmel zu fliegen

ST. AGATHA/ PEUERBACH. Der dreijährige Laurenz spielt am Esstisch, sein kleiner Bruder Anton geht auf Schnullersuche und flitzt durch die Küche. Die beiden sind der ganze Stolz von Sophie Muckenhumer. ...

Gaspoltshofen: Unterschriftenaktion gegen Schwerverkehr gestartet

GASPOLTSHOFEN. Die Belastung durch den Schwerverkehr wird in Gaspoltshofen zum Wahlkampfthema. Die SPÖ startet eine Petition und will weniger Lkws durch das Nadelöhr im Ortskern fahren lassen.

Hebenstreit wird Spitzenkandidat für Eschenau

ESCHENAU. Daniel Hebenstreit geht für die Sozialdemokratische Partei in Eschenau als Spitzenkandidat ins Rennen. 

Mayrhuber will Bürgermeisterin sein

HAAG. Christine Mayrhuber tritt als Bürgermeisterkandidatin für die Freiheitliche Fraktion (FPÖ) in Haag an. Transparenz und Bürgernähe möchte die Politikerin in der Gemeindeverwaltung und in den ...

Katharina Zauner tritt wieder an

PRAM. Katharina Zauner stellt sich erneut der Wahl zur Bürgermeisterin der Gemeinde Pram. Die ÖVP-Politiker will in ihrer zweiten Amtszeit vor allem den Glasfaserausbau stärker forcieren. 

Mann stürzte aus sechs Metern Höhe von Dach

TOLLET. Eine Firma aus dem Bezirk Schärding führte am Montag, den 26. Juli bei einem Anwesen in Tollet Dachdeckerarbeiten durch. Dabei half auch ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit, der ...