Einkaufen vor den Toren der Stadt Grieskirchen: 4.900 Quadratmeter für neue Märkte

Hits: 2366
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 09.10.2019 16:36 Uhr

GRIESKIRCHEN. 4.900 Quadratmeter an Geschäftsfläche sind bei der Grieskirchner Stadteinfahrt geplant, 1.400 davon für Lebens- und Genussmittel. Im Jahr 2021 sollen sich hier der Diskounter Hofer und der Drogeriemarkt Müller niederlassen. Ebenso ist im Gespräch, dass sich ein Sportartikel-Geschäft vor den Toren der Stadt ansiedeln könnte.

Auf dem Gföllner Areal, wo sich aktuell noch das Unternehmen Pöttinger Entsorgungstechnik befindet, sollen sich im Jahr 2021 ein Diskonter, ein Drogeriemarkt und voraussichtlich ein Sportartikelhändler niederlassen. Laut Bürgermeisterin Maria Pachner (ÖVP) hätten Hofer und die Drogeriekette Müller bereits ihre fixe Zusage für einen Standort in Grieskirchen gegeben. Auf Tips-Nachfrage beim Diskonter Hofer wollte dieser zum geplanten Standort in Grieskirchen keine Auskunft geben. Das Unternehmen Müller war bis Redaktionsschluss für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Mit dem Neubau des Werkes der Pöttinger Landtechnik im Gewerbegebiet Stritzing (Gemeinde St. Georgen) wird auch die Entsorgungstechnik umsiedeln und den Weg frei für das Einkaufszentrum machen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faszination Modellbau

WALLERN. Eine ganz besondere Modellbau-Ausstellung war der Modellbauadvent des PSV Wels im VAZ Akzent in Wallern.

Traditioneller Pfarrball in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN. Auf eine lange Tradition kann man beim Pfarrball in Waizenkirchen zurückblicken.

Kameradschaftsbund Waizenkirchen ehrt verdiente Mitglieder

WAIZENKIRCHEN. Ganz im Zeichen zahlreicher Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Waizenkirchen.

Festliche Auftaktveranstaltung zum Jubiläum „800 Jahre Neumarkt“

NEUMARKT. Im Rahmen einer Auftaktveranstalung samt Bürgermeisterempfang startete die Gemeinde offiziell in das Jubiläumsjahr „800 Jahre Neumarkt“. Als Ehrengast geladen war, unter anderem, ...

Raststation Aistersheim bekommt eine Ladestation für E-Fahrzeuge

AISTERSHEIM. Insgesamt 27 Raststationen sind schon mit Ladestationen für Elektro-Pkw entlang Autobahnen ausgerüstet. Letzte Versorgungslücken, wie in Aistersheim, werden bis zum Sommer noch ...

13 Grieskirchner Gemeinden sagten „Ja“: Standesamtsverband offiziell gestartet

GRIESKIRCHEN. „Kräfte bündeln – Effizienz steigern“: Unter diesem Motto haben sich 13 Gemeinden des Bezirkes Grieskirchen das Ja-Wort gegeben. Sie verschmelzen in standesamts- und staatsbürgerschaftlichen ...

Schönste Wienerlieder

GASPOLTSHOFEN. Schönste Wienerlieder fürs Herz und den Verstand. Die Strottern sind wieder unterwegs und machen am Samstag, 1. Februar, ab 20.15 Uhr Halt im Spielraum, mit im Gepäck haben ...

Gallspacher Fasching

GALLSPACH. Die Gallspacher Narrenabende im Kursaal sind ein Fixpunkt im Faschingskalender des Bezirks Grieskirchen. Zu den Faschingssitzungen am Samstag, 1. Februar, und Freitag, 7. Februar, jeweils ab ...