Mittwoch 24. Juli 2024
KW 30


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

KIRCHDORF AN DER KREMS/STEINBACH AM ZIEHBERG. Eine Schülergruppe entdeckte im Stadtpark Kirchdorf an der Krems ein aus dem Nest gefallenes Amselbaby. Die Jugendlichen riefen die Tierrettung des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg zu Hilfe und sicherten den Jungvogel.

Tierliebe Jugendliche riefen die Tierrettung des Tierparadies Schabenreith um hilfsbedürftiges Amselbaby zu retten. (Foto: Tierparadies Schabenreith | Lehner)
Tierliebe Jugendliche riefen die Tierrettung des Tierparadies Schabenreith um hilfsbedürftiges Amselbaby zu retten. (Foto: Tierparadies Schabenreith | Lehner)

Tierheimleiter Harald Hofner machte sich sofort auf den Weg und holte das Tier ab. Da das Nest nicht auffindbar und die Situation vor Ort mit vielen Spaziergängern und Hunden für den Singvogel zu gefährlich war, wird das Amselbaby nun in der Aufzuchtstation des Tierparadies Schabenreith bis zu seiner Auswilderung gepflegt. Harald Hofner ist erfreut über das umsichtige Handeln der Schüler: „Wir danken den empathischen, aufmerksamen jungen Männern für ihr Eingreifen und die Kontaktaufnahme mit unserer Tierrettung. Dadurch bekommt das Vogelkind eine Chance zu überleben.“


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden