Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Neuen Mittelschule Grünburg setzt ein Zeichen gegen Tabak

Susanne Winter, MA, 22.03.2019 08:04

GRÜNBURG. Gemeinsam mit zwei weiteren Klassen aus oberösterreichischen Schulen hat die 3A der Neuen Mittelschule (NMS) Grünburg den Klassenwettbewerb der österreichweiten Tabakpräventionsinitiative „Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!“ gewonnen.

Die Schüler der 3A Klasse der NMS Grünburg setzen sich für die Tabakprävention ein. Foto: NMS Grünburg
Die Schüler der 3A Klasse der NMS Grünburg setzen sich für die Tabakprävention ein. Foto: NMS Grünburg

Die Schüler haben mit ihren Klassenlehrern auf Basis bereitgestellter Unterrichtsmaterialen und mithilfe der interaktiven „Quizz-App“ YOLO nicht nur ihren Wissenstand rund um die Tabakprävention und Gesundheitsthemen verbessert, sondern auch den Teamgedanken gestärkt. Ein gemeinsames Klassenfoto und das Voting der Bilder um die begehrten Siegerplätze waren Teil der Initiative. Die 3A der NMS Grünburg erhält einen Geldpreis für die Klassenkassa beim „Schall ohne Rauch“ Schülerevent in Linz.

„Jugendliche ergreifen die Initiative, das ist ein gutes Gefühl“

„Es ist ein gutes Gefühl, wenn 13-jährige Jugendliche die Initiative ergreifen und ein derartiges Präventionsprojekt starten. Mindestens genauso gut fühlt es sich an, wenn die Lehrkräfte dementsprechend konsequent und motivierend bei der Sache sind, die Kinder unterstützen und in ihrer Eigenverantwortung stärken. Ich bin stolz auf unsere Schüler und auf meine Lehrkräfte an der NMS Grünburg“, sagt Direktor Christian Schachermayr.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden