Micheldorf bekommt ein Containerdorf für den Unterricht während der Sanierung der Volksschule

Hits: 186
Schaubild der sanierten Volksschule samt Zubau für die Musikschule (Foto: LAWOG)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 12.05.2021 19:12 Uhr

MICHELDORF IN OÖ. Derzeit wird in Micheldorf alles für die Generalsanierung der Volksschule samt Zubau für die Musikschule vorbereitet. Über 60 Container werden errichtet, in diesen erfolgt der Unterricht im Schuljahr 2021/22.

Ein Micheldorfer hat 300.000 Euro für ein soziales Projekt in der Gemeinde gespendet. „Das war die Initialzündung. Ich hab mir gedacht, wenn wir die Schule jetzt nicht sanieren, wann dann?“, berichtet Bürgermeister Horst Hufnagl (SPÖ): „Erste Gewerke wurden bereits vergeben.“ Die Baukosten belaufen sich auf rund 5,3 Millionen Euro und die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Herbst 2022 fertiggestellt werden. Bevor die Generalsanierung samt Zubau für die Musikschule jedoch starten kann, werden unterhalb des Freibades beim ehemaligen Tennisplatz 60 Container errichtet.

Kommentar verfassen



Musikalischer Abend in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Ofenbank-Spielleut' laden Volksmusikanten aus der Region am Freitag, 18. Juni, von 18 bis 21.30 Uhr zu einem zwanglosen Spiel in den Rettenbachersaal in Kirchdorf ein.

Eine „Matschküche“ für Rosenaus Kindergartenkinder

ROSENAU M HENGSTPASS. Mit allen Sinnen die Welt erleben und sich von oben bis unten schmutzig machen dürfen – dieser Wunsch wurde den Kindern des Gemeindekindergartens Rosenau erfüllt.

Motorradfahrer bei Micheldorf schwer verunfallt

MICHELDORF. Schwer verunfallt ist am frühen Samstagnachmittag ein Motorradfahrer auf der Schiefer Straße im Gemeindegebiet von Micheldorf.

Junger Mountainbiker stürzte über Böschung

WINDISCHGARSTEN. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Samstag ein 13-Jähriger, der mit seinem Mountainbike auf einem Trail in Windischgarsten verunfallte. 

Rotkreuz-Markt Kremsmünster feiert fünfjähriges Jubiläum

KREMSMÜNSTER. Am 3. Juni 2016 öffnete der Rotkreuz-Markt Kremsmünster zum ersten Mal seine Türe für Kunden, damals noch unter dem Namen Sozialmarkt „Tassilo“. So wie der Name hat sich im Markt ...

Unfall an Kreuzung: 74-Jähriger schwer verletzt

PETTENBACH. Schwer verunfallt ist am Samstag ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf, der beim Überqueren einer Kreuzung in Pettenbach einen von links kommenden PKW übersehen haben dürfte.  ...

E-Bike-Training im Steyrtal

STEINBACH AN DER STEYR. E-Bikes erleben einen weiter anhaltenden Boom. Das nehmen der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und der Seniorenbund in Steinbach an der Steyr auch heuer wieder zum Anlass und laden am ...

Volksschule Rosenau setzt Fokus auf Bewegung

ROSENAU AM HENGSTPASS. Die Volksschulkinder Rosenaus werden dazu ermutigt, viele verschiedene Sportarten auszuprobieren.