Samstag 20. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Rebenland Rallye: Teamchef Raimund Baumschlager trifft auf seinen Schützling Julian Wagner

Sophie Kepplinger, BA, 01.03.2024 08:07

ROSENAU AM HENGSTPASS/OÖ. Rallye-Pilot und BRR-Teamchef Raimund Baumschlager aus Rosenau am Hengstpaß trifft bei den kommenden Läufen zur Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft unter anderem auch auf seinen Schützling Julian Wagner.

Der Mauthausner Julian Wagner und sein Teamchef Raimund Baumschlager aus Rosenau am Hengstpaß (Foto: Harald Illmer)
photo_library Der Mauthausner Julian Wagner und sein Teamchef Raimund Baumschlager aus Rosenau am Hengstpaß (Foto: Harald Illmer)

Im steirischen Rebenland steigt Mitte März die nächste Runde im heimischen Championat: Bei der Rebenland Rallye trifft Teamchef Raimund Baumschlager dabei auch auf seinen Schützling Julian Wagner aus Mauthausen. Mit Rang drei beim spannenden Saisonauftakt der Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft im Rahmen der Jännerrallye im Mühlviertel startete das Škoda-Duo Julian Wagner/Hanna Ostlender knapp nach dem Jahreswechsel vielversprechend in die neue Saison. Danach folgten intensive Gespräche und Verhandlungen mit den Sponsoren – nun ist es fixiert: Julian Wagner ist auch bei den nächsten Läufen zur ORM im Škoda Fabia RS Rally2 mit dabei.

Zieht Raimund Baumschlager Julian Wagner die Ohren lang?

Raimund Baumschlager blickt dem Aufeinandertreffen mit seinem Schützling mit Freude entgegen: „Es freut mich sehr, dass die intensiven Gespräche mit den Sponsoren und Unterstützern in den letzten Wochen erfolgreich waren und Julian auch bei den nächsten ORM-Läufen am Start stehen wird. Eines ist bereits vor dem Nennschluss klar – beim zweiten Saisonlauf wartet bärenstarke Konkurrenz im sehr großen Teilnehmerfeld. Ein Top-Resultat von Julian rund um Leutschach sollte auch bei der Suche nach weiteren Partnern helfen. Ein Team-Duell mit Julian wird es nicht geben. Ich freue mich am meisten auf die treuen Fans, die mir - obwohl ich nicht mehr zu den Sieganwärtern zähle - weiter die Daumen drücken.“

Mit einem Augenzwinkern fügt der Rosenauer schmunzelnd an: „Sollte es doch zu einem Duell kommen, ist in den Servicepausen Zeit genug um Julian die Ohren lang zu ziehen.“ 

Die Rebenland Rallye startet am Freitag, 15. März um 13.30 Uhr in Leutschach und endet nach sechzehn Sonderprüfungen über knapp 162 Kilometer mitten durch die traumhafte Landschaft an der Weinstraße mit dem Zieleinlauf am Samstag, 16. März um 19 Uhr ebendort.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Auf die Sensen, fertig, los: Landjugend veranstaltet Bezirkssensenmähen in Molln

"Auf die Sensen, fertig, los": Landjugend veranstaltet Bezirkssensenmähen in Molln

MOLLN. Ganz nach dem Motto „Auf die Sensen, fertig, los“ veranstaltet die Landjugend Molln gemeinsam mit der Landjugend Bezirk Kirchdorf ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Vortrag Mit Vehemenz gegen Demenz in Kirchdorf

Vortrag "Mit Vehemenz gegen Demenz" in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Auf Einladung der Katholischen Frauenbewegung Kirchdorf hält die Gesundheits- und Medizinwissenschaftlerin Gerda Delaunay ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Anton Bruckner und die Volksmusik: 5/4 hat's Landl in der Landesmusikschule Kirchdorf

Anton Bruckner und die Volksmusik: "5/4 hat's Landl" in der Landesmusikschule Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Landesmusikschule Kirchdorf lädt am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr, unter dem Titel „5/4 hat's Landl“ zu einem ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Weckruf und Frühschoppen zum 1. Mai in Vorderstoder photo_library

Weckruf und Frühschoppen zum 1. Mai in Vorderstoder

VORDERSTODER. Der Musikverein Vorderstoder veranstaltet am Mittwoch, 1. Mai einen Weckruf und Frühschoppen im Ortszentrum von Vorderstoder und ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Großartiger Erfolg für Das verhexte Museum der Landesmusikschule Windischgarsten

Großartiger Erfolg für "Das verhexte Museum" der Landesmusikschule Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Bis zum aller letzten Platz gefüllt war das Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten bei der Aufführung des Musicals „Das ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Kirchdorf und Künstliche Intelligenz: Ein starkes Duo

Kirchdorf und Künstliche Intelligenz: Ein starkes Duo

KIRCHDORF AN DER KREMS. Reges Interesse herrschte in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle in Kirchdorf, als Keynote-Speaker Gerhard Kürner, CEO ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Drei Generationen beim Jägerchor Inzersdorf

Drei Generationen beim Jägerchor Inzersdorf

INZERSDORF IM KREMSTAL. Der Jägerchor Inzersdorf freut sich über einen Neuzugang: Der 20-jährige Lukas Bachmair verstärkt seit einigen Wochen ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA
Kremsmünsterer Gymnasiast holt mit Interpretation eines Gedichtes dritten Platz bei internationalem Wettbewerb

Kremsmünsterer Gymnasiast holt mit Interpretation eines Gedichtes dritten Platz bei internationalem Wettbewerb

KREMSMÜNSTER. Jedes Jahr nehmen Schüler des Stiftsgymnasium Kremsmünster am internationalen Ovid-Wettbewerb in Sulmona (Italien), der Heimatstadt ...

Tips - total regional Susanne Winter, MA