Die Arbeit mit Massivholz lockte Wolfgang Unterberger nach Schlierbach

Hits: 543
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 19.10.2021 17:46 Uhr

SCHLIERBACH. Der Bezirk Kirchdorf hat gleichermaßen Lebensqualität wie Zukunftschancen zu bieten. Ein Grund mehr zu zeigen, welche Persönlichkeiten es in unsere Region gezogen hat, um von der Vielfalt und Lebensqualität der zukunftsträchtigen, schönen Wohn- und Arbeitswelt zu profitieren. Gestartet wird mit Wolfgang Unterberger, der seit sechs Jahren bei „Dickbauer - Ihr Massivholzprofi“ in Schlierbach arbeitet.

Worklifehub kirchdorfkrems startet eine Live Sendung Serie mit Unternehmen aus der Region, in denen Mitarbeiter präsentiert werden, die es der Arbeit wegen in unsere Region gezogen hat. Für einen Top Arbeitgeber in den Bezirk Kirchdorf zu kommen, ist für den Garstner Wolfgang Unterberger das Beste was ihm passieren konnte. Seit sechs Jahren arbeitet er bereits bei „Dickbauer - Ihr Massivholzprofi“. Ein für ihn individuell zugeschnittenes Arbeitszeitmodell ermöglicht Wolfgang, seinem Privatleben und seinem persönlichen ökologischen Vorhaben mehr Raum zu geben sowie seine Interessen und Freizeitaktivitäten ausleben zu können.

Wunsch nach einer Arbeit mit Massivholz

Seine Berufserfahrung als Tischler hat Wolfgang in der Vergangenheit in mehreren Betrieben gesammelt, bis er schließlich mit DER Frage zum ersten Mal Thomas Dickbauer begegnete: „Stimmt es tatsächlich, dass die Firma Dickbauer nur mit Massivholz arbeitet?“ Wolfgang wollte nicht länger als Tischler mit Spanplatten und Kunststoffbeschichtungen arbeiten. Bei Dickbauer ist Wolfgang genau richtig, denn in diesem familiären Betrieb mit rund 15 Mitarbeitern wird ausschließlich heimisch-regionales Holz verwendet. Die Profis von Dickbauer wissen, wie man mit Massivholz umgeht. Die alte Handwerkskunst samt Holzweisheiten wird ebenso geschätzt wie ein ressourcenschonender Umgang mit der Natur und deren Schätze.

Leidenschaft zum Holz

Bei Dickbauer Massivholz kann der passionierte Massivholzprofi nun völlig ohne Schadstoffe und Chemie seiner Leidenschaft zum Holz nachgehen. Er ist für die Montage beim Kunden vor Ort unterwegs und sorgt dafür, dass Dielenböden, Terrassensysteme, Fassaden und Profile perfekt verbaut werden.

Tischler in der Livesendung von worklifehub

Am Mittwoch, 27. Oktober, um 19 Uhr verrät Wolfgang Unterberger gemeinsam mit Geschäftsführer Thomas Dickbauer in einer Livesendung von worklifehub mehr zu diesem Thema. Mario Pramberger, Unternehmenshandwerk, moderiert die Live Sendung. Gesendet wird aus dem streamscometrue Studio von Veranstaltungstechnik Pühringer in Schlierbach. Zu sehen sind die Sendungen unter anderen auf Luwy TV, facebook.com/worklifehub.at, facebook.com/tips.at, facebook.com/tips.kirchdorf und facebook.com/DickbauerMassivholzprofi

Jausenbretter Set gewinnen

Unter https://www.tips.at/g/20670 verlost Tips bis 3. November, 8 Uhr, zwei Jausenbretter Sets der Firma „Dickbauer - Ihr Massivholzprofi“.

Kommentar verfassen



Herbstübung der Wartberger Feuerwehren

WARTBERG AN DER KREMS. „Brand landwirtschaftliches Objekt“ lautete die Übungsalarmierung zur diesjährigen Herbstübung der drei Wartberger Feuerwehren.

LAbg. Michael Gruber ist neuer 1. Vizepräsident des oö Zivilschutzverbandes

PETTENBACH. Am 24. November fand der 33. Delegiertentag des oberösterreichischen Zivilschutzverbandes online statt. Im Zuge dessen wurde LAbg. Michael Gruber (FPÖ) aus Pettenbach als neuer 1. Vizepräsident ...

Siege und Niederlagen für Faustball Bundesliga Teams aus Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Zum Auftakt der 1. Faustball Bundesliga konnte der Turn- und Sportverein (TuS) Raiffeisen Kremsmünster, obwohl Außenseiter, nur teilweise an die gezeigten Trainingsleistungen anknüpfen.  ...

Leitungswechsel in der öffentlichen Bibliothek Wartberg

WARTBERG AN DER KREMS. Barbara Wimmer und Eva Heimböck legten die Leitung der Bibliothek Wartberg zurück.

Musikalischer Adventkalender des Gymnasiums Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Alle Jahre wieder erklingen im Advent weihnachtliche Töne aus dem Gymnasium Kirchdorf. Es ist Tradition, dass sich an jedem Tag im Dezember ein musikalisches Türchen öffnet und ...

Vier Punkte zum Bundesliga-Auftakt für Nußbachs Faustballerinnen

NUSSBACH/KREMSMÜNSTER. In der ersten Runde der Faustball Hallenbundesliga wurde es für die Nußbacherinnen in der ersten Partie des Tages gegen den FSC Wels knapp. Im Entscheidungssatz entschieden die ...

Covid-19: Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf (Stand: 29. November)

BEZIRK KIRCHDORF. Im Nachfolgenden gibt es eine laufend aktualisierte Übersicht über die Corona-Impf- und Testmöglichkeiten im Bezirk Kirchdorf.

Saisonstart für den Winterdienst der Straßenmeisterei

BEZIRK KIRCHDORF. Besonders in den höheren Lagen war der Winterdienst in den vergangenen Wochen bereits im Einsatz. Mit zunehmend sinkenden Temperaturen dehnen sich die Einsatzgebiete aber auch auf den ...