Dienstag 21. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Anton Bruckner und die Volksmusik: "5/4 hat's Landl" in der Landesmusikschule Kirchdorf

Susanne Winter, MA, 19.04.2024 19:04

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Landesmusikschule Kirchdorf lädt am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr, unter dem Titel „5/4 hat's Landl“ zu einem gemeinsamen Abend mit viel Musik, Gesang und Tanz im Schloss Neupernstein ein.

Franz Gumpenberger führt bei "5/4 hat's Landl" durch den Abend. (Foto: LMS Kirchdorf)
Franz Gumpenberger führt bei "5/4 hat's Landl" durch den Abend. (Foto: LMS Kirchdorf)

An diesem Abend wird die eher weniger bekannte musikalische Komponente des großen Symphonikers Anton Bruckner von Volksmusikensembles der Landesmusikschule Kirchdorf, unter der Leitung von Herbert Walter, zu Gehör gebracht. Anschließend findet die Urkundenüberreichung des 5. Oberösterreichischen Volksmusikwettbewerbs mit Auftritten der „ausgezeichneten“ Ensembles statt. Die Moderation erfolgt durch Franz Gumpenberger. Eintritt: freiwillige Spenden


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden