Strahlender Sonnenschein bei den Biathlon Meisterschaften in Rosenau am Hengstpaß

Hits: 78
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 22.02.2021 15:43 Uhr

ROSENAU AM HENGSTPASS. Am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Februar fanden in der Biathlon- und Langlauf­arena Pyhrn-Priel-Rosenau die Österreichischen Meisterschaften (ÖM) und der Austria Cup im Biathlon statt.

Bei traumhafter Kulisse und strahlendem Sonnenschein wurde auch heuer wieder eine Biathlon-Großveranstaltung durch die Sportunion (SU) Windischgarsten durchgeführt. Knapp 200 Athleten kämpften täglich in der Langlauf- und Biathlonarena Pyhrn-Priel in Rosenau um die begehrten Medaillen. Grund zur Freude hatten an diesem Wettkampf-Wochenende vor allem die Sportler der SU Windischgarsten: Bei den ÖM Massenstart Kleinkaliber der Klasse Jugend 17 holte sich Julian Schober Bronze. Alexander Weigl kann sich über den Österreichischen Meistertitel in der Klasse Jugend 16 freuen.

Seline Pernkopf ist Österreichische Meisterin im Einzel der Klasse Schüler 14

Auch bei den ÖM Einzel Luftgewehr am Samstagnachmittag zeigten die Biathleten unter strahlendem Sonnenschein ihr Können: Seline Pernkopf wurde mit zwei Schießfehlern und einer hervorragenden Laufzeit Österreichische Meisterin im Einzel in der Klasse Schüler 14. Rosa Schmeissl holte sich die Bronzemedaille. Rosaly Stollberger hängte sich in der Klasse Schüler 15 die Silbermedaille um. Bei der Klasse Kinder 12 sicherte sich Timon Forster den dritten Platz. Alberto Allan erreichte in der Kategorie Kinder 11 Gold, Johannes Mühlbacher Silber. „Ein herzliches Danke an dieser Stelle unseren 70 Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben“, freut sich die stellvertretende Sektionsleiterin Michaela Popp über die gelungene Veranstaltung.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Gemeinde Kremsmünster lässt Bürger mitgestalten

KREMSMÜNSTER. Mit der Erarbeitung eines örtlichen Entwicklungskonzeptes möchte die Marktgemeinde Kremsmünster gemeinsam mit den Bürgern die Zukunft Kremsmünsters aktiv gestalten. ...

Führungswechsel in der Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg

GRÜNBURG/STEINBACH AN DER STEYR. Seit Anfang dieses Jahres leitet Florian Außermayr, als nun zweiter Geschäftsleiter, gemeinsam mit Thomas Obernberger die Raiffeisenbank Steinbach-Grünburg. ...

Ortsbäuerin Maria Hinterplattner wünscht sich mehr Wertschätzung für „Mittel zum Leben“

GRÜNBURG. In Zusammenarbeit mit der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr stellt Tips die neu gewählten Ortsbäuerinnen vor. In Grünburg ist Maria Hinterplattner die Ortsbäuerin. ...

Hubert Trinkl komponierte 24 Lieder für die Steirische Harmonika

NUSSBACH. Hubert Trinkl komponiert seit mehreren Jahren Stücke für die Steirische Harmonika. Die coronabedingt freie Zeit nutzte der Nußbacher dazu, ein Liederbuch mit 24 Texten und ...

ÖVP Kirchdorf setzt auf die Stärkung der heimischen Wirtschaft

KIRCHDORF AN DER KREMS. „Unternehmen tragen wesentlich zur Lebensqualität der Stadt Kirchdorf bei“ - dies bekräftigten Bürgermeisterkandidat Alex Hauser, ÖVP-Wirtschaftsstadtrat ...

ÖVP-Bürgermeisterkandidat Horst Baumschlager: „Mit Kraft und Herz für Roßleithen!“

ROSSLEITHEN. Der 48-jährige Zimmermeister Horst Baumschlager geht als Spitzenkandidat der ÖVP Roßleithen als Bürgermeisterkandidat ins Rennen.

Feuerwehren stehen vor einem „gewaltigen finanziellen Problem“

BEZIRK KIRCHDORF. Die 43 Feuerwehren im Bezirk Kirchdorf waren auch 2020 gefordert, neben den gewohnten Einsätzen mussten die Kameraden in der Corona-Krise ganz neue Herausforderungen bewältigen. ...

Leserbrief: Feedback Impfung

SCHLIERBACH. Die Geschwister Kryscin aus Schlierbach verfassten einen Leserbrief als Dank an das Team der Covid-Impfungen ihrer Mutter.