Babyalarm im Tierparadies Schabenreith: Zweites Fuchsbaby angekommen

Hits: 359
Die beiden Babyfüchse Coffee und Melitta wachsen gemeinsam im Tierparadies Schabenreith auf. Foto: Tierparadies Schabenreith/Hofner
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 05.05.2020 10:01 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das vergangene Woche am Straßenrand in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) gefundene Fuchsbaby hat eine Spielkameradin bekommen.

Beide Jungtiere sind drei bis vier Wochen alt und haben bereits Namen: „Coffee“ und „Melitta“. Das Fuchsmädchen Melitta wurde vom Assisi-Hof Oberösterreich in Frankenburg (Österreichischer Tierschutzverein) übernommen. Coffee hatte innere Blutungen und musste auf der Intensivstation behandelt werden. Beiden Tieren geht es gut, ihr gesundheitlicher Zustand ist mittlerweile stabil.

Auswilderung ist nicht geplant

Im Tierparadies Schabenreith können sie nun gemeinsam aufwachsen. „Eine Auswilderung ist nicht vorgesehen, da Füchse permanent gejagt werden und es für sie keine Schonzeit gibt. Außerdem kommt es durch die Handaufzucht und den engen Menschenkontakt zu einer Fehlprägung, was eine Ausgewöhnung unmöglich macht“, heißt es seitens des Tierparadieses Schabenreith.

Kommentar verfassen



Beim Rotkreuzmarkt in Kremsmünster kennengelernt und „Freundschaft fürs Leben“ geknüpft

KREMSMÜNSTER/GRÜNBURG. Nicole und Regina lernten sich bei ihrem gemeinsamen Engagement für armutsgefährdete Menschen kennen und sind sie zu besten Freundinnen geworden. Sandro, Martin, Carina, Lisa, ...

59-Jähriger bei Motorradsturz schwer verletzt

SCHLIERBACH. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 23. Juli 2021 gegen 17:20 Uhr im Gemeindegebiet von Schlierbach: Ein 59-Jähriger verunfallte mit seinem Motorroller, er erlitt schwere ...

Turmfalke, Dohle und Feldhase zur Pflege im Tierparadies Schabenreith

STEINBACH AM ZIEHBERG. Notfälle und verletzte Tiere treffen derzeit einige im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg ein. Unter anderem wird sich dort um einen Turmfalken, eine Dohle und ...

Grillfest bei Roßleithens Bürgermeisterin

ROSSLEITHEN. Bereits zur Tradition ist das jährliche Grillfest mit dem Betreubaren Wohnen von Roßleithen geworden. Auch heuer verbrachten die Bewohner gemütliche Stunden bei Bürgermeisterin Gabriele ...

OÖ Seniorenbund dankt den Pflegekräften des Alten- und Pflegeheimes Ried im Traunkreis

RIED IM TRAUNKREIS. Eine Delegation des OÖ Seniorenbundes besuchte das Alten- und Pflegeheim in Ried im Traunkreis, um dem Personal als kleines Zeichen des Dankes und der Anerkennung ein Geschenkkorb ...

SPÖ-Team mit Vera Pramberger einstimmig nominiert

KIRCHDORF AN DER KREMS. Einstimmig gewählt wurden beim Stadtparteitag 2021 im Gasthaus Rettenbacher in Kirchdorf an der Krems sowohl die Mitglieder des Vorstandsgremiums der SPÖ-Stadtpartei als auch ...

Neues Löschfahrzeug: Feuerwehr Kremsmünster für Brandeinsätze gerüstet

KREMSMÜNSTER. Im Jahr 1989 wurde bei der Feuerwehr Kremsmünster ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung angeschafft. Nun, 32 Jahre später und nach über 2.100 Einsätzen, wurde das Fahrzeug gegen ein ...

Ferienprogramm der ÖVP Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bürgermeisterkandidat Alex Hauser, die ÖVP Kirchdorf und der Seniorenbund Kirchdorf stellten ein Ferienprogramm zusammen.