Konsumentenschützer Schnabl besucht Imkereibetrieb Jagersberger

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 08.06.2019 09:03 Uhr

MOSTVIERTEL/HOLLENSTEIN. Der oberste Konsumentenschützer des Landes NÖ und für Lebensmittelkontrolle zuständige LHStv. Franz Schnabl (SPÖ) zeigt sich erfreut über diese jahrzehntelange Erfolgsgeschichte des Imkereibetriebs Jagersberger.

„Seit 40 Jahren wird hier hochqualitativ gearbeitet. Immer mit besonderem Augenmerk auf das Wohlergehen der Bienen.“ Die Leistung sei auch für die Gemeinde nicht hoch genug einzuschätzen, meint Schnabl weiter: „Von acht Standorten und im Durchschnitt aus 100 Völkern bestehend, die im gesamten Gemeindegebiet platziert sind, schwärmen die Bienen aus, um für eine flächendeckende Bestäubungsleistung zu sorgen.“ Seit 30 Jahren betreibt Anton Jagersberger auch eine eigene Bienenzuchtstation – auch für andere Imker sind eigene Belegstellen öffentlich zugänglich. Ohne Hilfspersonal bzw. ohne Angestellte wird in mühevoller Kleinarbeit der gesamte Honig in Gläser abgefüllt und an KonsumentInnen direkt, bzw. an Abgabestellen verkauft. Auch die Herstellung von weiteren Imkereiprodukten, wie Propolistropfen, Blütenpollen, Bienenwachs, etc. findet von eigener Hand statt. „Es gilt zum einen dieses Handwerk hochzuhalten, weil es uns einerseits wohl schmeckenden Honig aufwartet und andererseits unsere Natur und die saftigen Wiesen erhält. Zum anderen gilt es den Einsatz von Umweltgiften, denen Bienen oft zum Opfer fallen, nachhaltig zu unterbinden“, sagt Schnabl abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Volkshilfe-Vorstand bei Hauptversammlung neu gewählt

SONNTAGBERG/KEMATEN. Bei der Hauptversammlung der Volkshilfe Regionalverein Kematen/Ybbs wählten die Delegierten einstimmig den Vorstand für die kommende Funktionsperiode von fünf ...

Kreative öffnen die Wirkstätten und zeigen ihr künstlerisches Schaffen

YBBSTAL. Die Kulturvernetzung NÖ lädt heuer bereits zum 17. Mal zu den „Tagen der Offenen Ateliers“. Auch zahlreiche Maler, Bildhauer und Kunsthandwerker aus dem Ybbstal öffnen ...

„Unverpackt„ in der Alten Stadtapotheke

WAIDHOFEN/YBBS. Am Donnerstag, 17. Oktober, um 18 Uhr freut sich die Gesunde Gemeinde Waidhofen auf einen interessanten Abend in der Alten Stadtapotheke. Birgit Wawronek wird die Aktion „UNVERPACKT ...

Rekordbeteiligung beim Marmeladenwettbewerb: Himbeere siegt vor Marille

WAIDHOFEN/YBBS. Bereits zum fünften Mal rief das kost.bare Waidhofen zum Marmeladenwettbewerb auf. 67 selbstgemachte Marmeladen wurden zur Prämierung eingereicht, die Bewertung fand durch ...

Kollektiv Okabre zeigt: Sayat Nova – The Colour of Pomegranates

WAIDHOFEN/YBBS. Im Format eines einstündigen Live-Konzerts spielt das Kollektiv Okabre am Freitag, 18. Oktober, im Rahmen von Club Noire in ihrer dritten Filmkonzertreihe eine Komposition für ...

„Gimme The Groove“ im Kristallsaal

WAIDHOFEN/YBBS. Am Donnerstag, 17. Oktober, heißt es um 20 Uhr „Gimme The Groove“, wenn Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet den Kristallsaal beehren.

Aktionswoche in Stadtbibliothek: fünf Gratisausleihen pro Person möglich

WAIDHOFEN/YBBS. Von Dienstag bis Freitag, 15. bis 18. Oktober 2019, lädt die Waidhofner Stadtbibliothek wieder zur Aktionswoche. Bis zu fünf Medien können gratis ausgeliehen werden! ...

Rotary unterstützt Hannah Aigners Kinderheim in Ghana

YBBSTAL. Hannah Aigner, eine junge Frau, die in Großraming lebt, hatte bei einer Afrikareise mit 19 Jahren die Idee, in Ghana ein Kinderheim aufzubauen.