Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Adi Matzek begeistert Wintersportler bei Grill & Chill auf der Höss

Sophie Kepplinger, BA, 26.02.2024 08:19

HINTERSTODER. Heiß her ging es bei „Grill & Chill“ vor der Bärenhütte in Hinterstoder. Bei herrlichem Skiwetter und besten Pistenbedingungen zauberte am Pistenrand Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek Köstlichkeiten auf seinem Napoleon-Grill. Der Andrang war enorm, Adi Matzek junior unterstützte seinen Vater in allen Belangen. 

Grill-Doppelweltmeister Adi Matzek (r.) und sein Sohn Adi Matzek jun. verzauberten alle Gäste in Hinterstoder mit Spezialitäten vom Alpenvorlandrind und regionalem, hochwertigem Schweinefleisch. (Foto: Hiwu)
photo_library Grill-Doppelweltmeister Adi Matzek (r.) und sein Sohn Adi Matzek jun. verzauberten alle Gäste in Hinterstoder mit Spezialitäten vom Alpenvorlandrind und regionalem, hochwertigem Schweinefleisch. (Foto: Hiwu)

Viele nutzten die Gelegenheit, um mit dem Meister über Grillen, Fleischqualität, Garzeiten, Würzungen und vieles mehr fachzusimpeln. Auch Matzek selbst hatte viel Freude daran: „Frisch Gegrilltes, herrliche Bergluft, lachende Gesichter – Herz was willst du mehr? Grill & Chill bringt genau das auf den Punkt, was ich meinen Gästen vermitteln möchte: Freude, Genuss und Leidenschaft sind wichtige Zutaten beim Grillen“, so Adi Matzek. Das Wintergrillen habe sich laut dem Doppel-Grillweltmeister mittlerweile in Österreich etabliert. Denn immer mehr erfreuen sich am dänischen „Hygge“ – einer Lebensweise mit gemütlicher, herzlicher Atmosphäre, die man idealerweise mit Freunden gemeinsam genießt. Und hier nehme das gemeinsame Grillen – egal ob im Sommer oder im Winter – eine bedeutsame Stellung ein.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden