Frauen in Wohnheim ausgeraubt: Polizei bittet um Hinweise

Hits: 120
Bianca Padinger Bianca Padinger, Tips Redaktion, 23.05.2020 08:12 Uhr

HÖRSCHING. Durch ein Ablenkungsmanöver gelang es zwei unbekannten Täterinnen am Donnerstag Vormittag, zwei Frauen in ihrem Wohnheim zu bestehlen. Die Polizei bittet um Hinweise. 

In ihrem Wohnheim in der Gemeinde Hörsching wurden zwei Schwestern im Alter von 73 und 86 Jahren von zwei unbekannten Täterinnen überrascht. Diese gaben vor, eine Umfrage durchzuführen und gingen mit den betagten Frauen auf den Balkon. Während eine der Täterinnen die Umfrage durchführte, wurden von der anderen mit hoher Wahrscheinlichkeit mehrere tausend Euro Bargeld aus der Wohnung gestohlen. Die Opfer bemerkten den Diebstahl erst am Freitag - ein Verwandter erstattete Anzeige. 

Täterinnen gesucht

1. Frau: Im Alter von ungefähr 20 bis 30 Jahren, schwarze glatte Haare auf einen Pferdeschwanz gebunden, bräunlicher Teint, braune Augen, graues Kurzarm T-Shirt, weiße Jeans und weiße Sportschuhe;

2.Frau ebenfalls ungefähr 20 bis 30 Jahre alt, schwarze schulterlange gekrauste Haare, bräunlicher Teint, braune Augen, dunkles Kurzarm T-Shirt, weiße Jeans;

Zeugen, die die Frauen zur fraglichen Zeit im Ortsgebiet von Hörsching gesehen haben mögen sich bei der Polizei unter der Telefonnummer +43 59133 4134 melden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorreiterrolle – Vergnügungspark in Ansfelden lässt auch international aufhorchen

ANSFELDEN. Mit dem Konzept des „Elefanten-Vergnügungsparks“ haben Rudi Schlader und Thomas Mayr-Stockinger für die ganze Branche wichtige Pionierarbeit geleistet, die auch bereits bei ...

Bürgerservice ums Eck

PASCHING. Die Zweigstelle des Bürgerservice im Ortsteil Langholzfeld ist vorübergehend ins Haus des Treffpunkts in Langholzfeld (TiL) übersiedelt.

Neustart im Trauner LaLesco

TRAUN. Seit 15. Mai ist das Trauner Restaurant LaLesco wieder geöffnet. Für die nächsten Wochen hofft man auf viele Gäste.

Luftfrachtakademie am Flughafen Linz als wichtige Neuerung

HÖRSCHING. Der Flughafen Linz und die GrowNOW Group gaben die Eröffnung der ersten deutschsprachigen Luftfrachtakademie ab September 2020 in den Schulungsräumen des Flughafens bekannt.  ...

Kematen investiert in Beleuchtung und sicheren Weg in die Schule

KEMATEN. Ein neuer Zebrastreifen im Bereich Schloss Weyer und die Adaptierung vom bestehenden Fußgängerübergang im Kreuzungsbereich Grabergasse und Linzerstraße soll die Sicherheit ...

Richtiges Spielen mit Junghunden

ST.MARIEN. Zum Monatsbeginn gibt es wieder einen Junghunde- und Welpentipp von Junghunde- und Welpentrainerin und -forscherin Lisa Stolzlechner. Dieses Mal verrät sie, wie mit den kleinen Vierbeinern ...

Couragierte Unfallzeugen melden Fahrerflüchtigen

KIRCHBERG-THENING. Nachdem ein LKW-Lenker einen jungen Mofa-Fahrer im Zuge eines versuchten Überholvorganges zu Sturz brachte - jedoch einfach weiterfuhr - merkten sich aufmerksame Zeugen des Vorfalls ...

Fall für das EU-Parlament

PASCHING. Nach Ansicht der Bürgerinitiative Waldschutz-Pasching hätte es für den im Waldentwicklungsplan besonders geschützten Heidewald keine Rodungsbewilligung geben dürfen, ...