Mit Ideen der Bürger Ort weiterentwickeln

Mit Ideen der Bürger Ort weiterentwickeln

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 21.05.2019 06:37 Uhr

GUNSKIRCHEN. Unter der Devise „mitreden statt kritisieren“ ist seit Anfang des Jahres ein Ortsentwicklungsprogramm in Gang. Nach einer schriftlichen Haushaltsbefragung mit der sehr hohen Zahl von 950 abgegebenen Fragebögen gab es eine Zukunftswerkstatt.

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt wurde ein kreativer Blick in die Zukunft gewagt – was wünscht man sich in Gunskirchen? Besonders eine stärkere Belebung und schönere Gestaltung des Ortszentrums sind den Bürgern ein Anliegen.

Mit den Ergebnissen aus den Gruppenarbeiten steht nun ein großer Themenspeicher als Basis für die Entwicklung eines Zukunftsprofils zur Verfügung. In den vertiefenden Workshops zu bestimmten Themen wird nun an konkreten Strategien und Projekten gearbeitet. Der erste Workshop hat bereits stattgefunden. Am 22. Mai wird das Thema Ortsleben besprochen (19 Uhr, Formatwerk) und am 19. Juni macht man sich zum Thema Ortsgestaltung Gedanken (19 Uhr, Gasthof Schmöller).

„Es gibt viel zu tun – packen wir an“, sagt Vizebürgermeisterin Gabriele Modl. Bis Jahresende wird das Konzept vorliegen, erste Projekte will man rasch umsetzen.

Workshop II Ortsleben

Mittwoch, 22. Mai, 19 Uhr, Formatwerk

 

Workshop III Ortsgestaltung

Mittwoch, 19. Juni, 19 Uhr, Gasthof Schmöller

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Welser Paar tanzt zum Landesmeister-Titel!

Welser Paar tanzt zum Landesmeister-Titel!

Bei der OÖ Landesmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen in Linz tanzten Michael Walter & Alexandra Dostal vom TSC Grün-Rot-Wels zum Landesmeistertitel! weiterlesen »

Im Schritt Marsch! 43 Musikkapellen in Bachmanning

Im Schritt Marsch! 43 Musikkapellen in Bachmanning

BACHMANNING. Die Mitglieder von 43 Musikkapellen (das sind fast 2.000 Musiker) aus fünf Bezirken sind in der kleinen Gemeinde aufmarschiert. Die Bachmanninger Musiker haben aus dem ... weiterlesen »

Film ab am Welser Minoritenplatz

Film ab am Welser Minoritenplatz

WELS. Mit Monsieur Claude 2 wird das diesjährige FilmFestiWels am Donnerstag, 4. Juli eröffnet. Spannende und unterhaltsame, sommerliche Kinoabende sind vorprogrammiert. weiterlesen »

Landjugend Weißkirchen feiert 10 Jahre

Landjugend Weißkirchen feiert 10 Jahre

REPLAY - palm beach - Die LEGENDÄRE Beachparty in Weißkirchen an der Traun startet heuer am 29. Juni bei Lehner Landtechnik in die 10. Runde!  weiterlesen »

Großes Bedauern über das Aus für Lernwerkstätten

Großes Bedauern über das Aus für Lernwerkstätten

WELS. Seit 2014 haben im Quartier Gartenstadt und in der VHS Noitzmühle jährlich jeweils rund 40 Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache die Lernwerkstatt besucht. Nun läuft die Förderung ... weiterlesen »

Bezirksaltenheim Lambach offiziell eröffnet

Bezirksaltenheim Lambach offiziell eröffnet

LAMBACH. Bezogen ist das neu gebaute Bezirksalten- und Pflegeheim schon länger, jetzt wurde es auch offiziell eröffnet. weiterlesen »

Verein führt seit 130 Jahren einen Kindergarten

Verein führt seit 130 Jahren einen Kindergarten

OFFENHAUSEN. Wenn ein Verein schon seit 130 Jahren eine Organisation mit 17 Mitarbeitern führt, in der fast 100 Kinder täglich betreut werden, dann ist das ein Grund zum Feiern. weiterlesen »

Ein Stiller, der viel bewegt

Ein "Stiller", der viel bewegt

WELS. Der Welser Pfarrer Roland Werneck ist von der Lutherischen Europäischen Kommission für Kirche und Judentum (LEKKJ) für seine besonderen Verdienste im internationalen Dialog von Juden ... weiterlesen »


Wir trauern