Krabbelstube des Pfarrcaritas-Kindergartens Windischgarsten ausgezeichnet

Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 05.12.2022 18:38 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Die Krabbelstube des Pfarrcaritas-Kindergartens Windischgarsten erhielt als einer der ersten Krabbelstuben in Oberösterreich die Auszeichnung „Gesunde Krabbelstube“.

„Da wir schon seit vielen Jahren auch ein Gesunder Kindergarten sind, haben wir die Maßnahmen wie die 'Gesunde Jause', die täglichen Spieleinheiten im Garten oder 'Wasser trinken statt Säften' einfach für die Kleinsten adaptieren können. Man muss nicht das Rad neu erfinden, um so ein Projekt umzusetzen – oft reicht schon ein wenig Hausverstand“, berichtet Sabine Kalchmayr, Leiterin des Pfarrcaritas-Kindergartens Windischgarsten, von den umgesetzten Maßnahmen, die zur Auszeichnung „Gesunde Krabbelstube“ führten. In feierlichem Rahmen wurde ihr und der Pädagogin Julia Lehner die Urkunde zur Auszeichnung „Gesunde Krabbelstube“ überreicht. Zur Auszeichnungsveranstaltung begleitet wurden die beiden Mitarbeiterinnen des Pfarrcaritas-Kindergartens von Bürgermeister Bernhard Rieser (SPÖ) und Arbeitskreisleiterin Jolanda Freudenthaler.

LH-Stellvertreterin Christine Haberlander, die die Urkunde an Sabine Kalchmayr und Julia Lehner überreichte, betonte in ihrer Dankesrede, wie wichtig eine Förderung der Gesundheit von Anfang an sei, um ein möglichst aktives, gesundes, langes Leben in Oberösterreich zu ermöglichen. Weiters meinte sie, dass es keinen besseren Weg gäbe, das Gesundheitsbewusstsein der Eltern zu erhöhen, als die Umsetzung der Maßnahmen für die Kinder bereits in der ersten Bildungsreinrichtung zu beginnen.

Kommentar verfassen



Lesecoach Ferdinand Kaineder: „Ich möchte bei den Kindern die Lust am Lesen wecken“

KIRCHDORF AN DER KREMS. Chancengleichheit beginnt bei der Bildung. Wer lesen, schreiben und rechnen kann, nimmt aktiv am Leben teil. Coaches des Roten Kreuzes lernen mit Kindern, die sich in der Schule ...

Lawinenabgang mit mehreren Verschütteten: Bergretter übten Einsatzszenario im Loigistal

VORDERSTODER. Vollen Einsatz zeigten die 54 Bergretter der Ortsstellen Vorderstoder, Hinterstoder, Spital am Pyhrn und Windischgarsten bei der Gebietsübung im Loigistal. Das Übungsszenario – ein Lawinenabgang ...

Traditioneller Seniorenball

NUSSBACH/ADLWANG. Nach dreijähriger coronabedingter Pause lud der Seniorenbund Nußbach wieder zum Seniorenball ein. 

Gesundes Frühstück für starke Frauen

KREMSMÜNSTER. Viele Unternehmerinnen aus dem Bezirk Kirchdorf nutzten die Gelegenheit, bei einem gemeinsamen Frühstück im Gasthaus Hüthmayr in Kremsmünster andere Business-Women aus der Umgebung kennenzulernen ...

Skiunfälle: Wichtig ist die Behandlung danach

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bald sind Semesterferien und in den Skigebieten liegt ausreichend Schnee. Eine Zeit, in der wieder viele Ski fahren. Je mehr Personen sich auf der Piste befinden, desto höher ist ...

Grill and Chill: Weltmeisterliches Wintergrillen auf der Höss

HINTERSTODER. Weltmeisterliches Wintergrillen erwartet alle Gäste am Sonntag, 26. Februar in Hinterstoder.

Freies Radio B138 darf weitere zehn Jahre senden

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Festival der Regionen 2007 war die Initiativzündung für das Freie Radio B138 im Kremstal. Quasi aus dem nichts wurden damals eine Sendeanlage, Radiotechnik und ein Radioprogramm ...

Gesundheitsnachmittag der Bäuerinnen

INZERSDORF IM KREMSTAL. Die Vorsitzende der Bäuerinnen des Bezirks Kirchdorf, Sabine Sieberer, lud zum Gesundheitsnachmittag in die Dorfstub'n in Inzersdorf ein.