Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 21. Februar)

Hits: 7372
Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 21.02.2022 14:21 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Corona-Testmöglichkeiten stehen derzeit in öffentlichen Teststationen in Kirchdorf und Windischgarsten sowie in ausgewählten Apotheken und unter Aufsicht in unten angeführten Gemeinden zur Verfügung.

Antigen- und PCR-Test an öffentlichen Test-Standorten

  • Kirchdorf (Antigen-Schnelltest): Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Kirchdorf (Hausmanninger Straße 8), Montag bis Freitag: 6.15-11.30 und 13-17 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertags: 7.30-12.45 Uhr
  • Kirchdorf (Antigen-Schnelltest und PCR-Test): ASKÖ Fußballplatz Clublokal (Ertlstraße 16), Montag und Mittwoch von 10-12.30 und 13-19 Uhr; Dienstag, Donnertag, Freitag, Samstag, Sonntag: 8-12.30 und 13-17 Uhr
  • Windischgarsten (Antigen-Schnelltest und PCR-Test): Kulturhaus Römerfeld Windischgarsten (Gleinkerseestraße 13), Dienstag und Donnerstag von 10-12.30 und 13-19 Uhr; Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag von 8-12.30 und 13-17 Uhr.
  • Kremsmünster (Antigen-Schnelltest): Schloss Kremsegg (Kremsegger Straße 59), Mittwoch von 8-12 Uhr und Donnerstag von 13.30-17 Uhr
  • Pettenbach (Antigen-Schnelltest): Pfarrhof Pettenbach (Kirchenplatz 15), Montag von 8-12 Uhr und Mittwoch von 13.30-17 Uhr

Eine Anmeldung über https://ooe.oesterreich-testet.at ist erforderlich.

Testmöglichkeiten in Apotheken

Auch in spezialisierten Apotheken besteht die Möglichkeit, sich mittels Antigen-Schnelltest oder PCR-Test auf das Corona-Virus testen zu lassen. Eine Anmeldung über https://apotheken.oesterreich-testet.at/ ist erforderlich.

Folgende Apotheken im Bezirk Kirchdorf bieten kostenlose Antigen-Schnelltests und PCR-Tests an:

  • Kirchdorf: Salvator-Apotheke (Hauptplatz 17)
  • Kremsmünster: Tassilo Apotheke (Gablonzerstraße 17)
  • Kremsmünster: „Zum heiligen Benedikt“ (Marktplatz 14)
  • Wartberg: Kräuterapotheke Wartberg (Kräutergasse 1)
  • Micheldorf: Apotheke Micheldorf (Michelpark 2) auch samstags von 8-10 Uhr
  • Molln: Nationalpark-Apotheke Molln (Marktstraße 6) auch samstags von 8-11.45 Uhr
  • Grünburg: Apotheke „Zur Mariahilf“ (Hauptstraße 19)

PCR-Gurgeltest bei SPAR

In 242 SPAR-Filialen (Aus- und Abgabestellen) in allen oberösterreichischen Bezirken liegen Test-Sets für zuhause zur Abholung bereit. Die Abgabe der Gurgeltests ist zusätzlich an 26 SPAR-Express Standorten, in öffentlichen Teststraßen und bei Mc Donalds Filialen möglich. Weitere Infos dazu gibt es auf www.ooe-gurgelt.at

Selbsttest unter Aufsicht

Selbsttests unter Aufsicht durchzuführen ist in folgenden Gemeinden möglich:

  • Edlbach
  • Grünburg
  • Nußbach
  • Steinbach an der Steyr
  • Wartberg

Wohnzimmertests

Jeder Haushält kann sich bei seiner Stadt beziehungsweise Gemeinde pro Woche ein Testset abholen. Dieses Set besteht aus fünf Antigen-Tests zur Eigenanwendung samt QR-Codes. Testergebnisse der Wohnzimmertests gelten derzeit als 3G-Nachweis, insbesondere für das Betreten des Ortes der beruflichen Tätigkeit. Diese Testergebnisse werden nicht in den Grünen Pass eingetragen und können somit auch nicht mit der „GreenCheck App“ oder ähnlichen Systemen überprüft werden. Das Auslesen der Testergebnisse ist jedoch mittels gängiger QR-Code-Scanner App möglich. 

Impfmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf

Im Bezirk Kirchdorf befinden sich die öffentlichen Impfstraßen des Landes Oberösterreich im ehemalige Raiffeisenbank-Gebäude Micheldorf (Hauptstraße 2) sowie im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten (Gleinkerseestraße 13). An beiden Standorten sind auch Kinderimpfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren möglich. Eine Anmeldung auf www.ooe-impft.at ist erforderlich.

In Windischgarsten wird auch eine Grippeimpfung, entweder alleine oder in Kombination mit der Corona-Schutzimpfung, angeboten. Wer dieses Angebot nutzen möchte, kann dies einfach vor Ort bei seinem Impftermin bekannt geben.

Außerdem impfen die Hausärzte des Bezirks wie gehabt zu den regulären Öffnungszeiten ihrer Ordinationen nach nachvorheriger Anmeldung.

Impfung ohne Anmeldung

  • 3. März, 9-12 Uhr im Gemeindeamt Grünburg

Persönliche Beratungsgespräche zur COVID-19-Schutzimpfung in Micheldorf in OÖ und Windischgarsten

Um die Impfbereitschaft weiter zu erhöhen, setzt das Land Oberösterreich noch stärker auf Information und Aufklärung. Mit dem neuen Angebot von buchbaren persönlichen Beratungsgesprächen zur COVID-19-Schutzimpfung in den Impfstraßen des Landes sollen ganz gezielt jene Menschen angesprochen werden, die sich bis jetzt mit ihren Bedenken oder Ängsten nicht gehört gefühlt haben beziehungsweise auch Gruppen mit speziellen Fragen und individuellen Bedürfnissen.

Auf www.ooe-impft.at sind in Micheldorf in OÖ am 25. Februar, 4. März, 18. März und 25. März sowie in Windischgarsten am 25. Februar, 4. März, 11. März, 18. März und 25. März Beratungstermine buchbar.

Kommentar verfassen



Verstärkung für die „Barista-Gang“: Zwei verwaiste Fuchsbabys gerettet

STEINBACH. Zwei verwaiste Fuchsbabys werden seit wenigen Tagen im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg aufgezogen. Ein 6-8 Wochen junger Fuchswelpe wurde vergangenes Wochenende in Leonstein ...

Kaiserwetter beim Marktlauf: Eine tolle Veranstaltung in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Sparkasse Traunviertler Laufcup machte Halt in der Stiftsgemeinde. Bei prächtigstem Wetter waren die Teilnehmer auf den unterschiedlichsten Strecken unterwegs.

16-Jährige mit Moped tödlich verunglückt

EDLBACH. Tragisches Unglück im Gemeindegebiet von Edlbach: Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf ist mit ihrem Moped mit einem PKW zusammengeprallt, die junge Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren ...

Wartberg: Jugendarbeit am Puls der Zeit

WARTBERG. Das in Österreich einzigartige Mobile Jugendzentrum, betrieben von „Zukunft Jugend“, ist seit Juli 2021 auch in der Gemeinde Wartberg unterwegs und die Nachfrage ist enorm, wie der akademisch ...

Neubau der Höss-Talstation am Parkplatz sorgt für große Aufregung

HINTERSTODER. Der geplante Neubau der Höss-Talstation erhitzt die Gemüter. Nach der öffentlichen Präsentation des Vorhabens blieben einige Fragen offen. Tips hat bei HIWU-Vorstandsdirektor ...

Reges Interesse beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag

WINDISCHGARSTEN. Reges Interesse herrschte beim ÖAAB-Steuer- und Pensionssprechtag in Windischgarsten. Beratungsschwerpunkte waren die Geltendmachung von Sonderausgaben und Werbungskosten sowie ...

Preisgekrönter junger Tischler

KIRCHDORF/Klaus. Jonas Weber aus Klaus, der seinen Beruf bei der Firma Watzl erlernt, hat sich den ersten Platz beim Lehrlingswettbewerb der Tischler geholt.