Jetzt hilft die Miliz in Oberösterreich

Hits: 141
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 23.05.2020 08:10 Uhr

HÖRSCHING. Am Mittwoch, 20. Mai, übergab Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr symbolisch die Verantwortung über den Einsatzraum an den Kommandanten der 1. Jägerkompanie des Jägerbataillon Oberösterreich Hauptmann Lukas K. am Grenzübergang Wullowitz. Somit übernehmen jetzt gut vorbereitete Milizsoldaten den COVID19-Assistenzeinsatz in Oberösterreich.

Nachdem seit dem vergangenen Wochenende das Bundesheer nur noch die Überwachung des Linz Airport, von drei Grenzübergängen zu Deutschland und Tschechien, sowie einige motorisierte Patrouillen für Polizei und Gesundheitsbehörden sicherzustellen hat, ist der Einsatz von drei Kompanien mit knapp 450 Soldaten nicht mehr nötig.

Die Anfang Mai eingerückten Milizsoldaten der 1. Jägerkompanie des Jägerbataillons Oberösterreich wurden in den vergangenen drei Wochen auf die Aufgabe im Grenz- und Gesundheitsmanagement durch das Bundesheer und die Polizei vorbereitet und lösen die bis dato eingesetzten Soldaten und deren Aufgaben ab und übernahmen ab Donnerstag, 21. Mai, die Verantwortung im Einsatzraum.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Radfahren kurbelt Sommertourismus an

SALZKAMMERGUT. Neue Angebote für Radfahrer und Mountainbiker, innovative Beschilderungskonzepte, Salzkammergut Trophy Individuell.

Seelounge Altaussee 712 offiziell eröffnet

ALTAUSSEE/GMUNDEN. Das Team der Altaussee-Schifffahrt freut sich den Gästen nun endlich wieder viele Glücksmomente bescheren zu können.

Grünes Licht für Österreichs modernsten Logistikstandort in Allhaming

OÖ/ALLHAMING. Der Gemeinderat von Allhaming hat gestern, 28. Mai, einen Einleitungsbeschluss auf Flächenwidmungsplan-Änderung gefasst und einen Raumordnungsvertrag zwischen Post AG und Gemeinde ...

Rat auf Draht und SOS-Kinderdorf schlagen Alarm: psychische Belastung bei Kindern hoch

OÖ. SOS-Kinderdorf sieht dringenden Handlungsbedarf und fordert: niederschwellige Tele-Angebote ausweiten, kassenfinanzierte Therapieplätze schaffen und endlich für mehr Entlastung für die Familien ...

Rückkehr der verbleibenden 41.000 Schüler an Oberösterreichs Schulen

OÖ. Nach den Abschlussklässlern sowie den Pflichtschülern kehren mit 3. Juni auch die Jugendlichen an die Polytechnischen Schulen, die AHS-Oberstufen, die BMHS sowie die Berufsschulen in den Präsenzunterricht ...

84 Handelspartner mit Genussland Tafel in Gold geehrt

OÖ. Die Genussland Tafel in Gold zeichnet Handelspartner aus, die sich besonders um den Vertrieb regionaler Genussland-Schmankerl verdient machen. 84 Handelspartner an der Zahl dürfen sich oö-weit ...

Freiwillige Feuerwehr zeigt oberösterreichweit große Schlagkraft

OÖ. Landesfeuerwehrkommandant Robert Mayer steht seit einem Jahr an der Spitze von 912 Feuerwehren und 94.000 Freiwilligen in Oberösterreich. Aus diesem Anlass hat ihn Landtagspräsident Wolfgang Stanek ...

Infohotline zum Thema Leukämie

LINZ/OÖ. Blutkrebs und die richtige Behandlung in Corona-Zeiten stehen im Mittelpunkt der Info-Hotline von Krebshilfe OÖ und Tips am Donnerstag, 28. Mai, von 15 bis 16 Uhr.