Kunstkatalog: Feine Fotokunst dreier Generationen

Hits: 58
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 23.01.2020 12:33 Uhr

STADT HAAG. Im Kunsthaus Hengl in Stadt Haag gibt es den Kunstkatalog zur Ausstellung „Drei Generationen Fotokunst“, die in der Galerie der Stadt Traun gezeigt wird.

STADT HAAG. Im Kunsthaus Hengl in Stadt Haag gibt es den Kunstkatalog zur Ausstellung „Drei Generationen Fotokunst“, die in der Galerie der Stadt Traun gezeigt wird.

Konsulent Eugen Brandstetter, Obmann des Kulturforums Traun, hielt die Eröffnungsrede der Ausstellung „Drei Generationen Fotokunst“, bei der Werke des Kunstfotografen Willy Hengl (1927 – 1997), dessen Tochter Violetta Hengl und deren Sohn Simon Seichter präsentiert werden. Brandstetter: „Es wäre nicht Prof. Willy Hengl, wenn er nicht damals schon den Gedanken gesponnen hätte, die Fotografie im Kunsthaus Hengl weiter lebendig zu erhalten. In seiner Tochter Violetta und dem Enkelsohn Simon hat er zwei Menschen gefunden, die sein Werk in Ehren halten, aber auch selbst mit dem fotografischen Auge sehen, es leben und weitergeben.“

Hochkarätiges Eröffnungs-Event

Bei dem hochkarätigen Eröffnungs-Event gaben sich zahlreiche kunstinteressierte Menschen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Kunst und Kultur ein Stelldichein in der Galerie der Stadt Traun mit 1. Österreichischem Prof. Willy Hengl-Fotokabinett, um die Fotokunst der drei Generationen aus dem Kunsthaus Hengl in Stadt Haag, zu bestaunen.

Ein Mann der ersten Stunde der Galerie, Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer, nahm die Eröffnung der Ausstellung vor. Die Band „Salomon“ umrahmte das Programm. Auch die Kulinarik kam dank der Damen der Goldhaubengruppe Traun nicht zu kurz. Eine Diashow mit einem repräsentativen Querschnitt des Schaffens der drei Künstler rundete den Abend ab. Veranstalter war das Kulturforum Traun.Im Rahmen der Vernissage wurde der 72-seitige Kunstkatalog mit dem Titel „Drei Generationen Fotokunst“ präsentiert, der die ausgestellten Kunstwerke enthält. Der Kunstkatalog ist im Kunsthaus Hengl in Stadt Haag als Präsent erhältlich.

 

Kunsthaus Hengl

Jahnstraße 17

3350 Stadt Haag

Kontakt: 0664 /59 49 961

violetta.hengl@outlook.com

 

Ausstellung bis 2. Februar

täglich von 10 bis 18 Uhr

Galerie der Stadt Traun

Hauptplatz 1, 4050 Traun

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Konzert „Verrückt nach Tango“ im Bildungszentrum Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Zum Konzert „Verrückt nach Tango“ lädt das Bildungszentrum St. Benedikt ein.

Traditioneller Ostermarkt in Neuhofen

NEUHOFEN/YBBS. Seit vielen Jahren ist der Neuhofner Ostermarkt mit seinem bunten österlichen und frühlingshaften Kunsthandwerkssortiment ein beliebter Fixpunkt im Mostviertler Kulturgeschehen. ...

Dank an Caritas-Haussammler in Aschbach

ASCHBACH. Der Pfarrgemeinderat Aschbach und Pfarrer P. Georg Haumer haben alle Caritas Haussammler zu einem Danktreffen eingeladen. 

Anton Kasser tritt in Allhartsberg sechste Periode als Bürgermeister an

ALLHARTSBERG. Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde Anton Kasser mit einer Gegenstimme wieder zum Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt.

Lesung: Literatur im Schloss St. Peter/Au

ST. PETER/AU. Der Literaturkreis Podium lädt im Rahmen von „Literatur im Schloss“ zu einer Lesung ein.

Frauenkulturwoche ars femina: Zwei spannende Filmabende in Amstetten
 VIDEO

Frauenkulturwoche „ars femina“: Zwei spannende Filmabende in Amstetten

AMSTETTEN. Rund um den Weltfrauentag am 8. März veranstaltet die Stadtgemeinde das Frauenkultur-Festival „ars femina“.

HLW Amstetten bei EuroShop in Düsseldorf

AMSTETTEN/DÜSSELDORF. Der Amstettner Ladenbau-Spezialist umdasch The Store Makers war auf der weltgrößten Messe für Einzelhandelsinvestitionen, der EuroShop, in Düsseldorf vertreten. ...

Schuldirektor aus Ertl feierte runden Geburtstag mit großem Fest

ERTL. Zu einer großen Feier lud Gerhard Michelmayer, Direktor der Volksschule und Neuen Mittelschule Ertl, anlässlich seines 60. Geburtstags ein.