Community Nurses veranstalten ab Februar Sprechstunden in den Gemeinden Rosenau, Edlbach und Spital am Pyhrn

Sophie Kepplinger Tips Redaktion Sophie Kepplinger, 24.01.2023 19:21 Uhr

ROSENAU AM HENGSTPASS/EDLBACH/SPITAL AM PYHRN. Eva Seiberl und Melanie Humpl beraten als Community Nurses zum Thema Pflege und Gesundheit und sind eine zentrale Anlaufstelle für Personen über 75 Jahre sowie deren Angehörige und Betreuungspersonen. In den drei Projektgemeinden Edlbach, Rosenau/H. und Spital/P. wird es ab Februar kostenlose Sprechstunden geben.

Seit Juni 2022 sind Eva Seiberl und Melanie Humpl im Auftrag des Sozialhilfeverbands Kirchdorf als „Community Nurses“ in den Gemeinden Edlbach, Rosenau und Spital am Pyhrn unterwegs. Ihre Hauptaufgaben: Pflegeberatung und Gesundheitsförderung. „In regelmäßigen Abständen organisieren wir auch Vorträge oder Praxiskurse für alle Bewohner der Region – nicht nur für Personen der drei Pilotgemeinden. Dadurch möchten wir ein regionales Angebot zum Thema Pflege und Gesundheit sicherstellen“, so Seiberl und Humpl.

Neu ab Februar: Sprechstunden in den drei Pilotgemeinden

Die Sprechstunden stehen allen Interessierten ohne Anmeldung und kostenlos zur Verfügung und sind jeweils von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr an den vorgegebenen Terminen (siehe Infobox weiter unten).

Sprechstunden Termine 2023

Sportvereinshaus Rosenau am Hengstpaß: 7. Februar, 14. März

Sitzungssaal Gemeinde Edlbach: 7. Februar, 14. März

Sitzungssaal Gemeinde Spital am Pyhrn: 8. Februar, 15. März

Kommentar verfassen



Reise-Café in Kirchdorf: Alle Infos zum Betreuten Reisen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Beim Reise-Café am Samstag, 25. Februar, um 14 Uhr, in der Rot Kreuz Bezirksstelle Kirchdorf informieren Reiseleiter und Betreuerinnen über die in 2023 geplanten Reisen. Unter ...

Junge Musiktalente aus Steinbach an der Steyr und Roßleithen bald auf großer Bühne

STEINBACH AN DER STEYR/ROSSLEITHEN/LINZ. Grund zur Freude haben die Gesangsschülerin Lea Steigerstorfer von der Landesmusikschule Steinbach/Steyr und der Gitarrenschüler David Pfister von der Landesmusikschule ...

„Big Mac-Äquator“ im Kremstal verhindern

INZERSDORF IM KREMSTAL. Entlang von stark befahrenen Straßen landet leider immer wieder Müll im Straßengraben. Anlässlich der Eröffnung des neuen McDonald's in Inzersdorf macht der Bezirksabfallverband ...

Kinderfreunde-Ortsgruppe Molln lädt zum Faschingsfest

MOLLN. Am Samstag, 11. Februar, ist es wieder soweit: Im Gasthof Wirt im Dorf Molln veranstalten die Kinderfreunde endlich wieder den beliebten Kinderfasching.

Hochzeitsdienstleister aus dem Bezirk Kirchdorf holten beim Austrian Wedding Award einmal Gold und dreimal Silber

INZERSDORF IM KREMSTAL/KIRCHDORF AN DER KREMS/ROSSLEITHEN. Videograf Tobias Wögerer aus Inzersdorf erhielt in der Kategorie Videografie den Austrian Wedding Award in Gold. Joanna Kuttner aus Kirchdorf ...

14 Moarschaften bei 24. Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei hervorragenden Bedingungen kämpften auch in diesem Jahr wieder 14 Moarschaften um den begehrten Stadtmeistertitel im Eisstockschießen. Der spannende Tag klang mit einer anschließenden ...

Windischgarstner Biathleten auf Medaillenkurs in Kärnten

WINDISCHGARSTEN/KÄRNTEN. 22 Kinder und Schüler waren beim Biathlon-Wettkampfwochenende in St. Jakob im Rosental (Kärnten) mit dabei. Besonders erfolgreich war dabei das Biathlonteam der Union Windischgarsten: ...

Kreuzung übersehen: Mann leicht verletzt

PETTENBACH. Der Fahrer eines Kleintransporters dürfte Montagabend in der Gemeinde Pettenbach eine Kreuzung einfach übersehen haben.