Kasermandl: Direktvermarkter prämiert

Hits: 1610
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 13.07.2018 08:54 Uhr

KLAM/ BAUMGARTENBERG. Milch, Käse und Milchprodukte aus bäuerlicher Hand erfreuen sich großer Beliebtheit, denn die Direktvermarktungsbetriebe stellen Produkte von herausragender Qualität her, das haben zahlreiche Medaillen beim „Kasermandl“ im Rahmen der Wieselburger Messe unter Beweis gestellt. Auch Produkte aus dem Bezirk wurden prämiert.

Das „Kasermandl“ ist österreichweit die einzige Prämierung für Milchprodukte und Käse in dieser Art. 2018 gab es einen erneuten Probenrekord. So wurden exakt 441 Käsesorten und Milchprodukte aus acht österreichischen Bundesländern verkostet und bewertet. Die beeindruckende Probenanzahl verdeutlicht die Wichtigkeit, Akzeptanz und steigende Bedeutung dieses Qualitätswettbewerbs, der heuer seine 22. Auflage feiert.

Preisträger aus dem Bezirk

In der Kategorie „Sauermilchprodukte - Kuhmilch“ ging eine goldene Auszeichnung an Inge und Martin Aigner für ihr Joghurt-Topfen-Dessert auf Frucht. Silber bekamen die Beiden in der Kategorie „Sonstiges“ mit ihren Käsebällchen. Die mit der Käsekrone (höchste Auszeichnung für landwirtschaftliche Direktvermarkter) ausgezeichneten Weichkäse im Speckmantel gibt es im Selbstbedienungskühlschrank rund um die Uhr am Betrieb in Klam zu erwerben. Prämierungen gingen aber auch nach Baumgartenberg. Rudolf und Christine Kastner wurden in der Kategorie „Schnittkäse - Ziegenmilch“ mit dem Bio-Ziegengouda mit silber ausgezeichnet. Ihr Bio-Ziegentopfen auf mexikanische Art wurde mit Bronze prämiert. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Heindl‘s Genussstücke aus Naarn räumen zweiten Platz beim Handwerkspreis ab

NAARN. Gesamt zwölf Betriebe aus Gewerbe und Handwerk wurden mit dem „OÖ-Handwerkspreis 2019“ ausgezeichnet. Den zweiten Platz in der Kategorie „Lebensmittel - Natur und Gesundheit“ ...

Engagierteste Schule und beliebtester Lehrer Oberösterreichs gesucht

BEZIRK PERG. Die Tips-Aktion „Spitzenschule“ läuft wieder. Gemeinsam mit dem Land OÖ und der Sparkasse OÖ werden die besten Schulen vor den Vorhang geholt.  

Präsidentenwechsel beim Kiwanis Club Mühlviertel

PERG. Im Zuge der Oktober-Versammlung beim Wirt in Auhof übergab der Arbinger Erich Pühringer sein Amt als Präsident des Kiwanis Clubs Mühlviertel Georg Tinschert.

Multi Kulti Family-Tag: Fest zum Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen

NAARN. Unter dem Motto „Multi Kulti Family“ organisiert der Sport- und Kulturausschuss der Marktgemeinde Naarn am Sonntag, 17. November, in der Neuen Mittelschule ein buntes Fest für die ...

Jungmostprämierung: Auszeichnung für drei Perger Produzenten

BEZIRK PERG/OÖ. Jungmostproduzenten sind die Crème de la Crème unter den Mostproduzenten und erfüllen hohe Anforderungen an die Qualitätsmostproduktion. 13 Mostproduzenten ...

Märchenstunde in der Stadtbibliothek mit Josef Mitschan

PERG. Der Arbeitskreis „PERG liest“ lädt am Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek zu einer märchenhaften Reise ein – ideal für Kinder im Volksschulalter mit ...

Herzschlagfinale: Junger Mauthausener kämpft bei W4-Rallye um Staatsmeisterschafts-Titel

MAUTHAUSEN. Die W4-Rallye, die am 15. und 16. November im Raum Horn, Hollabrunn und Krems über die Bühne geht, bildet den Abschluss der diesjährigen Staatsmeisterschafts-Saison. Mitten ...

„Es ist eng auf unseren Straßen geworden“

BEZIRK PERG/LINZ. Die dramatische Verkehrssituation und Staus in und um Linz gehören zu den Dauerbrennern im täglichen Verkehrsfunk. Daher fordert der Schwertberger Johannes Hödlmayr eine ...