Anmeldefreie Impftage in Kirchdorf

Hits: 283
In eigens dafür eingerichteten Walk-In-Impflinien ist es möglich, sich ohne Anmeldung an den öffentlichen Impfstandorten impfen zu lassen. (Foto: BaLL LunLa/shutterstock.com)
In eigens dafür eingerichteten Walk-In-Impflinien ist es möglich, sich ohne Anmeldung an den öffentlichen Impfstandorten impfen zu lassen. (Foto: BaLL LunLa/shutterstock.com)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 03.08.2021 09:21 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die anmeldefreien Covid-19 Impftage starten in die nächste Runde.

Nach dem bisherigen Erfolg der anmeldungsfreien Impftage geht das Land Oberösterreich mit diesem niederschwelligen Angebot nun in die nächste Runde. In der Stadthalle Kirchdorf besteht die Möglichkeit, sich am Donnerstag, 5. August und am Freitag, 6. August spontan ohne Anmeldung in eigens dafür eingerichteten Walk-In-Impflinien impfen zu lassen.

Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie BioNTech/Pfizer werden geimpft

Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson (Janssen) und BioNTech/Pfizer (Comirnaty), so lange der Vorrat reicht. Für einen reibungslosen und sicheren Ablauf sind, wie bei den öffentlichen Impfstraßen auch, einerseits die erfahrenen Mitarbeiter des oberösterreichischen Roten Kreuzes aber auch die Hausärzte im Einsatz. Ebenso, wie in den öffentlichen Impfstraßen wird auch an den Pop up- Impfstellen gut strukturiert und mit den gebotenen Hygienemaßnahmen gearbeitet und selbstverständlich auch ein Aufklärungsgespräch geführt. Alle Infos zur Impfung und dem anmeldefreien Impfangebot in Oberösterreich sind auf www.ooe-impft.at zu finden.

Donnerstag, 5. August: 8-12 und 13-18 Uhr

Freitag, 6. August: 8-12 und 13-18 Uhr

Kommentar verfassen



Neuntes Klauser Straßenturnier im Stockschießen

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Beim mittlerweile zur Tradition gewordenen Straßenturnier der ESV Klauser See holte sich die Mannschaft „Tankstelle Heli“ den ersten Platz.

Schutzmaßnahmen in Steinbach am Ziehberg kurz vor dem Abschluss

STEINBACH AM ZIEHBERG. 2005 traten in Steinbach am Ziehberg bei einem Starkregenereignis Hangrutschungen auf, die bis in den Siedlungsraum am Hangfuß der Sonnseite reichten. Um das Siedlungsgebiet zu ...

Herausforderungen am Arbeitsmarkt: „HR on site“ Veranstaltung bei Greiner in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Bei der Veranstaltung „HR on site“ beim Kunststoff- und Schaumstoffspezialisten Greiner in Kremsmünster gaben Personalverantwortliche und Arbeitsmarktexperten Einblicke in vergangene, ...

Aktionstag der Arbeitnehmer im Bezirk Kirchdorf

RIED IM TRAUNKREIS/STEINBACH AN DER STEYR. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB war im Bezirk Kirchdorf unterwegs, um mit Arbeitnehmern in Kontakt zu kommen und sie mit einer süßen Stärkung zu versorgen. ...

Testen und Impfen: Geänderte Öffnungszeiten und Standorte im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Einige Öffnungszeiten und Standorte der Covid-19 Teststationen und Impfstandorte im Bezirk Kirchdorf ändern sich mit Montag, 20. September.

„Stresstest im Haushalt“: Von Fertiggerichten und Notfallradios

BEZIRK KIRCHDORF. Am jährlichen Zivilschutztag (immer am ersten Samstag im Oktober) soll beim Ertönen der Sirenensignale neben dem Radio einschalten auch der „Stresstest im Haushalt“ durchgeführt ...

20 Jahre Jugendzentrum Pettenbach

PETTENBACH. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens veranstaltet das Jugendzentrum (JUZ) Bauhof Pettenbach einen Tag der Jugend am Samstag, 25. September, von 14 bis 19 Uhr.

Neue FPÖ-Jugendgruppe in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Politisch interessierte Jugendliche gründeten vor kurzem eine FPÖ-Jugendortsgruppe in Kremsmünster. An ihrer Spitze agiert Daniel Gruber, der noch im September seinen 18. Geburtstag feiert. ...