Elfjähriger als großer Kürbiszüchter

Hits: 1125
Michaela Maurer Michaela Maurer, Tips Redaktion, 19.10.2019 11:20 Uhr

KÖNIGSWIESEN. Die biologische Kürbiszucht ist das größte Hobby von David Kern. Begonnen hat er mit dem Anbau im Alter von sechs Jahren. 

Mit einer Pflanze im Hochbeet hat alles begonnen, mittlerweile hat die Leidenschaft des Elfjährigen ein Ausmaß von 100 Quadratmetern Feld und 64 gezüchteten Pflanzen angenommen. Vom Trocknen der Samenkörner bis zur Aufzucht und Bestäubung der Pflanze macht er alles alleine. Im Herbst entnimmt er jedes Jahr die Kerne aus jeder Sorte Kürbis und trocknet sie über den Winter.

Ab März verwandelt er sein Zimmer in ein Gewächshaus und zieht seine Pflanzen auf. „Seine gesamten Sommerferien verbringt er damit, seine Kürbisse zu pflegen. Sogar den Dünger stellt er aus Brennnesseln und Kräutern selber her“, erzählt seine Mutter Sandra Leitner-Kern. „Durch seinen grünen Daumen hat er es geschafft, uns mit der Menge an Kürbissen zur Verzweiflung zu bringen. David hat selbst einen eigenen Kürbisstand entworfen und gebaut.“ Insgesamt hat er dieses Jahr 90 Kürbisse an den Mann gebracht. Sein größtes Exemplar wog heuer zirka 40 Kilogramm. „Da er so gerne gärtnert und so stolz auf seine Exemplare ist, versucht er sich nächstes Jahr zusätzlich an Wasser- und Zuckermelonen.“ Auch die jährliche Deko für seine Geburtstagshalloweenparty sichert er sich selbst. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



OÖ Online Award: HappyFoto hat online die Nase vorn

FREISTADT. Als bester etablierter Online-Shop wurden die Website und der Webshop der Firma HappyFoto beim OÖ Online Award in der Voestalpine Stahlwelt prämiert. Die Jury hob vor allem die sehr ...

Citizen Science Award für HLW: Graugänsen ins Nest geblickt

FREISTADT. Den mit 1000 Euro dotierten 1. Preis des „Citizen Science Award 2019“ gewann die 3. HLK der HLW Freistadt für ihre engagierte Teilnahme am Citizen Science Projekt „NestCams“. Im ...

Schülerlotsen: Bei Wind und Wetter täglich im Dienst

FREISTADT. Ehrensache ist für 81 Schülerinnen und Schüler der NMS  Musikmittelschule der Einsatz als Schülerlotsen. Ob Sonne, Regen oder Schneesturm – die Kinder der dritten ...

Geben statt nehmen: der etwas andere Adventkalender der Pfarre Freistadt

FREISTADT. Nach dem Motto „Nicht ich bekomme etwas, sondern ich gebe jeden Tag etwas“ geht „der andere Adventkalender“ der Pfarre Freistadt heuer bereits in das dritte Jahr.

Pregartner Franz Aigner zeigt seine besonderen Krippen

PREGARTEN. Papierausschneidekrippen auf Sperrholz und andere Laubsägearbeiten stellt Franz Aigner ab 28. November am Stadtamt Pregarten aus.

Marktplatz Bildung präsentiert die Vielfalt an Angeboten in Freistadt

FREISTADT. Beim Marktplatz Bildung können interessierte Eltern die Vielfalt an Bildungsangeboten in Freistadt kennenlernen.

Freistadts Faustballer starten mit wichtigen Siegen in die Hallenbundesliga

FREISTADT. Am Wochenende starteten die Frauen und Männer der Union Compact Freistadt in die neue Hallensaison. Die Frauen konnten wichtige zwei Punkte gegen Urfahr sammeln, mussten sich jedoch ...

Erfolgreicher Taekwondo-Nachwuchs: Riesenfreude bei den Papas

FREISTADT. Eines der größten internationalen Taekwondo-Turniere Deutschlands in Halle war das Ziel von Freistadts Nachwuchskämpfern Amelie Stampfl und Christian Hofstadler. Und die gut ...