Erfolgreiche DIGI-Checker in der HAK Kirchdorf

Hits: 127
Simon Huemer, Christoph Hohneder, Laura Kubicka, Stefanie Aichinger, Leonie Peterseil, Magdalena Gramer, Aaron Hofbauer und Walter Lehki (v.l.) (Foto: BBS Kirchdorf)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 24.06.2021 18:06 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Sieben Freiwillige der 4. HAK der Berufsbildenden Schulen (BBS) Kirchdorf stellten sich der Herausforderung des Wettbewerbs „Digi.Check“.

Der Wettbewerb „Digi.Check“ findet österreichweit statt und zertifiziert besondere Kompetenzen in Office Management und Wirtschaftsinformatik. Digitalisierung wird in der HAK Kirchdorf groß geschrieben und ist in vielen Berufen gefragt. Trotz erschwerter Lernbedingungen im heurigen Schuljahr stellten sich sieben Freiwillige der 4. HAK der Herausforderung, in 75 Minuten 53 Aufgaben zu bearbeiten. Erfreulicherweise schafften alle Teilnehmer die nötigen Punkte, um ein Zertifikat zu erhalten. „Ich freue mich sehr, dass Aaron Hofbauer sogar die Zertifizierung in der Stufe A erreichte“, gratuliert Professor Walter Lehki seinem Schützling.

Kommentar verfassen



Steinbacher und Pettenbacherin bewiesen ihr Können mit der Sense

STEINBACH AM ZIEHBERG/PETTENBACH. Am vergangenen Wochenende fand in Gurk in Kärnten der Bundesentscheid im Sensenmähen statt. Florian Reithuber von der Landjugend Steinbach am Ziehberg siegte in der ...

Regina Buchriegler (ÖVP) kandidiert für Mollner Bürgermeisteramt

MOLLN. Regina Buchriegler, Angestellte im Nationalpark Kalkalpen, geht im Herbst für die ÖVP Molln ins Rennen um das Bürgermeisteramt.

„BeiDir“: Treffen mit Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) beim Stausee Klaus

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Mit SPÖ-Chefin und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer ins Gespräch kommen und über die Zukunft Oberösterreichs diskutieren – diese Gelegenheit gibt es am Samstag, 31. Juli ...

Begegnungszone in Wartberg an der Krems eröffnet

WARTBERG AN DER KREMS. Kürzlich wurde die Begegnungszone in Wartberg an der Krems im Rahmen einer Spatenstichfeier feierlich eröffnet.

Impfen ohne Voranmeldung in der Stadthalle Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am Donnerstag, 22. Juli und Freitag, 23. Juli kann man jeweils von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 18 Uhr ohne Anmeldung zum Impfzentrum in Kirchdorf kommen, um sich gegen Covid-19 ...

„Vom Grundprodukt zum Endprodukt“

ROSSLEITHEN. Im Rahmen des Ferienkalenders der Gesunden Gemeinde Roßleithen stellten die teilnehmenden Kinder ihre Backkünste unter Beweis.

Zahl der Badeunfälle ist im Bezirk Kirchdorf rückläufig

BEZIRK KIRCHDORF. Über 25 Grad und strahlend blauer Himmel – der Sommer zeigt sich nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage wieder von seiner besten Seite. Viele suchen angesichts der heißen ...

Nachruf: Pater Paulus Eder ist verstorben

SCHLIERBACH/STEINBACH AM ZIEHBERG. Pater Paulus Eder, Zisterzienser des Stiftes Schlierbach und emeritierter Pfarrer von Steinbach am Ziehberg ist am 17. Juli im 87. Lebensjahr in Schlierbach verstorben. ...