Neues Angebot: Waldluftbaden

Hits: 448
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 19.09.2019 13:45 Uhr

HAIBACH. Ab 28. September gibt es in Haibach die Möglichkeit, „Waldluftbaden“ auszuprobieren.

Die Gesunde Gemeinde Haibach bietet ihren Bürgern ab 28. September erstmals die Möglichkeit, Waldluftbaden kennen zu lernen. Gemeinsam mit Waldluftbademeisterin Anita Holzinger aus Neumarkt beginnt das Schnupperangebot morgens um 8 Uhr im Gusental. Getroffen wird sich beim Wanderweg zum Teufelsstein, bei der „Magermühle“ im Gusental. Zwei Stunden dauert die Tour, bei der es darum geht, sich mit der Natur zu verbinden, eine Auszeit zu genießen und Kraft und Energie für den Alltag und seine Herausforderungen zu schöpfen. Laut Martin Spinka, Wahlarzt für Allgemeinmedizin mit Spezialgebiet Naturheilkunde, wirke sich das Waldluftbaden positiv auf das Wohlbefinden aus: „Es fördert nachweislich die Vitalität. Menschen, die sich regelmäßig im Wald aufhalten, fühlen sich weniger erschöpft.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Bürgermeister für Altenberg

ALTENBERG. Der langjährige Vizebürgermeister und Abgeordnete zum Nationalrat Michael Hammer wurde mit großer Mehrheit zum neuem Bürgermeister der Mühlviertler Gemeinde und damit ...

Ärztezentrum will medizinische Versorgung in der Region stärken

BAD LEONFELDEN. Vor einem Jahr wurde in Bad Leonfelden im Vortuna ein Ärztezentrum eröffnet. Bei der Bevölkerung werde dieses gut angenommen.

Rotes Kreuz sammelt Waren

URFAHR-UMGEBUNG. Die Corona-Pandemie hat viele Bereiche getroffen, auch wichtige Soziale Dienste wie etwa die Rotkreuz-Märkte. 

Gallneukirchen: Mrs.Sporty ist zurück

GALLNEUKIRCHEN. Unter strengen Abstandsregeln und Hygieneauflagen ist im Mrs. Sporty Gallneukirchen ab sofort wieder das Indoor-Training möglich.

Gemeindepaket erhält im Bezirk viel Zustimmung

ÖSTERREICH/URFAHR-UMGEBUNG. Die österreichische Bundesregierung hat ein Paket zur finanziellen Unterstützung der Gemeinden geschnürt. Tips hat dazu Stimmen aus der Region eingeholt. ...

Samariterbund Feldkirchen setzt auf effiziente Desinfektion und Hygiene

FELDKIRCHEN.  In Zeiten wie diesen, sind die Sanitäters des Samariterbundes ganz besonders gefordert, wenn es darum geht, den technischen und aktuellsten Herausforderungen in Sachen Fahrzeugdesinfektion ...

Auszeichnung für die Schulküche der Marktgemeinde Feldkirchen

FELDKIRCHEN.  Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Oberösterreich die Auszeichnung „Gesunde Küche“. Auch die Schulküche der Martkgemeinde wurde damit ausgezeichnet.

Weiteres Unternehmen siedelt sich im Inkoba Sterngartl an

BAD LEONFELDEN. Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück will die M-Tron GmbH im interkommunalen Betriebsansiedelungsgebiet (Inkoba) Sterngartl in Bad Leonfelden ihr neues Produktionsgebäude ...