Neue Rettungssanitäter für den Bezirk Kirchdorf

Hits: 271
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 11.07.2019 10:02 Uhr

KIRCHDORF. 23 Rettungssanitäter absolvierten ihre kommissionelle Abschlussprüfung beim Roten Kreuz Kirchdorf. Nach 100 Stunden Theorie- und 160 Stunden Praxisausbildung freuen sie sich nun auf ihre Aufgaben im Rettungsdienst.

16 der Teilnehmer leisten ihre Dienste nun an den Ortsstellen im Bezirk Kirchdorf. Die weiteren in den Bezirken Steyr-Land und Perg. „Wir sind sehr stolz auf unsere neuen Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen und praktisches Können bei drei Prüfungsstationen unter Beweis gestellt haben und zeigten, dass sie bestens für den Ernstfall und ihre Aufgaben im Rettungsdienst vorbereitet sind“ freut sich Bezirksrettungskommandant des Roten Kreuzes, Alexander Kaineder.

Auch Du hast Lust dich sozial zu engagieren? Informier Dich über die Ausbildungsmöglichkeiten und werde selbst ein Teil der Rot Kreuz-Gemeinschaft. „Wir bieten das ganze Jahr über verschiedene Rettungssanitäterausbildungen an, die auch berufsbegleitend absolviert werden können. Über neue Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit uns versuchen, das Leben von Menschen in Not und sozial Schwachen durch die Kraft der Menschlichkeit zu verbessern, würden wir uns sehr freuen“, so Kaineder. Mehr Infos unter 07582 63581 – 26 oder ki-office@o.roteskreuz.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landwirtschaftsschule Schlierbach bot Einblicke beim Tag der offenen Tür

SCHLIERBACH. Über 1.000 Besucher folgten der Einladung zum Tag der offenen Tür der Landwirtschaftsschule Schlierbach. An zahlreichen Stationen präsentierte sich die Schule dem Publikum.

Wenn das Museum zum zweiten Zuhause wird: Fritz Kammerhuber und Rudolf Stoderegger für ehrenamtliche Tätigkeit geehrt

MOLLN/SPITAL AM PYHRN. Fritz Kammerhuber und Rudolf Stoderegger verbringen viel Zeit in zwei Museen im Bezirk Kirchdorf. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden sie vom Verbund Oberösterreichischer ...

Kreatives Basteln beim Filzkurs

ROSSLEITHEN. Unter der Anleitung von Sabine Schmeißl fand ein Trockenfilzkurs in Roßleithen statt.

Malermeister Hermann Grall begibt sich beim Original-Marathon auf Spuren der alten Griechen

KIRCHDORF/MARATHON/ATHEN. Seit knapp 20 Jahren ist Hermann Grall von der Kirchdorfer Laufgemeinschaft begeisterter Läufer. Nach seinem Unfall vor anderthalb Jahren hat er sich nun einen Lebenstraum ...

Tipps zum richtigen Vorsorgen

KIRCHDORF. In Zeiten von Niedrigzinspolitik wirft Sparen keine nenneswerte Erträge ab. Welche Möglichkeiten zu Veranlagung und Vorsorge unter den entsprechenden Umständen bestehen, darüber ...

Stimmungsvoller Adventmarkt in Roßleithen verzaubert die Besucher

ROSSLEITHEN. Magische Momente sind beim Roßleithner Adventmarkt im Park der Villa Bergzauber am Samstag, 23. und Sonntag, 24. November, jeweils ab 14 Uhr zu erleben.

Männergesangsverein Grünburg-Steinbach lädt zur musikalischen Reise durch Europa

STEINBACH AN DER STEYR. Der Männergesangsverein Grünburg-Steinbach veranstaltet das Konzert unter dem Titel „Einmal Europa... und wieder retour“ aus der Reihe „MGV in moll“ ...

Taktstockübergabe beim Musikverein Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Kapellmeister Eduard Wag hat beim Herbstkonzert des Musikvereins Windischgarsten den Taktstock an seine Nachfolgerin Claudia Sobolik übergeben.