Motorradfahrer kollidierte mit Traktor

Hits: 367
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 14.05.2022 20:58 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Mit dem Rettungshubschrauber musste ein Motorradlenker aus dem Bezirk Gmunden am 14. Mai ins Krankenhaus geflogen werden, nachdem er in Pettenbach mit einem Traktor zusammenstieß. 

Der 47-Jährige aus dem Bezirk Gmunden fuhr am Samstag gegen 13 Uhr mit seinem Motorrad auf der B120 von Pettenbach kommend in Richtung Scharnstein. In der Ortschaft Steinfelden in der Gemeinde Pettenbach wollte er einen von einem 73-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf gelenkten Traktor überholen, als dieser nach links in einen Feldweg einbog. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und der Motorradlenker stürzte über den Vorderreifen der Zugmaschine. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Der 47-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus in Kirchdorf an der Krems eingeliefert.

Kommentar verfassen



Polizei stellt Blaulichtbewilligung bei Tierrettungseinsatz in Frage

MICHELDORF. “Es ist unfassbar, uns fehlen wirklich die Worte!“, fasst es Harald Hofner vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg zusammen. Der Tierheimleiter hatte am Freitag, 20. ...

Ambitioniertes Wartberg: Im Gespräch mit Bürgermeister Franz Karlhuber

WARTBERG AN DER KREMS. Franz Karlhuber ist seit 2009 Bürgermeister (ÖVP) von Wartberg an der Krems. Im Gespräch mit Tips erzählt er über aktuelle Projekte der Gemeinde.

Experten raten: „Hände weg von gesunden Wildtierkindern“

SCHABENREITH. Im Frühling entdecken viele Menschen bei Ausflügen in die Natur junge Wildtiere. Wie man sich in solch einer Situation richtig verhält, erklärt Tierheimleiterin Doris ...

Elfeinhalb Stunden gewandert: Linzerinnen verirrten sich auf Bergtour

HINTERSTODER. Zwei Linzerinnen haben sich am Donnerstag auf ihrer Bergtour auf das Salzsteigjoch verirrt. Erst nach elfeinhalb Stunden Gehzeit erkannten sie ihre Lage und schlugen Alarm.

Verstärkung für die „Barista-Gang“: Zwei verwaiste Fuchsbabys gerettet

STEINBACH. Zwei verwaiste Fuchsbabys werden seit wenigen Tagen im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg aufgezogen. Ein 6-8 Wochen junger Fuchswelpe wurde vergangenes Wochenende in Leonstein ...

Kaiserwetter beim Marktlauf: Eine tolle Veranstaltung in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Sparkasse Traunviertler Laufcup machte Halt in der Stiftsgemeinde. Bei prächtigstem Wetter waren die Teilnehmer auf den unterschiedlichsten Strecken unterwegs.

16-Jährige mit Moped tödlich verunglückt

EDLBACH. Tragisches Unglück im Gemeindegebiet von Edlbach: Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ist mit ihrem Moped mit einem PKW zusammengeprallt, die junge Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren ...