Günther Baschinger ist neuer Obmann der Wirtschaftskammer Grieskirchen

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 15.07.2019 14:35 Uhr

GRIESKIRCHEN. Neun Jahre lang hat Laurenz Pöttinger die Wirtschaftskammer Grieskirchen als Obmann geführt. Mit seinem Wechsel in den Nationalrat stellt er auch sein Obmann-Amt zur Verfügung. Der Agathenser Unternehmer Günther Baschinger tritt in seine Fußstapfen.

4300 Unternehmen, 180 Neugründungen pro Jahr und 14.600 Beschäftigte gibt es im Bezirk Grieskirchen. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,7 Prozent gehört man zu den Top-5-Bezirken in Österreich. Einer, der diese positive Bilanz weiterführen will, ist Günther Baschinger. Er ist neuer Obmann der Wirtschaftskammer Grieskirchen.

Taten statt Worte

Als Nachfolger von Laurenz Pöttinger will Baschinger vor allem den Schwerpunkt weiter auf die Ausbildung von Fachkräften setzen, die Digitalisierung bei den Klein- und Mittelbetrieben fördern und Gewerbeschauen in der Region forcieren. „Ich sehe die Zukunft positiv, vor allem in Grieskirchen, weil hier so viel Potenzial vorhanden ist“, erklärt Baschinger und will in Zukunft mit „Taten statt Worten“ überzeugen. Für Laurenz Pöttinger war die Entscheidung nach zwei Perioden die Obmannschaft zurück zu legen von vornherein klar. „Wenn ich das Feuer spüre und etwas bewegen kann, muss ich mir ein Ablaufdatum setzen,weil sonst will ich vielleicht gar nicht mehr gehen“, sagt Pöttinger schmunzelnd. Seit 2. Juli kommt er seiner neuen Aufgabe im Nationalrat nach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikalischer Abend in Pollham

POLLHAM. Aus Freude am Musizieren werden Matthias Trattner aus Pollham, Eva Falkner aus Waizenkirchen, Astrid Hinterberger aus Waizenkirchen und Lukas Ferchhumer aus St. Marienkirchen in der Pfarrkirche ...

Bogenschießen für die Kleinen bei der FPÖ

SCHLÜSSLBERG. Die Kinderferienaktion der FPÖ Schlüßlberg fand im Rahmen des Kinder-Bogenschießens der FPÖ St. Georgen statt, das bei der Familie Eichberger in der Tolleterau ...

Grieskirchner Senioren in Frankreich unterwegs

GRIESKIRCHEN. Auf der Seine waren 43 Senioren aus dem Bezirk Grieskirchen eine Woche lang unterwegs.

Siegerprämie ging an Nachwuchskicker

GALLSPACH. Bei der 13. Gallspacher Entenrallye, veranstaltet von der Sektion Fußball der Union, sind stolze 1.305 Enten beim Ziel durchgeschwommen. 86 Enten sowie die allerletzte „lahme“ Ente ...

Goodstock-Fest: Große Hilfe für Tobias

PEUERBACH. Das Goodstock-Fest der Grieskirchner Polizei-Aktivgemeinschaft (GriPo-AG) war wieder ein voller Erfolg.

Erfolg für SPÖ-Fest „Fisch im Park“

PEUERBACH. Ein schöner Sommerabend, kühle Getränke und sehr gut zubereiteter Fisch - so resümiert die SPÖ Peuerbach über ihre Veranstaltung „Fisch im Park“ im Peuerbacher ...

Peuerbacher FPÖ fordert Maßnahmen gegen Stromchaos

PEUERBACH. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung fordern die Peuerbacher Freiheitlichen Maßnahmen, bei einem möglichen, längerfristigen Stromausfall (Blackout) in der Sternenstadt.

Schach und Alpakas

HOFKIRCHEN. Mit einer abwechslungsreichen Ferienpassaktion wartete der Schachverein Hofkirchen auf. Ein farbiger und unterhaltsamer Nachmittag mit geistiger Anstrengung und Unterhaltung mit nicht alltäglichen ...