Tierparadies Schabenreith nimmt kranken Streunerkater „Netflix“ auf

Hits: 127
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 11.12.2021 17:10 Uhr

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat seit vergangener Woche ein neues Sorgenkind: Tierfreunde fanden einen noch jungen Streunerkater, fingen ihn ein und ließen ihn tierärztlich versorgen.

Im Zuge der Untersuchung und Kastration wurde beidseitig des Kopfes nekrotisches Gewebe festgestellt und operativ entfernt. Da der Kater aufgrund einer Autoimmunerkrankung täglich Medikamente benötigt und draußen auf sich gestellt keine Überlebenschance hätte, fand er nun im Tierparadies Schabenreith ein neues Zuhause.

„Jedes Lebewesen ist für uns wertvoll“

Tierheimleiterin Doris Hofner-Foltin berichtet: „Wir haben den etwa zweijährigen Kater ,Netflix' getauft. Er ist noch scheu und es wird noch dauern, bis er Vertrauen fasst. Ohne Therapie würde er draußen qualvoll zugrunde gehen. Oft werden wir gefragt, ob es nicht einfacher und billiger wäre, Katzen und Kater mit Erkrankungen einzuschläfern. Das kommt für uns nicht in Frage, wir geben jedem Tier eine Chance, wenn es einen Lebenswillen zeigt und eine Behandlung möglich ist. Für uns ist jedes Lebewesen wertvoll und daher tun wir alles in unserer Macht stehende, um Netflix ein schönes Leben zu bereiten.“

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Britta S.
    Britta S.12.12.2021 04:34 Uhr

    Kater Netflix - Ich finde das sehr gut und liebevoll



Schnuppertag bei den Plattlermädls Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Die Plattlermädls Wartberg suchen Verstärkung und laden alle Interessierten zum Schnuppertag am Samstag, 5. Februar, ein.

Schwerer Verkehrsunfall im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz forderte zwei Verletzte

ST. PANKRAZ. Ein schwerer Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen im Falkensteintunnel auf der Pyhrnautobahn bei St. Pankraz hat Freitagnachmittag zwei Verletzte gefordert.

Historisches Hammerwerk in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Scheinwerfer beleuchten auch in der kalten Jahreszeit die historische Fluderanlage mit Hammerwerk auf dem Gelände der Firma Schröckenfux in Roßleithen – und machen sie damit zu einer ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Seniorenbund Schlierbach ehrte Mitglieder für langjährige Tätigkeit im Sportbereich

SCHLIERBACH. Im Rahmen der Neujahrsfeier ehrte der Seniorenbund Schlierbach einige Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit im Sportbereich.

Schienenersatzverkehr wegen Bosrucktunnel-Sperre

SPITAL AM PYHRN. Von 28. Februar bis 29. Juli wird, wie berichtet, die Pyhrnstrecke im Bereich Bosrucktunnel saniert. „Um Reisenden eine sichere und pünktliche Bahnfahrt durch den Bosrucktunnel zu ermöglichen, ...

Das waren die Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften

SPITAL AM PYHRN/HINTERSTODER. Von 13. bis 20. Jänner traf sich die Crème de la Crème des alpinen Skinachwuchses auf der Wurzeralm und in Hinterstoder zu den Österreichischen Jugend-Skimeisterschaften. ...

Chip und Registrierung von Hund und Katze

STEINBACH AM ZIEHBERG. Aus aktuellen Anlässen ruft das Team des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg dringend dazu auf, Hunde und Katzen chippen und vor allem registrieren zu lassen. Es ...