Birnen, Äpfel, Quitten und Himbeeren zu regionalem Essig verarbeitet

Hits: 98
Thomas und Lisa vom Schlattbauerngut bei der Essiganlage (Foto: Schlattbauerngut)
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 21.04.2021 09:11 Uhr

RIED IM TRAUNKREIS. Der Herbst-2020-Essig vom Schlattbauerngut in Ried im Traunkreis ist fertig zum Ausliefern. Dank der Essiganlage kann das ganze Jahr über produziert werden.

Vier Tonnen Birnen, zwei Tonnen Äpfel, einige Kilo Quitten und Himbeeren: Nach wochenlanger Ernte auf den 2,5 Hektar Streuobstwiesen, presst Gutsverwalter Thomas Schmitsberger vom Schlattbauerngut in Ried im Traunkreis jede Menge Obst. Der Obstsaft wird zu Most, welcher nach drei Wochen Gärungszeit in der Essiganlage landet.

Essiganlagen circa 330 Tage rund um die Uhr in Betrieb

„Wir haben zwei LABU-Essiganlagen – eine mit 150 Liter und eine kleinere mit 20 Liter Fassungsvermögen. Beide Geräte sind circa 330 Tage rund um die Uhr in Betrieb. Insgesamt produzieren wir zweitausend Liter Birnenessig, tausend Liter Apfelessig, etwa achthundert Liter Quittenessig und fünfhundert Liter Himbeeressig“, sagt Schmitsberger. Der Essig reift sechs Monate. Jetzt – im Frühling 2021 – ist der Herbst-2020-Essig fertig. Verkauft wird er im Hofladen und in den umgebenden Bio-Läden. „Die Essiganlage ist wartungsfrei und einfach zu bedienen. Wir produzieren damit auch Spezialessige wie den Birnenbalsam. Den mag jeder“, ist sich der Essigspezialist sicher.

Kommentar verfassen



Sand für die Mollner Kinder

MOLLN. Auch heuer gab es für Mollner Familien eine Ladung Sand, organisiert vom Team der ÖVP Molln.

Acht Gemeinden im Bezirk Kirchdorf bieten Corona-Selbsttests unter Aufsicht an

BEZIRK KIRCHDORF. Mit der Öffnung ab 19. Mai braucht es in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens entsprechend der 3-G-Regel „getestet – geimpft – genesen“ einen geeigneten Eintrittsnachweis. Acht ...

Mädls der Laufgemeinschaft Kirchdorf holten bei der U16 Landesmeisterschaft Mehrkampf Gold

KIRCHDORF AN DER KREMS. In der Oberbankarena in Linz fanden die Mehrkampf Landesmeisterschaften aller Altersklassen statt. Eine Mädchenmannschaft der Laufgemeinschaft Kirchdorf ging in der U16 an den ...

24 frisch gebackene Forstfacharbeiter haben den Wald voll im Griff

SCHLIERBACH. 24 Erwachsene, davon 20 Männer und vier Frauen, haben die neue Ausbildung zum Forstfacharbeiter in der Landwirtschaftsschule Schlierbach absolviert. 

So viele Wildtierkinder wie noch nie im Tierparadies Schabenreith

STEINBACH AM ZIEHBERG. Das Ehepaar Hofner-Foltin vom Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg hat alle Hände voll zu tun, denn täglich treffen hilfsbedürftige Wildtierkinder bei ihnen ein. ...

Kostenlose Corona-Schnelltest für Betriebe

BEZIRK. Betriebe haben die Möglichkeit, ihren Kunden kostenlose Schnelltests anzubieten. Die WKO Kirchdorf verteilt die Gratis-Test-Kits an die Betriebe.

TuS Kremsmünster siegt 4:0 in Bozen

KREMSMÜNSTER. Nach drei Niederlagen in Folge gelang den Grün-Weißen Faustballern in der ersten Bundesliga der wichtige Sieg in Bozen und das eindrucksvoll.

21 Gemeinden starten den Strategieprozess „Zukunft 2050“

BEZIRKE KIRCHDORF/ STEYR-LAND. Die 21 Gemeinden in den Bezirken Kirchdorf und Steyr-Land, die der Leader-Region Traunviertler Alpenvorland angehören, haben ein gemeinsames Ziel und blicken weit nach vorne: ...