Tierparadies Schabenreith päppelt vier Igelkinder auf

Hits: 40
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 25.09.2021 09:04 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Vier mutterlose Igelkinder wurden im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg abgegeben. In Kooperation mit einer Igelspezialistin werden die Jungtiere nun aufgepäppelt.

„Gesunde Igel kommen normalerweise gut zurecht mit einem mäßigen Parasitenbefall. Ist ein Igel jedoch übermäßig von Flöhen, Zecken oder Fliegeneiern bedeckt, ist das ein sicheres Zeichen, dass etwas mit seinem Gesundheitszustand nicht stimmt“, sagt Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin. Verwaiste Igeljunge, die tagsüber außerhalb des Nests unterwegs sind, benötigen laut der Tierheimleiterin Hilfe. Ebenso wie offensichtlich verletzte und kranke Tiere und Igel, die nach Wintereinbruch aktiv oder abgemagert sind. Harald Hofner appelliert: „Bitte im September noch keine Igel voreilig einsammeln, sie legen bis zum Winter noch an Gewicht zu. Bis Ende Oktober sollten Igelkinder 600 Gramm auf die Waage bringen, bis Ende November 700 Gramm. Andersfalls sind sie für die Winterruhe nicht ausreichend gerüstet und benötigen Hilfe, das heißt ein Winterquartier.“ Jährlich überwintert das Team des Tierparadies Schabenreith mehrere zu „leichtgewichtige“ Igel und versorgt unzählige verwundete, die oftmals Opfer von Mährobotern oder des Straßenverkehrs wurden. Grundsätzlich benötigen verletzte Tiere laut Hofner-Foltin so rasch wie möglich tierärztliche Versorgung und sollten unverzüglich einer Auffangstation übergeben werden.

Kommentar verfassen



Krankenhaus-Personal ruft zum Impfen auf

KIRCHDORF AN DER KREMS/OÖ. Vor 17 Krankenhäusern in Oberösterreich wurde am Donnerstag auf die derzeitige kritische Corona-Lage in den Spitälern aufmerksam gemacht – so auch vor dem Pyhrn Eisenwurzen ...

Gedenkmesse in Steyrling

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Die Ortsgruppen Klaus-Steyrling-St.Pankraz des Pensionistenverbandes und des Seniorenbundes hielten kürzlich eine Gedenkmesse ab.

Platzkonzert des Musikvereins Steinbach/Steyr

STEINBACH AN DER STEYR. Nicht nur in Wien gibt es anlässlich des anstehenden Nationalfeiertages militärische Konzertklänge, sondern auch in Steinbach an der Steyr.

Kürbisfest in Molln

MOLLN. Am Samstag, 23. Oktober findet ab 11 Uhr das Kürbisfest am Mollner Gemeindevorplatz statt.

Polizeihund spürte vermisste 84-Jährige auf

BEZIRK KIRCHDORF. Ein Polizeidiensthund konnte eine 84-Jährige, die von ihrem Ehemann als vermisst gemeldet wurde, während einer umfassenden Suchaktion aufspüren. Die Frau wurde unverletzt zurück zu ...

Mario Hopf holt sich Vizestaatsmeistertitel im Equipped Bankdrücken

ALMTAL/ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Die Sportler der Union Almtaler Kraftsportverein erreichten bei der Österreichische Staatsmeisterschaft im Equipped Bankdrücken in St. Georgen an der Gusen Stockerlplätze. ...

Mit dem Geländewagen durch Island

MICHELDORF IN OÖ/KIRCHDORF AN DER KREMS. Ursula Forster und Oskar Lehner aus Micheldorf reisten mit ihrem Geländewagen im Sommer sieben Wochen durch Island und verbrachten eine Woche auf den Färöer-Inseln. ...

Alexander Hauser und die ÖVP Kirchdorf bedanken sich bei den Wählern

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen sind geschlagen. Für die ÖVP Kirchdorf und Bürgermeisterkandidat Alex Hauser gab es dabei das beste Ergebnis seit vielen Jahrzehnten. ...