Mobile Bibliothek wird eröffnet

Hits: 1160
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 26.06.2019 12:08 Uhr

HINTERSTODER/STEYRLING. Alle Leserratten aufgepasst: Am Freitag, 28. Juni, wird die Mobile Bibliothek, kurz MoBib, in Steyrling und Hinterstoder eröffnet.

Mit der MoBib teilen sich die Orte Hinterstoder, Steyrling und Klaus eine Bücherei auf Rädern. Als Diplomarbeit für sein Architekturstudium hat Florian Radner die Mobile Bibliothek entworfen. Über zwei Jahre arbeitete der Pettenbacher gemeinsam mit Ehrenamtlichen daran. Das Projekt wurde mit dem regionalen Nachhaltigkeitspreis vom Umweltbundesamt ausgezeichnet. Der Bau wurde von der LEADER Region Nationalpark Oö. Kalkalpen gefördert.

Lesung im Rahmen der Eröffnung

Nun ist es soweit: Der Betrieb startet am Freitag, 28. Juni. Die Mobile Bibliothek wird jeden zweiten Monat in Hinterstoder beziehungsweise in Steyrling stehen und die Bürger mit neuem Lesestoff und Spielen versorgen. Ein Team aus Ehrenamtlichen aus diesen beiden Gemeinden wird den laufenden Betrieb organisieren.Wer sich einen ersten Eindruck über die Bibliothek verschaffen möchte, sollte zur Eröffnung am 28. Juni vormittags in Steyrling und nach der ersten Fahrt nachmittags in Hinterstoder kommen. Es liest die Kinderbuchautorin Susanne Knauss und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Eröffnung der Mobilen Bibliothek

Freitag, 28. Juni 2019

9.30 bis 12 Uhr beim Feuerwehrhaus in Steyrling

14 bis 16.30 Uhr beim Alpineum in Hinterstoder

Öffnungszeiten:

Hinterstoder, öffentlicher Spielplatz/Alpineum: Di 16-18/Fr 17-19/Sa 9-11

Steyrling, Volksschule: Mo 17-19/Sa 9-11

Klaus, VS/Freibad (Ferien): Di 17-19/Sa 10-12

vor Ort (2019):

Hinterstoder: ab 1. Juli/2. Sept/4. Nov (jeweils für 4 Wochen)

Steyrling: ab 5. Aug/7. Okt/2. Dez (jeweils für 2 Wochen)

Klaus: ab 19. Aug/21.Okt/16.Dez (jeweils für 2 Wochen)

Medien-Rückgabe (wenn MoBib nicht vor Ort):

Hinterstoder: Tourismusbüro

Steyrling: Dorfladen

Klaus: Gemeindeamt

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Männergesangsverein Grünburg-Steinbach lädt zur musikalischen Reise durch Europa

STEINBACH AN DER STEYR. Der Männergesangsverein Grünburg-Steinbach veranstaltet das Konzert unter dem Titel „Einmal Europa... und wieder retour“ aus der Reihe „MGV in moll“ ...

Taktstockübergabe beim Musikverein Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Kapellmeister Eduard Wag hat beim Herbstkonzert des Musikvereins Windischgarsten den Taktstock an seine Nachfolgerin Claudia Sobolik übergeben.

Die Kraft des Wassers am neuen Lauf des Kremsflusses nützen

WARTBERG. Um den Hochwasserschutz zu verbessern, wird das Gebiet um die Krems umgestaltet. Dabei entstand ein privates Kleinwasserkraftwerk.

Kinderfreunde Roßleithen erhielten Einblick in den Bauernhof Pfeifgütl

ROSSLEITHEN. Die Kinder der Kinderfreunde Roßleithen verbrachten interessante Stunden im Pfeifgütl bei Familie Rebhandl.

Das Verkehrsaufkommen ist viel diskutiertes Thema in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Rund alle zehn Jahre überarbeiten die Gemeinden unseres Landes ihr „Leitbild“, das als Richtschnur für die künftige Entwicklung dient. Kremsmünster hat mit der ...

„Ansch-pruchsvolles“ Programm beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Kirchdorf

KIRCHDORF. Die „Festive Overture“ von Dmitir Shostakovich eröffnete das Herbstkonzert der Stadtkapelle in der Stadthalle.

Ins Schloss Klaus blicken

KLAUS. Wie die ehemalige Ruine zu neuem Leben erwacht ist und wie das Leben in einem Schloss ist, erfahren Besucher beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. November, ab 13.30 Uhr auf Schloss ...

Plan für einen zweiten Adeg Markt in Spital am Pyhrn sorgt für Wirbel

SPITAL AM PYHRN. Eine Tafel auf dem Grundstück schräg gegenüber dem Adeg Edtbauer kündigt einen neuen Adeg Markt an. Jetzt häufen sich die Fragen und Spekulationen rund um den ...