Eröffnung „Airclub“: Scheich macht Promotion auf Freistädter Wies'n

Michaela Primessnig   Anzeige, 31.07.2019 11:43 Uhr

HIRSCHBACH. Aufgrund der Sommerpause ist es zwar eigentlich gerade eher ruhig um die Discothek Cheeese, dennoch sorgen einige Neuigkeiten seit Wochen für Aufregung. Ein Scheich aus Abu Dhabi soll sich in den Club eingekauft haben. Auf der Freistädter Wies'n ist er sogar selbst auf Promotion-Tour unterwegs.

Gerüchten zufolge soll sich Betreiber Andreas Haudum einen ausländischen Investor für sein Lokal am Freistädter Flughafen ins Boot geholt haben, den er in einem seiner letzten Urlaube ganz zufällig kennengelernt hat. Bei einem Cocktail an der Bar dürfte sich Haudum mit dem milliardenschweren Partygänger Abdul Feia Abdanca angefreundet haben.

Haudum: „Man darf gespannt sein“

Schnell zeigte dieser auch Interesse, in Österreich in der Gastronomie-Szene investieren zu wollen. Auch die Lage am Flughafen könnte dabei eine Rolle spielen. Der Privatjet wurde zwar noch nicht gesichtet, aber der Scheich hat sich vom Lokal in Hirschbach bereits persönlich ein Bild gemacht. „Nach sieben Jahren ist es jetzt Zeit für etwas Neues. An jedem Gerücht ist etwas dran. Der Scheich und ich − wir kennen uns. Und es ist auch richtig, dass sich einiges ändern wird. Man darf gespannt sein“, so Andreas Haudum.

Disco heißt künftig „Airclub“

Scheich Abdul Feia Abdanca ist ein begeisterter Partygänger, soviel ist schon durchgedrungen. Deshalb nutzt er auch diese Woche die Gelegenheit, um auf der Freistädter Wies„n die heimischen Nachtschwärmer persönlich kennenzulernen und um für seinen neuen “Airclub„, der am 31. August in Hirschbach eröffnen wird, die Werbetrommel zu rühren. Andreas Haudum ist auch weiterhin mit an Bord und freut sich auf den Neustart: “Der Name Airclub verrät es schon: Es wird ein internationaler Wind durchs Lokal wehen. Also unbedingt am 31.8. einchecken!

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motorradfahrer stürzte 8 Meter über Böschung in den Wald

ST. LEONHARD BEI FREISTADT. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 24. August um 11.30 Uhr auf der L1472 mit seinem Motorrad von der Fahrbahn ab und stürzte ...

Mountainbikerin bei Sturz schwer verletzt

PREGARTEN. Beim Sturz mit ihrem Mountainbike wurde eine 46-Jährige aus dem Bezirk Freistadt am 24. August um 12 Uhr schwer verletzt.

Mit Fahrrad gegen PKW geprallt: 80-Jährige schwer verletzt

BEZIRK FREISTADT. Eine 80-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Perg wurde am 24. August um 10.20 Uhr auf der B124 schwer verletzt, als sie mit einem PKW kollidierte.

Wettbewerb für grenzüberschreitende Kunstprojekte mit Südböhmen

MÜHLVIERTEL/SÜDBÖHMEN. Landeshauptmann Thomas Stelzer und die Kreishauptfrau von Südböhmen Ivana Stráská haben die Ausschreibung eines grenzüberschreitenden ...

Nachwuchs bei den Wasserbüffel

LEOPOLDSCHLAG. Es gibt Nachwuchs bei den Wasserbüffeln in Leopoldschlag. In den vergangenen Tagen wurde ein Kalb geboren, das munter und vergnügt mit seiner Mutter und der Herde in Leopoldschlag ...

Biergenuss mit Klimaschutz: Bei der Braucommune Freistadt kommt das erste klimaneutrale Bier in die Flaschen

FREISTADT. Das erste Bier, das ohne das klimaschädliche Kohlenstoffdioxid gebraut wird, kommt bei der Braucommune Freistadt in Flaschen und Fässer. Möglich macht das die Zusammenarbeit mit ...

Bio, das über die Stalltür hinausgeht: Sonnberg Biofleisch eröffnet 100 Prozent Bio-Rinderschlachthof

UNTERWEISSENBACH. Wenn Rinder bei Sonnberg Biofleisch ihren Weg zur Schlachtbank antreten, dann tun sie das seit kurzem nach den modernsten Tierschutz-Standards. Am 8. September wird offiziell Eröffnung ...

Wandervergnügen in Pregarten

PREGARTEN. Beim Pregartner IVV-Wandertag werden am 31. August und 1. September wieder die Wanderschuhe geschnürt.