HLW Kirchdorf in der EU-Hauptstadt

Hits: 50
Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 05.07.2022 16:00 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS/BELGIEN. Durch finanzielle Unterstützung über das Erasmus+-Projekt wurde es 17 Schülern sowie zwei Lehrkräften der HAK und HLW Kirchdorf ermöglicht, den EU-Hotspot Brüssel zu besichtigen. 

Im Zeitraum von einer Woche konnten die Schüler der 8A HLW nicht nur das Parlament, das belgische Comiczentrum und das Wahrzeichen von Brüssel - das Atomium - besichtigen, auch ein Zusammentreffen mit der tschechischen Partnerschule aus Trutnow stand am Plan. Neben einer Tour durch ein belgisches Schokoladen- und Kakaomuseum blieb auch ausreichend Zeit, um die kulinarischen Schmankerln Brüssels zu entdecken. So ließen es sich Schüler und Lehrer mit Waffeln, Pommes und Pralinen gutgehen. Nicht einmal starker Regen am vorletzten Tag konnte die spannende Schnitzeljagd durch die, mit dem Zug eine Stunde von Brüssel entfernte, Stadt Brügge verhindern. Nach Hause ging es dann mit allerlei Souvenirs in den Taschen via Nachtzug. Lenn Dorninger zeigte sind „äußerst dankbar für diese einmalige Möglichkeit, die EU-Hauptstadt zu erkunden und mehr über die Europäische Union und ihre Aufgaben zu lernen. Außerdem ist es toll, dass alle Kosten von der EU übernommen wurden.“

Kommentar verfassen



Dämmerschoppen zum „Halbrunden“ des Freibades

STEINBACH AN DER STEYR. Seit mittlerweile 45 Jahren gibt es in Steinbach an der Steyr das Freibad am heutigen Standort. Zum halbrunden Geburtstag laden der Sportausschuss der Gemeinde und die Buffetbetreiber ...

Österreichs Skicrosser trainieren am Skiteppich in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Die bevorstehende Skicross-Saison hat für das rot-weiß-rote Team des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) offiziell begonnen. Einen Teil ihres intensiven Konditionstrainings absolvierten ...

Sisi-Kirtag in Steyrling

KLAUS AN DER PYHRNBAHN.Der traditionelle Sisi- Kirtag fand kürzlich in Steyrling statt. Dem Organisatorenteam um Vizebürgermeister Hari Fallend und Christian Kerbl, unterstützt von Sigi Schwarz und ...

Fußball: Micheldorfer punkten in St. Martin

MICHELDORF IN OÖ/ST. MARTIN. Gleich im ersten Meisterschaftsspiel der LT1 OÖ-Liga musste der SV Grün-Weiß Micheldorf zu einem schweren Auswärtsspiel in St. Martin im Mühlkreis antreten.

Wohnwagen im Tunnel umgestürzt

MICHELDORF IN OÖ. Die Feuerwehren Inzersdorf und Micheldorf wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A9 in den Tunnel Ottsdorf alarmiert.

Naturfreunde Mountain-Bike Triathlon

KLAUS AN DER PYHRNBAHN. Ob jung oder schon etwas älter, der Naturfreunde Mountain-Bike Triathlon hatte zahlreiche Starter, die sich bei anfänglichem trocknem Wetter bis zum Regen über die Strecke ins ...

„Olympia für Kids“ begeisterte junge Sportler in Molln

MOLLN. Drei Tage Sport, Spaß und tollen Einsatz gab es bei „Olympia für Kids“ in Molln. 

„Geselligkeit, Gemeinschaft, gutes Essen“ in Molln

MOLLN. Unter dem Motto „Geselligkeit, Gemeinschaft, gutes Essen“ veranstaltete der Verein „Fokus Mensch“ und der OÖ Zivil-Invalidenverband, Bezirksgruppe Kirchdorf, nach zweijähriger Pause wieder ...