70 Interessierte bei MFG Veranstaltung in Kremsmünster

Hits: 4892
Susanne Winter, MA Tips Redaktion Susanne Winter, MA, 09.09.2021 11:06 Uhr

KREMSMÜNSTER. Die MFG Österreich Partei, die für Menschen, Freiheit und Grundrechte steht, veranstaltete ihre erste Wahlveranstaltung in Kremsmünster. 70 teilnehmende Menschen interessierten sich für die Ausführungen von Angelika Zwicklhuber, der MFG Bürgermeisterkandidatin in Kremsmünster.

Angelika Zwicklhuber hat als Spitzenkandidatin für das Bürgermeisteramt in Kremsmünster die Wahlveranstaltung organisiert. Diese begann beim Bauernmarkt bei strahlendem Sonnenschein und wurde beim Mostheurigen „Kuglbauer“ fortgesetzt. Rund 70 Interessierte lauschten den Ausführungen der Bürgermeisterkandidatin und ihrer Ehrengäste Dagmar Häusler, biomedizinische Analytikerin, Manuel Krautgartner, Landessprecher Stellvertreter sowie Gerhard Pöttler, Jurist und Gesundheitsökonom.

Die gesamte Veranstaltung verlief in sehr harmonischer und konstruktiver Form und bot, aus Sicht der MFG, einen spürbaren Mehrwert für alle Anwesenden. Angelika Zwicklhuber blickt der Podiumsdiskussion am Freitag, 17. September, im Kultursaal Kremsmünster, zu der alle Bürgermeisterkandidaten von Kremsmünster eingeladen sind, mit Entschlossenheit und Freude entgegen.

Kommentar verfassen



Volkshilfe bietet Haushaltshilfe im Bezirk Kirchdorf

KIRCHDORF. Für ältere oder kranke Menschen sind Putzen, Waschen und andere Arbeiten im Haushalt oft mit Anstrengung und Mühsal verbunden. Hier kann geholfen werden. Denn die fleißigen ...

Erlebnisbauernhof für Kinder: Natur und Tiere hautnah entdecken

RIED IM TRAUNKREIS. Hühner füttern, Schweine streicheln, Gemüse pflanzen - welches Kind träumt nicht davon, einmal am Bauernhof mitzuhelfen. Dieser Wunsch kann bei der Bauernhof-Kindergruppe ...

Digitalisierung in den Schulen: Die Kremsmünsterer Lehrer und Schüler sind zukunftsfit

KREMSMÜNSTER. Kremsmünster ist im kommunalen E-Government die Nummer 1 in Österreich. Seit 25 Jahren setzt das Team der Marktgemeinde rund um Amtsleiter Reinhard Haider ganz konsequent ...

Lokschuppm: Tolles Comeback nach zwei Jahren Pause

KLAUS. Schon beim traditionellen Empfang für Sponsoren und Lokschuppm-Ehrengäste brandete mächtiger Applaus auf, als vier eher schmächtige Herren mit Pilzfrisur und schwarzen Anzügen ...

Großer Andrang beim Pankratius Kirtag

PANKRAZ. Nach mittlerweile drei Jahren coronabedingtem Ausfall war die Vorfreude bei den Veranstaltern des Pankratius Kirtags samt Frühschoppen und Oldtimer-Traktortreffen riesengroß.

Pflege braucht mehr als ein Danke

KIRCHDORF. Die SPÖ Kirchdorf stellt sich hinter die Beschäftigten in der Pflege und setzt sich für bessere Arbeits- und Ausbildungsbedingungen ein. Konkret durch höhere Gehälter, ...

Europäischer Dorferneuerungspreis 2020: Hofheimer Land aus Bayern zur Siegergemeinde gekürt

HINTERSTODER. Als Siegergemeinde des vergangenen Wettbewerbs des „Europäischen Dorferneuerungspreis“ durfte die Gemeinde Hinterstoder die Gastgeberrolle für die offizielle Preisverleihung ...

Pensionistenverband Kirchdorf traf sich zum regen Gedankenaustausch

KIRCHDORF. Zu einem mehrstündigen intensiven Gedankenaustausch trafen sich Landespräsident Heinz Hillinger und Landessekretärin Jutta Kepplinger vom PVÖ mit den Funktionären ...