„Der unschätzbare Wert der regionalen Lebensmittelversorgung“

Hits: 80
Sophie Kepplinger Sophie Kepplinger, Tips Redaktion, 02.06.2020 07:22 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Landtagsabgeordneter Christian Dörfel (ÖVP) betont den Wert der regionalen Lebensmittelversorgung und fordert eine Förderung dieser auch außerhalb von Krisenzeiten.

„Gerade die Coronakrise macht den unschätzbaren Wert der regionalen Lebensmittelversorgung durch die Landwirte im Bezirk Kirchdorf noch sichtbarer“, betont Landtagsabgeordneter Christian Dörfel (ÖVP): „Die bäuerlichen Betriebe und regional verankerte Lebensmittel-Verarbeiter sind es, die eine krisensichere Nahversorgung garantieren.“

Statt nur auf den Preis, vor allem auf regionale Herkunft achten

Um diese krisensicheren Strukturen langfristig zu erhalten, sollte laut Bauernbund-Bezirksobmann Andreas Ehrenhuber der Griff zum heimischen, regionalen Produkt auch in Nicht-Krisenzeiten selbstverständlich sein. „Wer in Krisenzeiten eine heimische Landwirtschaft fordert, sollte sie auch außerhalb der Krisenzeiten fördern. Wer bewusst zu heimischen Lebensmitteln greift, sichert die Existenz unserer Bauernfamilien“, so Ehrenhuber. „Von der ÖVP im Bezirk Kirchdorf gibt es ein klares Bekenntnis zur Stärkung der heimischen Landwirtschaft. Nur mit einer starken Landwirtschaft, kann auch unser Land wieder stark werden“, erklärt Dörfel.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Timo Zwicklhuber und Tristan Kitzmüller sind  U17 Beachvolleyball Landesmeister

KREMSMÜNSTER. Timo Zwicklhuber vom TuS Kremsmünster Sektion Volleyball feierte mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt einen souveränen Sieg bei den U17 Beachvolleyball ...

Größere Vereine können Versammlungen zwecks der Wahl der organschaftlichen Vertreter bis zum Jahresende 2021 verschieben

BEZIRK KIRCHDORF. Die Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf informiert die Vereine bezüglich der Verschiebung von Vereinsversammlungen zwecks der Wahl der organschaftlichen Vertreter: Eine Versammlung, ...

Alt-Landeshauptmann Josef Pühringer: „Bild der Senioren hat sich verändert“

KIRCHDORF AN DER KREMS. Im Rahmen ihrer Bezirkstour besuchten der Alt-Landeshauptmann und Landesobmann des OÖ Seniorenbundes Josef Pühringer gemeinsam mit dem Landesgeschäftsführer ...

Auto in Brand

MICHELDORF IN OÖ. Ein noch unbekannter Täter setzte in Micheldorf ein Auto in Brand.

Aktuelle Baustellen im Bezirk

BEZIRK KIRCHDORF. Weil im Sommer weniger Verkehr auf den Straßen herrscht, wird auch heuer diese Zeit genutzt, um an Kirchdorfs Straßen zu arbeiten.

Kleine Naturkinder im Fokus der Grüne Erde-Welt

PETTENBACH. Kleine Naturkinder stehen in diesem Sommer ganz im Fokus der Grüne Erde-Welt in Pettenbach. Darum gibt es heuer ein Ferienprogramm für Kinder ab sechs Jahren, das die Pflanzen- ...

Kinder brauchen Sonnenschutz

BEZIRK KIRCHDORF. Kinder gehören nicht in die Sonne. Ihre Haut ist noch sehr dünn und empfindlich, und schon nach etwa fünf Minuten direkter Sonnenbestrahlung kann es bei ihnen zu Hautrötungen ...

Bergerlebnis für Frühaufsteher

HINTERSTODER. Am Samstag, 18. Juli, startet die erste Sonnenaufgangsfahrt der Bergbahnen Hinterstoder.