Natternbacher Ortschefin angelobt

Hits: 257
Tanja Auer Tanja Auer, Tips Redaktion, 19.10.2021 08:43 Uhr

NATTERNBACH. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurde die direkt gewählte Bürgermeisterin Nadine Humberger (ÖVP) durch Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer angelobt. Damit ist erstmals eine Frau an der Spitze der Marktgemeinde Natternbach tätig.

Ebenfalls wurden in dieser Sitzung Vizebürgermeister und Gemeindevorstand gewählt sowie die Mitgliedes des Gemeinderates angelobt. Als Auswirkung der Gemeindeordnungsnovelle 2018 hat sich der Gemeinderat von 25 Mandaten auf 19 Mandate verkleinert. Mehrheitsfraktion ist die ÖVP mit acht Mandaten, gefolgt von der SPÖ mit fünf Mandaten, der FPÖ mit vier Mandaten und den Grünen mit zwei Mandaten. Vizebürgermeister ist Johann Kronschläger (ÖVP).

Bürgermeisterwechsel

Mit der Angelobung übergab der, seit Jänner 2003 tätige, Bürgermeister Josef Ruschak (ÖVP) das Amt an seine Nachfolgerin Nadine Humberger.Unter der Amtszeit von Bürgermeister Josef Ruschak wurde der Neubau des Amtsgebäudes, die Ortsplatzgestaltung, die Schulsanierung, die Investitionen in das Feuerwehrwesen, der Straßenausbau und die Gründung des Ikuna Naturresorts vollzogen. Eine entsprechende Ehrung seitens der Marktgemeinde ist in absehbarer Zeit vorgesehen.

Kommentar verfassen



Leserbrief: Schräge Wege in der Pflege

GRIESKIRCHEN. In Zeiten wie diesen, wo die Corona-Schutzmaßnahmen gerade in den Alten- und Pflegeheimen für Zündstoff sorgen, bekommt man nicht nur die allgegenwärtigen situativen Schreckensnachrichten ...

Lungenexperte Josef Eckmayr im Interview über „Long Covid“

WELS/GRIESKIRCHEN. Viele Patienten benötigen nach einer Corona-Erkrankung eine längere Genesungszeit. Wann eine weiterführende Long Covid-Betreuung erforderlich ist, erklärt Josef Eckmayr, Leiter der ...

Straßenmeisterei ist bereit für Flockdown

EFERDING/ GRIESKIRCHEN. Mit den ersten Schneefällen beginnt die Arbeit der Winterdienste in den Bezirken. Zwischen 1. Oktober und 24. November 2021 wurden in Eferding 27 Tonnen Streusalz gebraucht, in ...

Schülervertreter bilden sich weiter

OÖ/NATTERNBACH/TOLLET. Unter dem Titel „Circu(h)s – Manege frei für unsere Skills“ ging das Seminar der Union Höherer Schüler (UHS) in Obertraun, Bezirk Gmunden, über die Bühne. Auch aus dem ...

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Wegen einer angelaufenen Windschutzscheibe übersah eine 46-jährige Lenkerin ein stehendes Auto vor ihr und fuhr auf dieses auf.

Saisonfazit: So überwintern die Vereine

GRIESKIRCHEN/ EFERDING. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden einige der letzten Fußballspiele der Herbstsaison abgesagt. Tips hat bei den Vereinen im Bezirk nach ihrem Fazit der Herbstsaison gefragt.  ...

Das Silvesterlauf-Jubiläum fällt erneut der Pandemie zum Opfer

PEUERBACH. So wie schon 2020 wird die internationale Laufveranstaltung auch dieses Jahr nicht stattfinden. Das 40-jährige Jubiläum des Silvesterlaufs samt Live-Übertragung im Fernsehen muss deshalb ...

Licht statt Strafzettel

EFERDING/GRIESKIRCHEN. In einer gemeinsamen Aktion postierten sich ÖAMTC-Techniker und Polizeibeamte in Eferding und Grieskirchen, um defekte Fahrzeugscheinwerfer wieder zum Leuchten zu bringen.