Weihnachtsmänner und Rockmusik beim Adventmarkt der Lebenshilfe in Pettenbach

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 09.12.2018 18:02 Uhr

PETTENBACH. Weihnachtliche Produkte aus Holz und Ton fanden beim Adventmarkt der Werkstätte Pettenbach regen Absatz. Die hauseigene Rockband „Tanzsyndrom“ hatte für diesen Anlass Weihnachtslieder einstudiert und beherzte Helfer packten kräftig mit an.

In netter Stimmung in der schön gestalteten Lebenshilfe-Werkstätte trotzten die Gäste des Lebenshilfe-Adventmarktes dem Eisregen, bewunderten und kauften die handgefertigten Weihnachtsprodukte mit sozialem Mehrwert und genossen das gemütliche Beisammensein bei Punsch, Suppe, Kaffee und Kuchen. Dabei bewies die Rockband „Tanzsyndrom“, die sich aus Klienten und Mitarbeitern der Lebenshilfe-Werkstätte zusammensetzt, dass sie ihr Publikum auch mit Weihnachtsliedern begeistern kann.

Beherzte Helfer und Kuchenspender

Wie bei jeder Veranstaltung der Werkstätte Pettenbach stellten sich wieder rund zehn freiwillige Helfer in den Dienst der guten Sache und packten tatkräftig mit an. Zahlreiche Kuchen- und Tortenspenden von Angehörigen und Freunden der Lebenshilfe versüßten das gesellige Beisammensein zusätzlich. „Unser Dank gilt allen Besuchern und vor allem dem Team, das mit ihrem beherzten Einsatz zum Gelingen des Nachmittags beigetragen hat“, so Karl Scheidleder, Leiter der Werkstätte Pettenbach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Traditionelle Bergmesse am Landsberg

GRÜNBURG. Die Feuerwehr Pernzell organisiert am Sonntag, 25. August, wieder eine Bergmesse am „Bledinger Ranzen“, am Sattel zwischen Großen und Kleinen Landsberg. Beginn ist um 10 Uhr.

Oheigafest in Steinbach am Ziehberg

STEINBACH AM ZIEHBERG. Da sich der Sommer und „s'heing“ dem Ende zuneigen, laden die Ortsbauernschaft und Landjugend Steinbach am Ziehberg zum Oheigafest ein.

„Bschoad Binkerl Kinderrucksack“ als Alternative zur fertigen Schultüte

SCHLIERBACH/OÖ. Mit dem neuen Kinderrucksack im Bschoad Binkerl-Shop sollen Kinder bereits früh für die Vorzüge regionaler Produkte begeistert werden. Damit wird das Angebot des ...

Drei Kirchdorfer Unternehmen machen bereits von der Dualen Akademie Gebrauch

KIRCHDORF/OÖ. Im vergangenen Herbst fiel der Startschuss für die Duale Akademie der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Auch drei Betriebe aus dem Bezirk Kirchdorf machen von der neuen Bildungsinitiative ...

Musikverein Windischgarsten feiert sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest

WINDISCHGARSTEN. Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens lädt der Musikverein Windischgarsten von 30. August bis 1. September zum großen Jubiläumsfest in den Rathaushof.

Informationen zu Lehrstellen im Bezirk finden

BEZIRK. Viele Jugendliche fragen sich, vor allem nach der Pflichtschulzeit, ob sie eine Lehre in Erwägung ziehen sollen. Tips hat sich erkundigt, wo sich Lehrlinge über die Lehrstellen im Bezirk ...

Zeigs Zeignis: Das sind die diesjährigen Gewinner aus dem Bezirk Kirchdorf

Kirchdorf. Tips suchte gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund und der WKO auch heuer die kreativsten Zeugnisfotos. Jetzt sind die Gewinner gekürt.

Älteste Buche Kontinentaleuropas im Nationalpark Kalkalpen entdeckt

MOLLN. Mit einem Alter von 528 Jahren stand schon bisher die älteste Buche der Alpen im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich. Jetzt wurde in einem Urwaldrestbestand im Sengsengebirge eine ...