Samstag 15. Juni 2024
KW 24


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Mitglieder der Laufgemeinschaft Kirchdorf blickten bei der Jahreshauptversammlung auf die vergangenen 30 Jahre zurück

Susanne Winter, MA, 21.05.2024 09:47

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Mitglieder der Laufgemeinschaft Kirchdorf freuten sich bei der Jahreshauptversammlung über das 30-jährige Bestehen des Vereines und blickten auf die vergangene Zeit zurück.

Die 14 Jubilare, die alle seit der Gründung 1994 für die Laufgemeinschaft Kirchdorf starteten, v.l.: Franz Bernegger, Harald Egelseder, Norbert Seidl, Thomas Weinbergmayr, Hans Hufnagl, Manfred Atzlinger, Helmut Rachlinger, Margit Egelseder, Florian Stinglmayr, Willi Bernecker, Martha Wagenleithner, Othmar Atzlinger, Gottfried Schindlinger (nicht am Bild: Franz Tockner) (Foto: LG Kirchdorf)
Die 14 Jubilare, die alle seit der Gründung 1994 für die Laufgemeinschaft Kirchdorf starteten, v.l.: Franz Bernegger, Harald Egelseder, Norbert Seidl, Thomas Weinbergmayr, Hans Hufnagl, Manfred Atzlinger, Helmut Rachlinger, Margit Egelseder, Florian Stinglmayr, Willi Bernecker, Martha Wagenleithner, Othmar Atzlinger, Gottfried Schindlinger (nicht am Bild: Franz Tockner) (Foto: LG Kirchdorf)

Als kleiner Verein 1994 gegründet, steht die Laufgemeinschaft Kirchdorf heute mit 150 Mitgliedern im Lauf- und Triathlonsport an der Spitze des Bezirkes. Die sehr aktiven Mitglieder erreichten Meistertitel in diversen Sparten für die Laufgemeinschaft. Der älteste Meisterschaftsläufer, Willi Bernecker, sammelte mehr als 70 Titel (Siege bei oberösterreichischen, österreichischen und internationalen Meisterschaften).

Mittlerweile sind die LG Kirchdorf Athleten auch bei Triathlons, Jugendmeisterschaften und im Langstreckenlauf absolute Titelhamster und durch ihre gelb-weiß-schwarze Dress ziemlich präsent und auffällig. Angebote vom regelmäßigen Schwimmtraining über Samstagslauf bis Kinder- und Jugendtraining runden das Angebot ab. Die Dauerbrenner-Veranstaltungen Stadtlauf Kirchdorf und Über Drüber Marathon seit 2000 ergänzen das Programm.

Eine Festschrift in Form eines 120-Seiten Buches gestaltete LG-Chronist Harald Egelseder, ein Urgestein der LG-Laufszene. Jedes Mitglied freute sich über dieses außergewöhnliche 120 Seiten umfassende Buch, in dem nicht nur die 30-jährige Geschichte der LG, sondern auch die Wurzeln vor Gründung 1994 bei GW Micheldorf ihre Erwähnung fanden.

Der neue Vorstand

Die Wahl des neuen LG Vorstandes für die nächsten zwei Jahre (alles einstimmig) brachte folgendes Ergebnis: Obmann: Hans Hufnagl, Obmann-Stv.: Hermann Grall, Kassier: Wolfgang Kinbacher, Kassier-Stv.: Beate Kronberger, Schritführerin: Julia Pils, Schriftführerin-Stv.: Renate Altenhofer sowie die Beiräte: Markus Altenhofer, Mario Strutzenberger und Alex Weiß


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden